Kräuterhilfsmittel, um Fieber zu reduzieren

Kr√§uterhilfsmittel, um Fieber zu reduzierenNat√ľrliche behandlung von fieber merkmale von fieber hitzschlag dehydration allgemeine liste von krankheiten phytotherapie. Pflanzliche heilmittel gegen fieber phytotherapie bei der behandlung von fieber konzentriert sich auf die verwendung von pflanzen, deren funktion ist: abnahme der k√∂rpertemperatur. Beseitigung der unangenehmen symptome, die mit fieber einhergehen.

In Diesem Artikel:

Nat√ľrliche Behandlung von Fieber

Merkmale von Fieber

Hitzschlag

Dehydration

Allgemeine Liste von Krankheiten

Phytotherapie. Pflanzliche Heilmittel gegen Fieber

Kräuterhilfsmittel, um Fieber zu reduzieren: kräuterhilfsmittel

Phytotherapie in der Behandlung von Fieber konzentriert sich auf die Verwendung von Pflanzen, deren Funktion ist:

  • Sinkende K√∂rpertemperatur.

  • Das Unangenehme beseitigen Symptome, die Fieber begleiten.

  • Etablieren eines nat√ľrliche Alternative zur Verwendung von herk√∂mmlichen Antipyretika. (Nat√ľrliche Antipyretika)

Pr√§parate f√ľr den internen Gebrauch mit Heilpflanzen gegen Fieber

Zu den wichtigsten Pflanzen gehören:

  • Weide ( spp.) Alle Arten der Gattung Salicin enthalten. Zus√§tzlich zu den analgetischen Eigenschaften hat Salicin auch antipyretische Eigenschaften, dh es reduziert Fieber, so dass sie bis zum Aufkommen von Aspirin h√§ufig verwendet wurden und immer noch an einigen Stellen als Ersatz f√ľr Chinin verwendet werden () dessen Alkaloid Chinin zur Bek√§mpfung von Malaria und anderen Fieberkrankheiten verwendet wurde. Weidenrinde zu verwenden ist eine billigere Form, um Fieber zu behandeln. (Siehe Kontraindikationen und Verwendung im allgemeinen Studium der Pflanze)

  • Vanille () Es enth√§lt Salicylate, Salicyls√§ure, Benzoes√§ure und Eugenol mit antipyretischer Wirkung.

    Vanille Pflanze


    Vanilleschote, der Teil der Pflanze, der als Gew√ľrz benutzt wird.

  • M√§des√ľ√ü () Es ist eine andere Spezies, die Salicin enth√§lt. Sie k√∂nnen f√ľr den gleichen Zweck diese Weide verwenden. (Nehmen Sie ein paar Tassen Infusion von einem Teel√∂ffel Blumen pro Tasse) (Es hat die gleichen Kontraindikationen wie Weiden.)

  • Vervein ( (Infusion von einem Teel√∂ffel getrockneter Pflanze pro Tasse Wasser f√ľr 10 Minuten. Trinken Sie 2 oder 3 Tassen pro Tag)
  • Guanabana oder Soursop () Die Pflanze, besonders die Bl√§tter, haben beruhigende, schlafinduzierende und antipyretische Eigenschaften. Sie wurden in der traditionellen Medizin verwendet, um die Kranken zu entspannen und einen guten Schlaf zu gew√§hrleisten.

  • Tamarinde () Aufgrund seiner k√ľhlenden und antipyretischen Eigenschaften wird Tamarinde auch zur Behandlung von Fieber eingesetzt (20 bis 40 g Tamarindenpulpe in Wasser verd√ľnnt bis zu 3 mal t√§glich) / Infusion: 30 g trockene Bl√§tter pro Liter Wasser, 3 Tassen t√§glich. Sie k√∂nnen auch Tamarindengetr√§nk konsumieren)
  • K√ľrbis: ( Die Abkochung von K√ľrbisbl√§ttern reduziert Fieber. (Kochen Sie ein paar Handvoll K√ľrbisknochen pro Liter Wasser f√ľr 10 Minuten. Lassen Sie eine halbe Stunde stehen. Nehmen Sie vier Tassen pro Tag.)
  • Linde () Die Bl√ľten dieser Pflanze haben antipyretische Eigenschaften (Infusion von einem halben Teel√∂ffel getrockneter Bl√ľten pro Tasse Wasser. Nehmen Sie ein paar Tassen pro Tag. Pflegen Sie diese Behandlung f√ľr ein paar Wochen.)

    Lindenblätter und -blumen


    Lindenblätter und -blumen

  • Kaffee () Kaffee Bl√§tter Infusion eignet sich zur Verringerung von Fieber. Die Anti-Fieber-Eigenschaften von Kaffee sind durch seinen Gehalt an Beta-Sisosterol gegeben.

  • Guarana: () Die Infusion von Guarana ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Malaria.

  • Schwarze Johannisbeere () Schwarzer Johannisbeersaft hat schwei√ütreibende Eigenschaften, die die Transpiration erh√∂hen, was sehr interessant sein kann, um Fieber zu reduzieren (trinken Sie Johannisbeersaft im √úberfluss)

  • Ingwer () Diese Pflanze hat antivirale und antibakterielle Eigenschaften, die helfen, die Infektion und die Symptome vieler Krankheiten wie Grippe, Erk√§ltung, Schmerzlinderung und Fieber zu beseitigen. (Infusion von einem Teel√∂ffel getrockneter Wurzel pro Tasse Wasser. Nehmen Sie ein paar Gl√§ser pro Tag. F√ľgen Sie den Saft einer halben Zitrone hinzu, um seinen Wert zu erh√∂hen.)

    Infusion von Ingwer mit Zitrone und Minze


    Infusion von Ingwer mit Zitrone und Minze

  • Enzian: ( lutea) (Abkochen von einem halben Teel√∂ffel getrockneter Wurzel pro Tasse Wasser. Ein paar Tassen pro Tag)

  • Oregano () Zu Beginn von Atemwegsproblemen verursacht durch infekti√∂se Prozesse, wie z hustet, Erk√§ltungen, Bronchitisusw. Oregano wirkt durch die Beseitigung von Husten. Es hat bronchiale entz√ľndungshemmende Eigenschaften, reduziert Fieber und hilft, Keime zu beseitigen (Infusion von einem L√∂ffel getrockneter Bl√ľten pro Tasse Wasser. Lassen Sie eine halbe Stunde stehen und nehmen Sie ein paar Tassen pro Tag. Es ist wichtig, es alle hei√ü zu nehmen Zeit)

  • √Ąltere () Es ist eine ausgezeichnete Hilfe gegen Atemwegserkrankungen. Die Bl√ľten sind eine gute diaphoretische Infusion, die zur Heilung dieser Prozesse beitr√§gt. Sehr n√ľtzlich gegen Atemprobleme, insbesondere zur Linderung von Husten und fiebersenkenden Prozessen bei Grippe, Erk√§ltungen oder Bronchitis.

  • Thymian () Thymian ist ein starkes Antiseptikum. Beseitigt Keime und reduziert die Symptome dieser Infektionen, einschlie√ülich Fieber oder Unwohlsein. Es kann verwendet werden, um Halsschmerzen zu lindern, wenn Sie Angina haben. Oder wenn die Truhe geladen ist. (Nehmen Sie drei Tassen pro Tag mit der Infusion von einem Teel√∂ffel getrockneter Blumen pro Tasse) (Sie k√∂nnen den Sirup mit einem Essl√∂ffel Thymian und zwei Kamille in einem Liter Wasser nehmen, bis auf 1/3 reduziert ist. S√ľ√ü und nehmen 3 Teel√∂ffel pro Tag.)

  • Violett ( Die Bl√ľten dieser Pflanze, die in Tee verwendet werden, helfen Fieber zu reduzieren. (Infusion von einem L√∂ffel getrockneter Blumen pro Liter Wasser. (Trinken Sie 2 bis 4 Tassen t√§glich)

    Viola Odorata


  • Eukalyptus (Eukalyptus globulus) Eukalyptus√∂l hat Anti-Fieber-Eigenschaften, sehr n√ľtzlich f√ľr die Reduzierung von Fieber (Wet ein Tuch mit ein paar Tropfen √§therischen √Ėl und auf die Haut auftragen)

  • Hibiskus: (.) (Aufguss mit einem Teel√∂ffel getrockneter Bl√ľtenbl√§tter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie ein paar Tassen pro Tag.)

  • Minze () Eine Infusion aus den Bl√§ttern erh√∂ht das Schwitzen und senkt das Fieber. (Infusion von einem L√∂ffel getrockneter Pflanze. Nehmen Sie ein paar Tassen pro Tag)
  • Wildsellerie ()

  • Gerste Gerstenwasser hydratisiert und reduziert Fieber. (Verd√ľnnen 5 Teel√∂ffel Gerstenwasser und zwei Liter Wasser. Kochen Sie die Mischung, bis es halb Wasser ist. F√ľgen Sie den Saft einer Zitrone. Nehmen Sie zwei Gl√§ser pro Tag)

  • Zitrone () Zitronensaft ist auch hilfreich, um Durst zu l√∂schen und zu entfernen (Trinken Sie Zitronensaft mit ein wenig Honig)

  • Apfel (Malus domestica) um das Fieber zu reduzieren. (Abkochung von 60 gr. Pro Liter Wasser f√ľr 15 Minuten. 2 Tassen pro Tag abgie√üen und trinken)

Videoergänzungsan: .


Kommentare