Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!

Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!

Linsen sind eine der proteinreichen HĂŒlsenfrĂŒchte und sollen leichter verdaulich sein als grĂ¶ĂŸere Bohnen. Sie sind eine der frĂŒhesten domestizierten Pflanzen, aber selten von modernen GĂ€rtnern angebaut. Linsen wurden in 5.000 Jahre alten Siedlungen im östlichen Mittelmeer und Mesopotamien, in Ă€gyptischen Pyramiden, ungarischen Höhlen, Großbritannien und der Schweiz, in noch frĂŒheren Zivilisationen wie den peruanischen Indianern gefunden.

In Diesem Artikel:

Einige Botaniker glauben, dass Linsen von den wilden Linsen stammen, die noch im Nahen Osten wachsen, und man geht davon aus, dass die Ägypter Linsen bei den Griechen und Römern eingefĂŒhrt haben. Im , Jakob gab Esau Brot und Linsen.
Die meisten Linsen werden heute in Europa, Asien, Nordafrika und in Amerika angebaut, wobei fast 50% in Indien fĂŒr ihren heimischen Markt angebaut werden. Kanada ist der grĂ¶ĂŸte Exporteur, und Saskatchewan ist die wichtigste Region fĂŒr die Herstellung von Linsen in Kanada. Idaho und Eastern Washington sind die wichtigste produzierende Region in den USA.
Linsen (, oder fĂŒr den linsenförmigen Samen) enthalten Ballaststoffe (25% davon ist löslich), die helfen sollen, den Cholesterinspiegel zu senken, obwohl die roten / rosa Linsen nur 1/3 der Faser von grĂŒnen Linsen haben. [1] Sie enthalten auch Folat (FolsĂ€ure), die Berichten zufolge Herzkrankheiten bekĂ€mpft, und Magnesium, einen Kalziumkanalblocker. Sie enthalten 26% Protein [1], sind reich an Eisen und sehr fettarm. Health Magazine wĂ€hlte Linsen als eines der fĂŒnf gesĂŒndesten Lebensmittel. [2]

Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!: Linsen


VarietĂ€ten reichen in Farben von Rot und Gelb bis Schwarz. Rote, weiße und gelbe Linsen werden geschĂ€lt, d. H. Ihre HĂ€ute werden entfernt. Eine Sorte gelber "Linsen", Chana, wird tatsĂ€chlich aus den Kichererbsenkernen hergestellt. [1] Die kleinen Linsen haben im Allgemeinen mehr Geschmack und werden im Mittleren Osten bevorzugt. Linsen werden oft mit Reis gemischt, was zu einem vollstĂ€ndigen Protein fĂŒhrt, das von den vielen Vegetariern in Indien gegessen wird.
Arten von Linsen

Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!: Bohnen


* Brown (spanische Pardina)
* Petite Castillio (Spanisch)
* Französisch GrĂŒn (oder Puy, aus vulkanischen französischen Böden, dunkel gesprenkelt blau-grĂŒn)
* GrĂŒn (HĂ€ufigste Sorte)
* Black Beluga, glitzern wie Kaviar, wenn gekocht
* Gelb / Tan Linsen (innen rot)
* Red Chief (GeschÀlte gelbe Linsen)
* Eston Green (KleingrĂŒn)
* Richlea (MittelgrĂŒn)
* Laird (groß grĂŒn)
* Petite Golden (GeschÀlte Linsen)
* Masoor (Linsen mit brauner Schale, die innen rot sind)
* Petite Crimson / Red (GeschÀlte masoor Linsen)
* Chana (Kernel von Kichererbsen)
* Urad (Eine Art Bohne)
* Weiß / Elfenbein (GeschĂ€lte Urad Bohnen)
* Knoblauch Linsen (Genetisch verÀndert)
* Macachiados (Große mexikanische gelbe Linsen)

Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!: Bohnen

Die Linse wĂ€chst im Allgemeinen nur etwa 15 "groß, obwohl verlĂ€ngertes kaltes Wetter höhere Pflanzen mit verzögerter BlĂŒte erzeugen kann. Linsen tolerieren jedoch etwas Frost. Sie sind ein wenig niedrig wachsenden buschigen jĂ€hrlichen (1 bis 2 Fuß) im frĂŒhen FrĂŒhjahr gesĂ€t und geerntet Mitte Juli Die Samen sollten ausgesĂ€t werden, sobald der Boden bearbeitet werden kann, 1 bis 1-1 / 2 Zoll tief in feuchtem Boden.Nach der Festlegung benötigen sie trockene Bodenbedingungen.Sie werden wie trockene Bohnen geerntet, wenn die SamenhĂŒlsen sind ausgereift, in der Regel bis Mitte Juli.
Kochen von Linsen
Linsen haben einen milden, erdigen Geschmack und stehen gut zu durchdringenden KrĂ€utern und GewĂŒrzen. Um Linsen zu kochen, verwenden Sie drei Tassen FlĂŒssigkeit fĂŒr jede Tasse Linsen. Linsen, die in bereits kochendes Wasser gegeben werden, sind leichter zu verdauen als solche, die mit dem Wasser zum Kochen gebracht wurden. Wenn das Wasser wiederkocht, reduzieren Sie die Hitze, um zu kochen und zu decken. GrĂŒne Linsen benötigen normalerweise 30 Minuten, wĂ€hrend rote Linsen normalerweise nur 20 Minuten benötigen. Wenn Sie dem Kochwasser etwas Öl hinzufĂŒgen und nicht zu Brei kochen, sind die Linsen locker und locker.
Fußnoten
[1] //de.wikipedia.org/wiki/Lencil
[2] Raymond, Joan (MĂ€rz 2006). GesĂŒndeste Nahrungsmittel der Welt: Linsen (Indien). .

Bildnachweis

Alle getrockneten Linsen Fotos von Darius Van d'Rhys,

GemĂŒsesuppe © Anna Milkova, iStock Foto 1975516, Durch Erlaubnis

Mann mit Bohnenpflanzen, © Greg Sargent, iStock Foto 3867190, Durch Erlaubnis

Linsensuppen-Rezept

Hatten Sie heute Ihre (nahrhaften) Bohnen? Versuchen Sie Linsen!: Linsen



1 lb getrocknete Linsen
8 Tassen kaltes Wasser
1 (16 Unzen) kann Tomaten, gehackt
4-5 Scheiben Speck, zerschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
2 mittelgroße Karotte, gehackt
3 Teelöffel Petersilie
2 Teelöffel Weinessig
1 Knoblauchzehe, gehackt
2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/4 Teelöffel Pfeffer
1 großes Lorbeerblatt
Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Schmortopf. Abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

VideoergĂ€nzungsan: Top 10 wichtige vegane Lebensmittel fĂŒr den Muskelaufbau.


Kommentare