Herbed Rotweinessig

Herbed RotweinessigHerbed rotwein-essig, mit frischer petersilie, salbei und rosmarin, eignet sich hervorragend zu salaten, in dressings, auf sandwiches betrĂ€ufelt oder zu pasta hinzugefĂŒgt.

In Diesem Artikel:

Herbed Rotweinessig

Herbed Rotweinessig

Herbed Rotweinessig, mit frischer Petersilie, Salbei und Rosmarin, ist eine wunderbare ErgĂ€nzung zu jeder Speisekammer. Es ist hervorragend zu Salaten oder in Dressings, auf Sandwiches betrĂ€ufelt oder zu Pasta hinzugefĂŒgt. Es macht auch ein ausgezeichnetes selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk oder -geschenk, um einen neuen Nachbar zu begrĂŒĂŸen.

Zutaten:

  • 4 Tassen Rotweinessig
  • 12 Zweige Petersilie
  • 1 bis 2 Esslöffel SalbeiblĂ€tter
  • 1 bis 2 Esslöffel RosmarinblĂ€tter

Anleitung:

  1. Essig in einem Topf zum Kochen bringen. KrĂ€uter hinzufĂŒgen. Hitze reduzieren und 5 Minuten abgedeckt köcheln lassen. In ein sterilisiertes Weithalsglas gießen. Mit dem Deckel versiegeln und 3 bis 4 Wochen stehen lassen, wobei das Glas jeden zweiten Tag sanft geschĂŒttelt wird.
  2. Die KrÀuter entkernen und gegebenenfalls entsorgen. Der Essig bleibt einige Monate bei den KrÀutern, lÀnger aber ohne.

Empfohlene Zutat: Rosmarin
Rosmarin ist ein hocharomatisches Kraut mit großem ornamentalem und kulinarischem Wert fĂŒr Ihren Garten. Die BlĂ€tter werden leicht vom holzigen Stiel entfernt und hinzugefĂŒgt, um eine große Vielfalt von Gerichten zu wĂŒrzen, von Eintöpfen und Suppen bis zu Dressings und Backwaren, oder sogar mit Butter gemischt und ĂŒber einem Steak geschmolzen. Im Gegensatz zu den meisten KrĂ€utern ist der Rosmarin-Geschmack stĂ€rker frisch als getrocknet, so dass es sich lohnt, eine frische Quelle zur Hand zu haben. Die Pflanzen sind auch sehr einfach zu zĂŒchten, entweder direkt im Boden oder in einem Topf. Bei so vielen Anwendungen lohnt es sich zu lernen, wie man seinen eigenen Rosmarin anbaut.

VideoergÀnzungsan: Leckerer Kartoffelsalat französischer Art- Ein muss auf jeder Grillparty! potato salad recipe!.


Kommentare