Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub

In Teil 3 dieser dreiteiligen Serie werde ich auf die winterharten Laubgehölze eingehen, deren Hauptmerkmal ihre bunten Blätter sind. Dazu gehören Sträucher mit weißen, cremefarbenen oder gelb umrandeten Blättern sowie solche mit marmoriertem Laub. Im Gegensatz zu gelben und violetten Laubsträuchern, arbeiten diese Sträucher oft gut in schattigen Standorten und helfen, dunkle Ecken des Gartens aufzuhellen.

In Diesem Artikel:

In den Teilen 1 und 2 dieser dreiteiligen Serie über winterharte Laubgehölze für Nordgärtner habe ich über die beliebtesten Gelb- und Purpursträucher der Landschaftsindustrie gesprochen. In der letzten Folge werde ich diese Sträucher mit buntem Laub beschreiben. In Bezug auf natürliche Mutationen hat Mutter Natur es für angebracht gehalten, mehrfarbige Pflanzen mit mehrfarbigen Blättern als solche mit gelbem oder violettem Blattwerk zu schaffen. Natürlich sind Naturfreaks oft ein Gärtnertraum! Pflanzenzüchter springen schnell auf Pflanzen mit buntem Laub, daher gibt es wahrscheinlich mehr Sträucher in dieser Kategorie als die anderen beiden zuvor besprochenen. Nachdem dies gesagt wurde, sind viele verschiedene Auswüchse für einige Zeit mit uns verglichen mit vielen der heutigen Pflanzen mit gelbem und violettem Laub. Nichtsdestoweniger machen Pflanzenzüchter immer noch neue bunte Auswahlen, hauptsächlich basierend auf Pflanzen, die viel kleiner sind als diejenigen, die zuvor für diese bestimmte Pflanze auf dem Markt waren. Eine letzte Anmerkung, bevor ich in bestimmte Pflanzen komme; bunte Sträucher sind oft schattentoleranter als gelbe oder purpurbewachsene Arten, was sie sehr nützlich macht, um schattige Bereiche des Gartens aufzuhellen.

Wieder werde ich Alp anfangen

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

heblich mit Berberitze, . Bei weitem die beliebtesten und häufigsten Berberitze Kultivare haben lila Blätter, mit gelb dicht an zweiter Stelle. In Bezug auf bunte Blätter, die Berberitze haben nicht so offensichtlich bunte Auswahl wie sagen, rot-Zweig Hartriegel oder Weigel. Die bunten Versionen der Berberitze haben unregelmäßige weiße bis cremefarbene Markierungen, die auf den Blättern verstreut sind. "Variegata" war die ursprüngliche Sorte. "Kelleris" hat rosa und weiße Blätter, die grün und weiß werden, wenn sie reifen. Ganz ähnlich ist die Sorte 'Stardust'. Die anderen populären bunten Formen Berberitze haben rosa und weiße Blätter, die rot mit hellrosa Markierungen reifen. Dazu gehören "Rose Glow", "Harlekin", "Pink Queen" und "Rosy Rocket". Aus der Entfernung erscheinen diese letzteren Sorten eher rosarot als bunt. Sie sind alle für Zone 4 bewertet.

Als nächstes haben wir die bunten Versionen des Rot-Zweig oder Rot-Korbweidenhartriegels, und . Zu den ältesten Sorten gehört die "Elegantissima", der gewöhnliche Silberblatt-Hartriegel mit grau-grünen Blättern und unregelmäßigen weißen Rändern. Wie es für diese Hartriegel typisch ist, sind die Winterstängel rot und bieten einen zusätzlichen Bonus beim Anbau dieser Sträucher. Ähnlich wie 'Elegantissima' ist 'Siberica Variegata'. 'Spaethii' hat hellgrüne, gelb-kantige Blätter, während 'Gouchaultii' ähnlich ist, aber einige rosa Akzente zwischen den gelben Rändern hat. "Silver and Gold" ist eine weißkantige, bunte Sportart der gelbgefiederten "Flaviramea". "Weißes Gold" ist ziemlich ähnlich, aber weniger kräftig. Wenn die Größe eine Rolle spielt, können Sie 'Bailhalo' (alias 'Halo'), eine 1,5-2 m große Version von 'Elegantissima' versuchen. Noch mehr Zwerge sind die neuen 'Cream Crackers', die nur 80 cm erreichen. 'Hedgerow's Gold' ist eine kompakte (1,5-2 m) Selektion mit gelb-bunten Blättern und roten Zweigen. Die meisten von ihnen sind für Zone 3 bewertet. In Zone 4 und milder, gibt es eine bunte Version der Pagode Hartriegel,genannt "Argentea". Die Buntheit ist auf diesem großen (bis 5 m) Strauch ziemlich bemerkenswert. Noch spektakulärer ist die gelb-bunte Version "WStackman" (aka Golden Shadows). Unglücklicherweise sind diese Kultivaren schwer zu vermehren, daher neigen Pflanzen dazu, teuer zu sein.

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: laubsträucher

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Oben abgebildet sind die Auswahlmöglichkeiten von einschließlich "Silber und Gold", "Spaethii", "Elfenbein Halo" und "Elegantissima"; Das letzte Bild zeigt das Frühlingswachstum an "WStackman"

Hardy in Zone 5 und sogar Zone 4, wenn genügend Schneedecke oder Mulchen vorhanden ist 'Variegatus', eine weißkantige Version des Rockspray Cotoneaster. Geeignet als Bodendecker oder für Gründungspflanzungen, erreicht dieser Strauch nur 1 m, aber 2 m oder mehr. Die oft üppige Produktion von kleinen roten Beeren im Herbst bis zum frühen Winter ist ein zusätzlicher Bonus von dieser bezaubernden Pflanze.

Es gibt eine Zwergbüschelweide, die in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit auf dem Zaun sitzt. Die gesprenkelte Weide, "Hakuro-nishiki" und "Flamingo" sind für die Zone 5a aufgelistet und sind dafür bekannt, dass sie in Zone 4 überleben, obwohl sie in kälteren Regionen an einem Absterben leiden. Keine Sorge, diese Weiden regenerieren sich von der Basis. Dieser Strauch wird 1,5-2 m erreichen und hat weißes und rosa marmoriertes Laub. Sie sind oft top-gepfropft, um einen weinenden Standard zu bilden.

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: laubsträucher

Details von 'Hakuro-nishiki'

Schwarze Holunderbeere, , wurde in den Teilen 1 und 2 dieser Serie vorgestellt, da sie viele gelbe und violettblättrige Auswahlen haben.Es gibt auch einige bunte Sorten dieses großen Strauches. Eine alte Kulturvarietät ist "Pulverulenta", deren Blätter fleckig, gestreift und weiß auf grün gefärbt sind. "Marginata" (albo-variegata) hat weiß geränderte Blätter, während "Madonna" gelbkantiges Laub hat. Diese sind für Zone 4 ausgelegt.

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: laubsträucher

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: laubsträucher

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: sind

Zu den schwarzen Holunderblüten gehören "Pulverulenta", "Marginata", "Aureomarginata" und "Madonna".

Gemeinsame Flieder, , sind nicht allgemein für ihr dekoratives Laub bekannt, aber eine Auswahl ist sicherlich erwähnenswert. Die Sorte 'Aucubaefolia', auch 'Dappled Dawn' genannt, hat Blätter, die attraktiv gelb marmoriert sind. Das neue Laub ist fast golden. Die Blüten sind hell lavendelblau und bilden einen starken Kontrast zu den gelblichen Blättern. Volle Sonne wird die beste Farbe entwickeln. Diese Auswahl ist schwer zu Zone 3.

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: laubsträucher

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: hardy

Details von 'Dappled Dawn' Flieder

Der letzte große Strauch, der gewöhnlich für seine bunten Blätter angebaut wird, ist . Weigela, wie Rot-Korbweiden-Hartriegel und schwarzer Holunder, ist einer dieser vielseitigen Sträucher, die in den gelben, purpurroten und bunten Formen vorhanden sind. Die ursprüngliche bunte Weigela war 'Variegata', eine Erbstück-Sorte mit auffälligen gelben bis cremefarbenen Rändern und kontrastierenden hellrosa Blüten. Dieser wird ca. 2 m erreichen. Leider, obwohl für Zone 4 bewertet, ist es nicht so winterhart wie andere Weigela-Auswahlen. Für die Zone 4, eine bessere bunte Auswahl ist ‚Sunny Princess‘, eine gelbe kantige Version des hardier ‚Pink Princess‘ oder eine andere Alternative wäre ‚Gold Rush‘ sein. Als Superkontrast kann man "Brigela" (alias French Lace) mit breiten, chartreusenrändern und dunkelroten Blüten auf einer 1,5 m großen Pflanze anbauen. Noch heller ist der "Eyecatcher" mit leuchtend gelben Rändern und dunkelroten Blüten an einem 1 m Strauch. Der neueste Durchbruch ist die Sorte 'My Monet', eine Super-Zwerg-Selektion (unter 50 cm), deren Blätter cremefarben, pink und grün sind. Im Kontrast zu diesem Laub sind mittel-rosa Blüten.

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: Laub

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Hardy Laubsträucher für buntes Laub: Teil 3 - Verändertes Laub: teil

Oben finden Sie eine Auswahl von einschließlich "Französische Spitze", "Goldrausch", "Mein Monet" und "Variegata"

Damit enden die dreiteiligen Serien auf winterharten Laubgehölzen, die vor allem wegen ihres Laubs gezüchtet werden. Hoffentlich haben Sie jetzt eine bessere Vorstellung davon, welche Laubstrauchauslese für uns Nordgärtner im Handel erhältlich ist. Glückliche Gartenarbeit!

Ich möchte den folgenden Personen für die Verwendung ihrer Fotos danken: chicochi3 ( "Elfenbein Halo", Daryl ( 'Rosenglut'), Gleichgewicht ( 'Hakuro-Nishiki Nahaufnahme, 'Goldrausch', "Pulverulenta" und "Variegata"), Einwachsen ( "Spaethii", "Hakuro-nishiki" Standard und "Aureomarginata"), hczone6 ( 'Silber und Gold'), KevinMC79 ( 'Madonna'), Jnana ( "Hakuro-nishiki"), Kniphofia ( "Mein Monet", "Französische Spitze", Lunavox ( "Marginata") und Viktor ( "WStackman")

Videoergänzungsan: .


Kommentare