Hohe Ölsäure Sonnenblumenöl Eigenschaften

Hohe Ölsäure Sonnenblumenöl EigenschaftenSonnenblumenöleigenschaften sonnenblumenöleigenschaften sonnenblumenöleigenschaften eigenschaften von hochölischem sonnenblumenöl unterschiede zwischen "normalem" sonnenblumenöl und sonnenblumenöl mit hohem ölsäuregehalt im vergleich zu "normalem" sonnenblumenöl, das oft in geschäften verkauft wird, ist es eine hochölsäurereiche sonnenblume öl ist besser erhalten.

In Diesem Artikel:

Hohe Ölsäure Sonnenblumenöl Eigenschaften

Sonnenblumenöl Eigenschaften

Sonnenblume Eigenschaften

Sonnenblumenkerne

Sonnenblume Vorteile

EIGENSCHAFTEN VON HOHEM OLEIC SONNENBLUMENÖL

Unterschiede zwischen "normalem" Sonnenblumenöl und Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt

Im Vergleich zu "normalem" Sonnenblumenöl, das oft in Geschäften verkauft wird, ist Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt besser konserviert.

Dies liegt daran, dass das normale Sonnenblumenöl reich an Linolefettsäure (Omega 6) ist, die leichter ranzig wird, da dieses Öl reich an Ölsäure ist (Omega 9).

Darüber hinaus widersteht das Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, wenn es hohen Temperaturen ausgesetzt wird, besser wegen seines einfach ungesättigten Charakters, während das "normale" Sonnenblumenöl es weniger aushält, da es ein mehrfach ungesättigtes Öl ist.

Verwendung von Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt

Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt wird aufgrund seiner Stabilität und geringen Neigung zu vorzeitiger Oxidation als Ersatz für Transfette und tierische Fette in Süßwaren verwendet.

High Oilic Sunflowert Öl bringt uns ein besseres und gesünderes Fett für Lebensmittel, die mit diesem Fett hergestellt werden

Außerdem liefert Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, im Gegensatz zu normalem Sonnenblumenöl, nicht so viel von Omega-6, so dass die Beziehung, die wir zwischen der Aufnahme von Omega-6 und Omega-3 aufrechterhalten, ausgewogener ist.

Das Verhältnis zwischen Omega 6 und Omega 3 sollte 4-1 sein (4 Teile Omega 6 bis 1 Teil Omega 3). Auf diese Weise vermeiden wir durch den Verzehr von Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt einen übermäßigen Anstieg von Linolsäure, der zu einer erhöhten Produktion von Arachidonsäure führt. Diese Säure hat eine entzündungsfördernde Wirkung in unserem Körper und kann daher zu mehr Herz-Kreislauf-Problemen führen.

Ein weiterer Vorteil von Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt ist, dass es auch einen hohen Gehalt an Vitamin E (Tocopherole) hat und somit eine höhere antioxidative Wirkung hat.

High Oleic Sonnenblumenöl für Diäten zum Abnehmen

Aus kalorischer Sicht ist das Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt aufgrund seines Lipidgehalts eines der Öle, das in Lebensmitteln weniger absorbiert und weniger imprägniert wird.

Wie beim Olivenöl, bedeutet seine Aufnahme eine niedrigere Gesamtkalorienaufnahme, verglichen mit anderen Ölen, die überwiegend nicht einfach ungesättigt sind.

Aus diesem Grund wird es als sehr gutes Speiseöl in Diäten empfohlen.

Nachteile von Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt

Das Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt ist kein "natürliches" Produkt. Es wurde durch genetische Veränderung von normalen Sonnenblumensamen ermöglicht, um es mit einer Reihe von Eigenschaften zu versehen, die diese Pflanze nicht besitzt

ohne geändert zu werden. Sein ursprünglicher Inhalt, meistens zusammengesetzt aus mehrfach ungesättigten Fetten, ist zu einem größtenteils einfach ungesättigten Inhalt geändert worden. So haben sich seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften verändert, wobei gleichzeitig eine längere Lagerzeit und eine Verringerung der Oxidationsrate erreicht wurde

* Zugehörige Informationen:

High Oleic Sonnenblumenöl Zusammensetzung

Unterschiede zwischen Olivenöl und Sonnenblumen

Sonnenblumenöl für Haare,

Sonnenblumenöl für die Haut

Punto Rojo

Mehr Informationen auf Sonnenblume und Sonnenblumenöl in der obigen Liste

Videoergänzungsan: Mischen Sie Zitrone und Olivenöl und Sie werden von den Ergebnissen begeistert sein.


Kommentare