Heileigenschaften von Kupfer

Heileigenschaften von KupferEigenschaften von kupfer eigenschaften von kupfer kupferreiche lebensmittel eigenschaften von mineralwasser empfohlene wassermenge welche funktion hat kupfer im menschlichen k√∂rper? Kupfer ist sehr wichtig, damit der k√∂rper gut funktioniert. Die hauptfunktionen von kupfer k√∂nnen folgende umfassen: haupteigenschaften von kupfer f√ľr die gesundheit bietet flexibilit√§t f√ľr die arterien: kupfer ist notwendig f√ľr die bildung bestimmter enzyme, die an der entspannung von arterien und kapillaren beteili

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Kupfer

Eigenschaften von Kupfer

Lebensmittel reich an Kupfer

Eigenschaften von Mineralwasser

Empfohlene Menge Wasser

Welche Funktion hat Kupfer im menschlichen Körper?

Kupfer ist sehr wichtig f√ľr den K√∂rper zu funktionierenl. Die Hauptfunktionen von Kupfer k√∂nnen Folgendes umfassen:

Kupfer Eigenschaften


Haupteigenschaften von Kupfer f√ľr die Gesundheit

  • Bietet Flexibilit√§t f√ľr die Arterien: Kupfer ist notwendig f√ľr die Bildung bestimmter Enzyme, die an der Entspannung von Arterien und Kapillaren beteiligt sind. Dadurch werden die Blutgef√§√üe flexibler und das Blut zirkuliert besser. Der Mangel an Kupfer kann zu einer Verh√§rtung desselben f√ľhren, mit dem Auftreten einer schlechten Durchblutung im Allgemeinen oder kardiovaskul√§ren Problemen wie Arteriosklerose, Herzinfarkten, Schlaganf√§llen usw.

  • Guter Zustand der Nerven: Kupfer ist essentiell f√ľr die Myelinbildung. Myelin ist eine Art H√ľlle, die Nerven sch√ľtzt und die √úbertragung von Nervenimpulsen erleichtert. Nervenzellen, die gut mit Myelin versorgt sind, funktionieren besser. Ihr Mangel k√∂nnte f√ľr Anomalien wie Nervosit√§t, Angstzust√§nde, Stress usw. verantwortlich sein.

  • Guter Zustand der Haut und der Knochen: Kupfer ist an der Bildung von Kollagen beteiligt, dem Protein, das die Grundlage f√ľr Haut und Knochen bildet. Erscheint in den meisten K√∂rpergeweben (Muskeln, Sehnen, Haare, Augen, Z√§hne usw.) und ist das Protein des Bindegewebes, das die Organe umgibt und sch√ľtzt. M√§ngel in dieser Komponente beinhalten das Auftreten von zahlreichen Anomalien, wie z. B. Schwierigkeiten bei der Heilung der Haut, Falten, Hautunreinheiten, Osteoporose, Arthritis usw.

  • Gute Hautfarbe: Kupfer ist an der Bildung von Melanin beteiligt, dem Pigment, das notwendig ist, um Haut und Haar zu f√§rben. Probleme in der Bildung von Melanin sind verantwortlich f√ľr Erkrankungen wie Flecken auf der Haut, Haare, Vitiligo usw.

  • Guter Zustand der roten Blutk√∂rperchen: Kupfer st√∂rt Eisen bei der Bildung roter Blutk√∂rperchen. Ein Kupfermangel kann An√§mie verursachen.

  • Guter Zustand der Abwehrkr√§fte des K√∂rpers: Kupfer sch√ľtzt das Immunsystem, so dass es notwendig ist, gute Abwehrkr√§fte zu erhalten, die vor Infektionskrankheiten sch√ľtzen

  • Fruchtbarkeit erhalten: Es gibt Hinweise darauf, dass niedrige Kupferspiegel die Hormone ver√§ndern, die die Fruchtbarkeit regulieren und die Libido verringern. Auf der anderen Seite kann der Mangel an Kupfer, wie wir gesehen haben, f√ľr eine schlechte Durchblutung verantwortlich sein, die zu einem Mangel an Blut f√ľhrt, um N√§hrstoffe bereitzustellen, die notwendig sind, damit die Geschlechtsorgane gut funktionieren k√∂nnen. Unfruchtbarkeit kann auf den Mangel an N√§hrstoffen zur√ľckzuf√ľhren sein, die eine niedrige Spermienqualit√§t bei M√§nnern und einen schlechten oder unregelm√§√üigen Eisprung bei Frauen verursacht.

Kupfer als Antioxidans

Neueren Studien zufolge k√∂nnte Kupfer als ein gutes Antioxidans gesehen werden. Seine antioxidative Wirkung beruht auf der F√§higkeit des Kupfers, ein nat√ľrliches Antioxidationsmittel namens Superoxid-Dismutase (SOD) zu produzieren. (Mehr Info)

Therapeutische Anwendungen von Kupfer

Kupferarmband


Kupfer Armbänder werden als Heilmittel verwendet, um das Defizit dieses Minerals zu behandeln.

Eine Ernährung reich an Kupfer oder Kupfer Supplementierung kann von Interesse bei der Behandlung bestimmter Krankheiten. Zu den wichtigsten gehören:

  • Hypertonie

  • Arrhythmien

  • Herzkrankheit

  • Cholesterin

  • Osteoporose

  • Nasenbluten

Kupferarmbänder zur Behandlung einiger Krankheiten?

Nach einigen Theorien absorbiert der Organismus das Kupfer, das sich mit dem Schwei√ü des Armbandes durch die Haut aufl√∂st. Angesichts der analgetischen Eigenschaften dieses Metalls w√ľrde Kupfer auf diese Weise helfen, Schmerzen bei rheumatischen Erkrankungen wie Arthrose zu lindern.

Obwohl nicht wissenschaftlich bewiesen, haben viele Betroffene pers√∂nlich ausgedr√ľckt, dass sie erleichtert sind, wenn sie Kupferarmb√§nder tragen.

Kupfer täglichen Bedarf

Es gibt keine RDA f√ľr Kupfer, obwohl die in der folgenden Tabelle angegebenen Betr√§ge als sicher gelten.

Empfohlene Menge an Kupfer in mg (Milligramm)

Von 0 bis 5 Monaten

0,4 - 0,6

5 Monate bis 12 Monate

0,6 - 0,7

Von 12 bis 36 Monaten

0,7-1

4 bis 6 Jahre

1-1,5

7 bis 10 Jahre

1- 2

Von 11 bis 17 Jahren

1,5 a 2,5

18 oder älter

1,5 - 3

Kupfertoxizität

Vergiftung ist sehr schwierig durch die Einnahme von Kupfer durch Nahrung. Außer in speziellen Fällen wie der Wilson-Krankheit ist die Ansammlung von Kupfer im Körper durch Nahrung sehr selten.

Kupfer-Ergänzungen sollte nur auf ärztliche Verschreibung eingenommen werdenSehr hohe Dosen können toxisch sein. Eine Dosis von 10 mg auf einmal erzeugt negative Reaktionen, die durch Magenschmerzen, Übelkeit und Muskelschmerzen gekennzeichnet sind.

Übermäßige Ansammlung von Kupfer im Körper schädigt die Nieren und lebtr und kann tödlich sein

Eine Dosis von 30 mg Kupfersulfat ist f√ľr eine Person t√∂dlich. Die schlimmsten Vergiftungen treten jedoch bei Arbeitern auf, die direkt mit diesem Mineral in Kontakt kommen. Das t√§gliches Einatmen von Kupferd√§mpfen sch√§digt die Lunge.

Die zul√§ssigen Werte des Kupfers im Werk sind bei 0,2 mg / m¬≥ f√ľr Rauch und 1 mg / m¬≥ Staub und Nebel festgelegt. Kupferarbeiter sollten Brillen, Masken und Handschuhe tragen, um die Exposition zu minimieren. Es wird auch von den Mitarbeitern empfohlen, sich zu duschen und sich umzuziehen, bevor sie in ihre H√§user zur√ľckkehren.

Kupferaufnahme durch Leitungswasser möglicherweise an Orten, an denen dieses Wasser durch dieses Mineral verunreinigt ist, was in Gebieten in der Nähe von Kupferminen vorkommen kann. (Mehr Informationen)

Kupfer aus Wasser stammt hauptsächlich aus der Auflösung dieses Minerals aus den Kupferrohren. Dies kann selten ein Gesundheitsproblem sein. In Europa gilt Wasser als trinkbar, wenn darin bis zu 2 mg / l gelöstes Kupfer enthalten sind. In den USA ist die Grenze auf 1,3 mg / l festgelegt. Mit einem Gehalt von 1 mg / l hat Leitungswasser tatsächlich einen unangenehmen Geschmack, obwohl es als trinkbar angesehen wird.

Ein Weg, um zu vermeiden, viel Kupfer aus Kupferrohren aufzunehmen, ist lassen Sie Wasser f√ľr ein paar Sekunden flie√üen, bevor Sie es trinken oder verwenden Sie es zum Kochen von Lebensmitteln. Dadurch wird ein Teil des Kupfergehalts entfernt, der darauf abgeschieden wurde.

MINERALLISTE

MINERALIEN

MACROELEMENTS

MIKROELEMENTE

Calcium, Chlor, Phosphor, Magnesium, Natrium, Kalium

Kupfer, Chrom, Fluor, Eisen, Mangan, Molybdän, Selen, Jod, Zink.

Heileigenschaften von Kupfer: kann

Mehr Informationen auf Kupfer in der obigen Liste.

Videoergänzungsan: .


Kommentare