Heuning Winter Heath

Heuning Winter Heath

Welche Pflanze kann unter dem Schnee bl├╝hen?

In Diesem Artikel:

Winterheide kann bereits im Januar bl├╝hen.

Wenn Sie in den k├Ąltesten Monaten dringend ein wenig Farbe brauchen, um Ihre ansonsten triste Landschaft aufzuheitern, sollten Sie sich Scotch Heath (, auch bekannt als Winter Heide oder Schnee Heide f├╝r die Jahreszeit, in der es bl├╝ht. Denken Sie daran, dass es nicht die gleiche Pflanze wie Heidekraut ist, die zu den. Geh├Ârt Gattung und in der Regel bl├╝ht im Fr├╝hsommer und fr├╝hen Herbst, obwohl die beiden eng miteinander verwandt sind.

Wie Sie in der antiken Illustration unten sehen k├Ânnen, neigt die Blume der Winterheide dazu, urnenf├Ârmig zu sein, an der Basis und Spitze eingeklemmt. Das von Heidekraut ist mehr Tasse oder glockenartig.

Heuning Winter Heath: heath

Fr├╝her bekannt als und urspr├╝nglich in den europ├Ąischen Alpen, Im Allgemeinen wird dies nur f├╝r die USDA-Zonen 5 bis 7 empfohlen. Sie k├Ânnen dies wahrscheinlich auch auf die Zone 8 ausdehnen, wenn Sie die richtigen Kultivare ausw├Ąhlen, z. B. "Pirbright Rose" und "Eileen Porter".

In den w├Ąrmeren Gebieten kann die Winterheide bereits im Januar bl├╝hen. In schneereichen Regionen kann es bis zum fr├╝hen Fr├╝hling warten, obwohl es unter dem wei├čen Zeug bl├╝hen kann. Es wird in der Regel f├╝r sechs bis acht Wochen weiter bl├╝hen, ob verdeckt oder nicht!

bedeutet fleischfarben, und Rosa scheint der h├Ąufigste Farbton der Blumen zu sein, obwohl auch wei├če Sorten verf├╝gbar sind. Diejenigen, die "rot" genannt werden - wie das unten abgebildete "Dezember-Rot" - erscheinen als das, was die meisten von uns als "dunkelrosa" bezeichnen w├╝rden. Bei einigen Sorten ist das nadelartige Laub ebenfalls ornamental gef├Ąrbt. "Aurea" zum Beispiel leuchtet Chartreuse, "Anne Sparkes" Gold und "Vivellii" Bronze.

Heuning Winter Heath: bl├╝hen

w├Ąchst am besten in voller Sonne, in sehr gut entw├Ąsserten und etwas sauren Boden mit niedriger Fruchtbarkeit, wie auf dem Moor so in Gothic-Romanen vorherrschend! Es kann jedoch ein wenig Alkalit├Ąt besser tolerieren als die meisten seiner Verwandten.

Wenn Ihr Boden aus schwerem Lehm besteht, sollten Sie ihn vor dem Pflanzen von Heidekraut mit Torf und Sand aufhellen oder die Pflanze k├Ânnte Wurzelf├Ąule erleiden. Es ist ein niedriger Z├╝chter, normalerweise nicht mehr als 16 Zoll in der H├Âhe, und sollte ein wenig getrimmt werden, kurz nachdem es bl├╝ht.

Warten Sie nicht zu lange, denn jeder Schnitt, der im Juli oder sp├Ąter begonnen wurde, kann die Knospen des n├Ąchsten Jahres abscheren - und darauf achten, nicht den ganzen Weg zur├╝ck in altes Holz zu schneiden. Weil es eine kleine Pflanze ist, kann eine gute Wahl f├╝r Winterbeh├Ąlter sowie Blumenbeete sein.

Heuning Winter Heath: bl├╝hen

Wenn Sie Winterheide aus Samen anbauen wollen, dr├╝cken Sie diese Samen in die Oberfl├Ąche einer feuchten und schnell entw├Ąssernden Samen-Startmischung. Stellen Sie den Beh├Ąlter, in dem Sie sie platziert haben, f├╝r etwa einen Monat in eine Plastikt├╝te in Ihrem K├╝hlschrank. Danach halten Sie den Beh├Ąlter an einem hellen, k├╝hlen Ort - wie im Keller wachsen Lichter - bei etwa 65-68 Grad Fahrenheit, bis die Samen keimen, die bis zu ein paar Monaten dauern k├Ânnen.

Da Winterheiden aus Samen nicht immer wahr werden, k├Ânnte es eine bessere Idee sein, sie ├╝ber geschichtete Stecklinge zu vermehren. Tats├Ąchlich k├Ânnen Triebe, die liegend liegen, ohne Hilfe von Ihnen selbst Wurzeln bilden und k├Ânnen dann von der urspr├╝nglichen Pflanze getrennt werden.

So k├Ânnen Sie Ihr eigenes kleines Moorgebiet ohne all das haben und von jenen Gothic Novels, die ich schon erw├Ąhnt habe. Schlie├člich w├╝rde ein gequ├Ąlter Held / B├Âsewicht Typ wie Heathcliff bald anfangen, auf deine Nerven zu tragen, aber eine tats├Ąchliche Heide Klippe k├Ânnte charmant sein!


Fotos: Das Bannerbild ist durch , das 'December Red' Bild von Growin aus den OgGardenOnline.com PlantFiles, und das Containerbild von R. Das antike Bild stammt von A. Peter von Botanische Wandtafeln von plantillustrations.org.

Videoerg├Ąnzungsan: Ôč╣ RHODODENDRON | Ferrugineum | In flowers ! Grown from a plant from LOWES!.


Kommentare