Heiliger Basilikum

Heiliger BasilikumTyp: warme jahreszeit einjĂ€hrige pflanzzeit: nach dem letzten frĂŒhjahrsfrost eigenschaften: lange, duftende blĂ€tter licht: volle sonne boden: fruchtbar, gut durchlĂ€ssig, aber feucht abstand: 8 cm auseinander pflanzengrĂ¶ĂŸe: 8 bis 12 cm groß gartennutzung: container, krĂ€uter garten, blumenbeete kulinarische verwendung: italienische und asiatische gerichte auch bekannt als tulsi, hat heiliges basilikum lange, grĂŒne, gezackte blĂ€tter mit violetten stielen.

In Diesem Artikel:
  • Art: Warme Jahreszeit jĂ€hrlich
  • Pflanzzeit: Nach dem letzten FrĂŒhlingsfrost
  • Eigenschaften: Lange, duftende BlĂ€tter
  • Licht: Volle Sonne
  • Boden: Fruchtbar, gut durchlĂ€ssig, aber feucht
  • Abstand: 8 Zoll auseinander
  • PflanzengrĂ¶ĂŸe: 8 bis 12 Zoll groß
  • Gartennutzung: Container, KrĂ€utergarten, Blumenbeete
  • Kulinarische Verwendung: Italienische und asiatische Gerichte

Auch bekannt als Tulsi, hat Heiliges Basilikum lange, grĂŒne, gezackte BlĂ€tter mit violetten Stielen. Die BlĂ€tter sind sehr aromatisch mit einem Anisaroma. Dies ist eine ausgezeichnete Containerpflanze! Achten Sie darauf, regelmĂ€ĂŸig zu gießen, da Pflanzen durch Hitzestress beschĂ€digt werden können, wenn sie nicht genĂŒgend Feuchtigkeit haben. Basilikum benötigt warmes Wetter, also pflanzen Sie nicht, bis alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Verwendung in Pesto, auf Pizza und Bruschetta, in Ölen, auf Salaten, in Cocktails und mehr.

Einige OgGardenOnline.comÂź-Sorten sind möglicherweise aufgrund regionaler Unterschiede in Ihrer Region nicht verfĂŒgbar. Auch wenn eine Sorte eine begrenzte, regionale Sorte ist, wird sie auf der entsprechenden Sortenseite vermerkt.

Lichtanforderungen: Volle Sonne ist ideal, aber Pflanzen können teilweise Schatten wachsen.

Pflanzen: Abstand zwischen 8 und 18 Zoll, abhĂ€ngig vom Typ. (Lesen Sie den Stick-Tag, der mit der Anlage geliefert wird, um Empfehlungen fĂŒr den Abstand zu erhalten.)

Bodenanforderungen: Pflanzen gedeihen am besten in einem reichen, feuchten, aber gut durchlÀssigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 bis 7,0. Vor der Pflanzung sollte organisches Material in den Boden eingebracht werden, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen und die Feuchtigkeitsspeicherung zu verbessern. Verwenden Sie in Containern hochwertige Blumenerde.

Wasseranforderungen: Halten Sie den Boden wĂ€hrend der Wachstumsperiode durchgĂ€ngig feucht. FĂŒgen Sie eine Mulchschicht hinzu, um die Wasserverdunstung aus dem Boden zu verlangsamen. In Containern Wasser, wenn der obere Zoll Boden trocken ist.

FrostbekĂ€mpfungsplan: Basilikum ist sehr frostempfindlich und bei Temperaturen unter 40° F geschĂ€digt. Verwenden Sie eine Frostschutzdecke, um neu gepflanzte SĂ€mlinge vor spĂ€ten FrĂŒhlingsfrösten zu schĂŒtzen oder die Herbstwachstumszeit zu verlĂ€ngern.

HĂ€ufige Probleme: Prise BlĂŒtenknospen, um Pflanzen vor dem Schießen zu bewahren. Sobald sich BlĂŒten bilden, verĂ€ndert sich der Blattgeschmack. SchĂ€dlinge, auf die man achten sollte: BlattlĂ€use, Schnecken, japanische KĂ€fer und OhrwĂŒrmer. Pilzkrankheiten treten manchmal in feuchten Klimaten auf, und WurzelfĂ€ule ist hĂ€ufig in schlecht durchlĂ€ssigen Böden.

Wachsende Tipps: Streichen oder beschneiden Basilikum Pflanzen, wie sie wachsen, um Verzweigungen und bushiness zu fördern. Schneiden Sie niemals in die holzigen Teile eines Stiels; Pflanzen werden nicht umpflanzen.

Ernte: PflĂŒcken Sie zu jedem Zeitpunkt der Vegetationsperiode. WĂ€hlen Sie einzelne BlĂ€tter, oder schneiden Sie BlĂ€tterstĂ€ngel in die gewĂŒnschte LĂ€nge.

Lager: Basilikum-StĂ€ngel schneiden und wie ein frischer Strauß in Wasser legen. Sie werden wochenlang halten, vorausgesetzt, Sie entfernen alle BlĂ€tter unter der Wasserlinie und wechseln regelmĂ€ĂŸig das Wasser. Legen Sie Basilikum niemals in den KĂŒhlschrank. Die kalte Luft beschĂ€digt die BlĂ€tter. Preserve Basilikum durch Einfrieren oder in KrĂ€uteressig.

NĂ€hrwertangaben

5 BlÀtter, frisch:

  • Kalorien: 1
  • Kohlenhydrate: 0g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Zucker: 0g
  • Eiweiß: 0g
  • Vitamin A: 3% DV
  • Vitamin C: 1%
  • Vitamin K: 13%
  • Vitamin B6: 0%
  • Folat: 0%
  • Kalium: 0%
  • Mangan: 1%

NĂ€hrwert-Information

Mit frischem Vitamin K gefĂŒllt, hilft frisches Basilikum bei der Blutgerinnung und fördert die Knochenfestigkeit. Das Basilikum-Öl, das aufgrund seiner antioxidativen und antibakteriellen Eigenschaften medizinisch verwendet wird, wirkt gegen das Immunsystem und bekĂ€mpft Hautalterung und Hautkrankheiten. Als Mitglied der Familie der Minze ist Basilikum in Indien, Asien und Afrika beheimatet. Sein sĂŒĂŸes Aroma verströmt oft mediterrane Gerichte. Um den Geschmack und die Farbe beizubehalten, wenn Sie mit frischem Basilikum kochen, mischen Sie in den letzten Minuten die hellgrĂŒnen BlĂ€tter. Sie können die BlĂ€tter auch mit einem Mörser zerstoßen, um den herzhaften Geschmack des Krauts zu maximieren. Basil gefriert gut; einfach grĂŒndlich waschen und trocknen, bevor sie in Gefrierbeuteln dicht verschlossen werden.

VideoergÀnzungsan: Botanischer Garten Karlsruhe: Heiliger Basilikum.


Kommentare