KrÀutertee Infusion Vorbereitung

KrĂ€utertee Infusion VorbereitungBronquitis natĂŒrliche behandlung heilmittel fĂŒr bronchitis bronchitis diĂ€t expektorantien fĂŒr bronchitis gemeinsame linden-infusion fĂŒr bronchitis medizinische vorbereitungen: infusionen was ist eine infusion? Eine infusion ist die hĂ€ufigste methode, um die wirkstoffe einer pflanze, die in wasser löslich sind, zu extrahieren.

In Diesem Artikel:

Bronquitis natĂŒrliche Behandlung

Heilmittel fĂŒr Bronchitis

Bronchitis DiÀt

Expektorantien fĂŒr Bronchitis

Linden-Infusion fĂŒr Bronchitis

Arzneimittelvorbereitungen: Infusionen

Was ist eine Infusion?

Eine Infusion ist am hÀufigsten Methode zur Extraktion der Wirkstoffe einer Pflanze das sind in Wasser löslich.

Kaffee, Mate und Tee sind die am meisten konsumierten Infusionen auf der Welt, die aufgrund ihres Gehalts an Alkaloiden speziell als natĂŒrliche Stimulanzien verwendet werden.

Infusion


Eine Infusion von Fettdruck. Teepflanze ist in den Infusionen in der Welt am meisten verbraucht

Wie wird eine Infusion zubereitet?

Es besteht darin, warmes Wasser, normalerweise auf die zartesten Teile - BlĂ€tter oder Blumen einer Pflanze - zu gießen, und es zwischen 5 und 10 Minuten ruhen zu lassen, es zu bedecken.

Jede Pflanze hat ihre Dosierung und Kontraindikationen.

Werden Infusionsbeutel oder -beutel empfohlen?

Die Menschen sind es sehr gewohnt, die Beutelmethode zu verwenden, um Infusionen herzustellen. Diese Taschen können im Supermarkt oder im Naturprodukteladen gekauft werden.

Zu Hause angekommen, wird eine TĂŒte in ein Glas gelegt und mit heißem Wasser zwischen 5 und 10 Minuten ruhen gelassen. Es ist ein sehr praktisches System, das es uns ermöglicht, Infusionen an jedem Ort zu nehmen.

Infusionsbeutel oder Beutel sind eine sehr praktische Art der Zubereitung, obwohl diese Beutel in den meisten FÀllen KrÀuter von sehr niedriger QualitÀt enthalten.

Bei der Verwendung von Beuteln empfiehlt es sich, solche Marken zu kaufen, die ein besseres Aroma haben, oder zu beachten, dass sie keine allzu zermahlenen Pflanzen enthalten.

Infusionsbeutel


Infusionsbeutel sind praktisch, enthalten sie aber meist Pflanzen, die zu zerkleinert (staubig) und oxidiert sind. Sein Geschmack und seine Eigenschaften haben sich verschlechtert.

Welche KrĂ€uter werden fĂŒr Infusionen empfohlen?

Es ist ratsam, KrĂ€uter zu kaufen in großen Mengen bei einem spezialisierten KrĂ€utersammler oder einem vertrauenswĂŒrdigen GeschĂ€ft. Um sie lĂ€nger aufzubewahren, lagern Sie sie in einem trockenen, sauberen und luftdichten BehĂ€lter, geschĂŒtzt vor Sonnenlicht.

AufgĂŒsse mit frischen Pflanzen haben einen sehr guten Geschmack, weil die Pflanze alle ihre Ă€therischen Öle behĂ€lt. Da es nicht trocken ist, enthĂ€lt es mehr Wasser (mehr Volumen) und wird in grĂ¶ĂŸerer Menge verwendet, als wenn das Kraut trocken ist. Es ist jedoch nicht möglich, alle frischen Pflanzen das ganze Jahr ĂŒber zu entsorgen, so dass sie oft trocken gekauft werden mĂŒssen.

Wie man Infusionen macht?

Trockene KrĂ€utertees werden mit ungefĂ€hr 1 Teelöffel Pflanze (1,5-3 g) pro Tasse Infusion hergestellt (konsultieren Sie die Studie der betreffenden Pflanze fĂŒr die zu verwendende Menge).

Wir haben zu wissen, wie man unsere Infusionen zubereitet damit sie einen authentischen Geschmack haben und die medizinischen Eigenschaften behalten, die von dieser Pflanze erwartet werden. Einige erfordern eine kĂŒrzere Infusionszeit, andere erfordern mehr Ruhezeit usw.

Kannst du das Aufgusswasser in der Mikrowelle erhitzen?

Es gibt Leute, die die Infusion von Beuteln in der Mikrowelle vorbereiten. Dies ist keine geeignete Methode um die medizinischen Prinzipien von Pflanzen zu extrahieren.

Wie wird eine hausgemachte Infusion durchgefĂŒhrt?

grĂŒne TeeblĂ€tter


Die Infusion von grĂŒnen TeeblĂ€ttern bietet hoch anerkannte antioxidative und medizinische Eigenschaften

Die traditionelle Methode hat sich gezeigt der effektivste bei der Herstellung von Infusionen und der einzigen Methode, die zu Hause angewendet wird und alle heilenden Prinzipien aus Pflanzen extrahiert. Dies geschieht normalerweise auf zwei Arten:

- Individuelle Infusionen in einer Tasse oder Glas

- Infusionen fĂŒr mehrere Dosen, in Auflaufform oder BehĂ€lter gemacht

Wie wird eine individuelle Infusion hergestellt?

- Gib einen kleinen Esslöffel trockene Pflanze in eine Tasse, die einem ungefĂ€hren Gewicht von 1,5-3 g entsprechen wĂŒrde. (Die Dosis Ă€ndert sich je nachdem, ob es sich um eine trockene Pflanze oder eine frische Pflanze handelt. Wenn es sich um ein frisches Kraut handelt, ist die Menge normalerweise doppelt)

- Sobald das Kraut drin ist, gieße etwas Wasser hinein das ist gerade zum kochen gekommen. Bedecke es damit die in den Ölen enthaltenen Eigenschaften nicht verdunsten.

- Die Infusionsanlage wird sein in der Tasse fĂŒr einen Zeitraum zwischen 5 und 10 Minuten gehalten.

- Anschließend, Belastung es damit es trinkfertig sein kann.

- Es kann mit Zucker versĂŒĂŸen, aber es ist besser, es mit Honig zu machen.

Wie machst du einen Aufguss mit Auflauf oder Topf?

Wenn es gewĂŒnscht wird, mit Kasserolle oder mit einem BehĂ€lter fĂŒr mehrere Dosen oder mehrere Personen vorzubereiten, wird die folgende Methode befolgt:

- Setzen Sie einen Auflauf mit Wasser kochen bei hoher Hitze.

- Beim Kochen mach die Hitze ab.

- Wenn es aufhört zu kochen, setzen Sie das Kraut im Wasser (etwa 6 kleine Esslöffel trockenes Gras oder 10 Esslöffel - zwischen 20 und 30 Gramm jeweils fĂŒr einen halben Liter Wasser)

- Den Topf abdecken und zwischen 5 und 10 Minuten ziehen lassen

- Belastung der FlĂŒssigkeit so wie es bereit ist zu nehmen

- Wenn es einen Geschmack hat, der nicht angenehm ist, ist es besser, es zu versĂŒĂŸen mit Honig.

Wie viele Infusionen können pro Tag eingenommen werden?

Sie können normalerweise 2 bis 3 Tassen pro Tag nehmen.

Wie man Infusionen bewahrt?

Sie sollten im KĂŒhlschrank oder an einem kĂŒhlen Ort aufbewahrt werden, wenn sie aufbewahrt werden sollen, und sollten nicht lĂ€nger als einen Tag durchgefĂŒhrt werden.

Es ist besser, dass die Infusionen neu sind damit sie ihre medizinischen Wirkungen durch Oxidation oder Verdunstung nicht verderben oder verlieren

VideoergÀnzungsan: Tee Aufguss.


Kommentare