Hissop Nebenwirkungen

Hissop NebenwirkungenHissop-eigenschaften hissop-toxizitĂ€t ysop-kontraindikationen ysop-kultivierung ysop (hyssopus officinalis) schwache wirkungen von hyssop hat ysop irgendwelche nebenwirkungen? Ysop (hyssopus officinalis l.) ist eine pflanze aus der familie der labiatae, die als natĂŒrliches heilmittel mit antibiotischen und entzĂŒndungshemmenden eigenschaften gegen infektionen der atemwege, stauung des brustkorbs, laufende nase, verwendet wird. Die aktiven komponenten der pflanze sind in der Ă€therisches öl, das in

In Diesem Artikel:

Hissop Eigenschaften

Hissop-ToxizitÀt

Ysop Kontraindikationen

Ysop-Anbau

Ysop ()

SCHLECHTE WIRKUNGEN VON HYSSOP

Hat Ysop irgendwelche Nebenwirkungen?

Ysop ( L.) ist eine Pflanze der Familie Labiatae, die als natĂŒrliches Heilmittel mit antibiotischen und entzĂŒndungshemmenden Eigenschaften gegen Infektionen der Atemwege, Stauung des Brustkorbs, laufende Nase,

Das aktive Bestandteile der Pflanze sind im Ă€therischen Öl enthalten, die in die Gruppe der Konvulsivanten eingeordnet wird.

Nebenwirkungen von Ysop

botanische Illustration einer Ysop-Pflanze.


Zeichnung der Pflanze

In der richtigen Dosierung hat Ysop keine Nebenwirkungen oder ToxizitĂ€t. In bestimmten FĂ€llen kann es zu Reizungen der Atemwege kommen, da ein Bestandteil des Ă€therischen Öls, Marrubin, Schleimhautreizungen und Bronchospasmen hervorrufen kann.

In hohen Dosen kann die Pflanze Nebenwirkungen wie SchlÀfrigkeit, KrampfanfÀlle und sensorische Effekte im Zusammenhang mit psychischen Störungen verursachen.

  • Erhöhte Blutung: Wegen seiner Emmenagogum Eigenschaften, die Pflanze eignet sich NICHT fĂŒr Frauen mit starken Menstruationsproblemen oder Endometriose.

  • Epilepsie: Die Pflanze kann aufgrund ihres Thujongehalts und der Pinocamfona-Krankheit AnfĂ€lle bei Menschen mit Epilepsie verursachen.

  • AnfĂ€lle: Das Ă€therische Öl ist konvulsiv.

Die Verwendung von Ysop Ă€therisches Öl ist potenziell toxisch und Es ist im internen Gebrauch kontraindiziert (Einnahme) in irgendeiner Vorbereitung.

Ysop fĂŒr Schwangerschaft und Stillzeit

  • SchwangerschaftAufgrund ihrer abortiven Eigenschaften sind Ysop-PrĂ€parate wĂ€hrend der Schwangerschaft kontraindiziert. Ysop enthĂ€lt Thujon, Alphathujon, Betathujon und OleanolsĂ€ure, alle Komponenten, die Geburts- oder Fehlgeburt auslösen können. (Unter diesen Komponenten ist das hĂ€ufigste und giftigste Thujon).

  • Kinder: Keine geeignete Pflanzenverwendung bei Kindern. Die therapeutische Dosis fĂŒr einen Erwachsenen kann bei einem Kind toxisch sein. (Konsultieren Sie den Kinderarzt).

  • Stillzeit giftige Bestandteile des Ă€therischen Öls der Pflanze können das Baby durch die Muttermilch erreichen.

Hissop Nebenwirkungen: nebenwirkungen

Mehr Informationen auf Ysop.

VideoergĂ€nzungsan: OXYMEL – AUS HONIG UND APFELESSIG - EFFEKTIV NICHT NUR UM VIELEN KRANKHEITEN VORZUBEUGEN.


Kommentare