Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern

Wenn der Herbst rollt und wir unsere Gärten für den Winter ins Bett legen, denken wir auch an Weihnachtskarten und Geschenke. Warum nicht die beiden Aktivitäten kombinieren und handgemachtes Papier mit Samen, Blättern, getrockneten Blumen und anderen Gartenartikeln zu Papier formen? Wie wäre es mit einigen Geschenkkarten aus Samen? All dies sind einfache Projekte, die nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt sind und sehr wenig Ausrüstung erfordern.

In Diesem Artikel:

Für die Gartenmaterialien in diesem Papierprojekt habe ich getrocknete Lavendelknospen, Dillsamen und zerkleinerte Ringelblumenblätter zusammengestellt. Ich werde "Karten" machen, die du mit Dillsamen pflanzen kannst, die auf die nassen Papierbreiblätter gestreut werden. Dies ist ein wunderbares Projekt für Kinder und macht tolle Geschenke. Sie könnten Farne, Rosenblätter, immergrüne Spitzen, bunte Herbstblätter, Nordseeflakes, lange dünne Bambusblätter, oder was auch immer Ihre Fantasie einfängt, hinzufügen! Sie können dem Zellstoff auch farbiges Konstruktionspapier oder Gewebefarbstoff für die Farbe hinzufügen. Nasses Fruchtfleisch ist viel dunkler als die Farbe, wenn es trocknet.
Die minimale Ausrüstung, die benötigt wird, ist ein Mixer, eine Plastikwanne, ein alter Bilderrahmen ohne das Glas, Fenstergitterschrott, gebrauchtes Papier zum Recyceln, ein paar Handtücher und ein Schwamm. Das alte Papier kann Junk-Mail, Computerpapier, Grußkarten, gebrauchtes Geschenkpapier oder ähnliches sein. Die alte Zeitung funktioniert auch, obwohl sie kein gutes Papier macht. Viele kommerzielle Papiere wie Zeitungspapier und Pappe haben chemische Zusätze, die den Zellstoff zusammenhalten und ich bevorzuge, sie nicht zu verwenden.
Hochwertige Schreibpapiere werden in der Regel aus Baumwolle oder Leinen hergestellt; Historisches Papier wurde aus Pflanzenfasern wie Papyrus hergestellt. Sie können "Baumwoll-Linters" kaufen, um lange Fasern für die Stärke zu Papiermüll hinzuzufügen. Diese Baumwoll-Linters werden normalerweise durch das Blatt gekauft und sind dickes "Papier", das aus langen Baumwollfasern hergestellt ist, um dem Papierbrei die Fähigkeit zu geben, in Blattform zusammenzuhalten. Ich kaufe Baumwolllinters für ungefähr $ 5 pro Pfund. Ich reiße ab und mische einige Stücke ein, um dem Fruchtfleisch, das ich mache, Stabilität zu verleihen. Ein Blatt geht einen langen Weg. Für ein Anfängerprojekt möchten Sie vielleicht keine Baumwolllinters kaufen; Ihr Papier wird immer noch in Ordnung sein, nur ein bisschen zerbrechlich.

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Samen und Blütenblätter hinzufügenBaumwolle Linter

Eines der ersten Dinge, die zu tun sind, ist einen "Rahmen" zu konstruieren, der die fertige Papiergröße sein wird. Größer ist in Ordnung, da Sie das fertige Papier auf Maß zuschneiden können. Sie können alte Bilderrahmen mit dem entfernten Glas verwenden. Suchen Sie einen alten Fensterbildschirm und heften Sie ihn fest an den unteren Rand des Rahmens. Diese Rahmen werden technisch als Breitrücken bezeichnet. Ich habe meine eigenen Deckles aus 1 x 2 Zoll Holz gemacht. Ich benutzte keinen Fensterbildschirm, da ich Zugriff auf das Bildschirmmaterial hatte, das in der nahegelegenen Papierfabrik verwendet wurde, die ein feineres Netz als ein Fenster ist. Wichtig ist nur, ein Material zu verwenden, das das Wasser abfließen lässt, ohne durch das Gewicht der nassen Papiermasse verformt zu werden. Wenn Sie gerne Papier machen, möchten Sie vielleicht, dass Ihre Deckles länger halten. Wenn dies der Fall ist, tragen Sie mehrere Schichten Polyurethan auf das Holz auf, bevor Sie das Sieb auf den Boden heften. Unbeschichtetes Holz funktioniert genauso gut, aber es neigt dazu, sich zu verziehen, wenn es Wasser nach mehreren Anwendungen aufsaugt.
Unterdessen bereiten Sie das Papier vor, indem Sie es in Stücke etwa 2 Zoll Quadrat oder weniger reißen, bis Sie einen Sack voll haben. (Für diese Demonstration benutze ich eine Tüte zerfetztes Papier aus dem Büro meiner Schwester.) Sammeln Sie inzwischen trockene Samen, Blumen, Blätter und dergleichen aus dem Garten. Am Tag der Papierherstellung montieren Sie den Mixer, eine Wanne, die groß genug ist, um die Bütte mit Ihren Händen und etwas Platz um sie herum, Ihre Bütten, Papierschnipsel und Pflanzenstoffe zu halten. Ich schlage vor, einige Badetücher abzulegen, da dies ein nasses, schmutziges Projekt ist.

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: handgemachtes

Papierschnipsel im MixerPapierschnipsel gemischtDeckles bereit

Legen Sie eine kleine Menge Papierreste in den Mixer und füllen Sie nicht mehr als die Hälfte mit warmem Wasser. (Warmes Wasser scheint die Papierschnipsel schneller zu erweichen.) Pulpen Sie die Schnipsel, bis sie gut vermischt sind, und entleeren Sie den Inhalt des Mixers in die Wanne. Wiederholen Sie dies, bis Sie etwa 3 bis 4 Zoll von sehr wässrigem Fruchtfleisch in der Wanne haben. Rühre gut um zu mischen. Machen Sie jetzt einen Versuch: Tauchen Sie Ihre Bütte unter das wässrige Fruchtfleisch, schütteln Sie sie sanft von der Seite zur Seite, um sie etwas unter Wasser zu verteilen, und heben Sie sie langsam aus dem Wasser, damit das Wasser zurück in die Wanne fließt. Wenn in Ihrer Pulpemischung nicht genügend Papier vorhanden ist, sind die Papierfasern auf der Banderole dünn. Fügen Sie einfach mehr gemischtes Papier hinzu. Wenn das Fruchtfleisch zu dick ist (damit die Bütte aussieht, als ob sie ein großes unordentliches Wattebausch enthält), fügen Sie der Wanne mehr Wasser hinzu, um das Fruchtfleisch zu verdünnen. Sie können diesen Schritt des Füllens und Anhebens der Bütte immer und immer wieder ausführen, bis Sie den Aufwand haben, sie anzuheben, um die gewünschte Stärke für Ihr Papier zu erhalten. (Wir fügten für diese Charge etwas altes hellblaues Papierbrei hinzu und ließen etwas von dem weißen Papier während des Mischens in größeren Stücken zurück, um den Kontrast in unseren fertigen Blättern zu erhalten.)

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: Blumen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: Papier

Helfer mit PulpebehälterBlütenblätter in ZellstoffFormblatt in Bütte

Eine Sache, die ich oben nicht erwähnt habe, ist zusätzliche Mesh-Platten, die in die Bütte passen. Ich lege ein loses Blatt gerade in den Rahmen, bevor ich etwas Fruchtfleisch hochziehe. (Diese zusätzlichen Blätter machen es einfach, die nassen, zerbrechlichen Blätter aus dem Rahmen zu bekommen.) Sobald ich die gewünschte Papierstärke erreicht habe, lege ich einen weiteren Bildschirm über das Fruchtfleisch und lasse einen dicken Stift über das "Sandwich" laufen "Überschüssiges Wasser auspressen, bevor das neue Blatt aus der Bütte genommen wird. Sie können Samen, Blätter usw. hinzufügen.zu der Pulpemischung in der Wanne, ODER diese können schnell in die Bütte gestreut werden, wie Sie es vom Wasser holen, BEVOR Sie den oberen Schirm addieren, der verwendet wird, um Wasser auszupressen. Die Mädchen machten Papier mit Samen und Blütenblättern, die vor dem Pressen auf die Pulpe gestreut wurden, wobei die Unterseite glatt blieb, so dass sie eine Notiz darauf kleben konnten, wenn sie wie eine Karte gefaltet wurde. (Tinte läuft auf den meisten handgeschöpften Papieren.) Dies hilft auch, Ihr dekoratives Material in das nasse Papier zu pressen. Sie könnten Glitter, Pailletten, Sterne, etc. aus einem Bastelladen hinzufügen. Ich habe das Metallfolie-Futterpapier von Zigarettenpackungen dem Mixer hinzugefügt, um meinem Papier einen Hauch von Glitzer zu geben.
Sobald Sie mit der Pulpemischung und den Dekorationen in Ihrer Bütte zufrieden sind und viel Wasser zurück in die Wanne abgelassen hat, übertragen Sie das nasse "Sandwich" (die zwei Maschendrahtlagen mit nassem Fruchtfleisch dazwischen) auf ein Handtuch und drücken Sie die das restliche Wasser vorsichtig mit einem Schwamm oder gar einem Nudelholz ausspülen. Wenn das meiste Wasser abgelassen wurde, sollte sich die Folie leicht lösen, wenn Sie sie mit einem trockenen Handtuch umgedreht haben.

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: Papier

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: handgemachtes

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: Blumen

Nasses Fruchtfleisch in BütchenWasser ausrollenZum Trocknen hängen

Legen Sie nun Ihr neues Blatt dekoriertes Papier zum Trocknen an. Welche Oberfläche die Pulpe berührt, wird auf das fertige Papier gedruckt. Wenn Sie zum Beispiel nasse Pulpeschichten zwischen dünnen Küchentellentüchern trocknen lassen, haben sie eine andere Textur als wenn sie zwischen Frotteehandtüchern gestapelt werden. Ich staple meine neuen Blätter oft zwischen Schichten aus weißem Bastelfilz. Ich habe nasse Blätter auf mein Wohnzimmerfensterglas gelegt, um sie zu trocknen, wodurch sie auf der einen Seite sehr glatt sind. Wenn Sie Stoff zwischen den Blättern zum Trocknen verwenden, erhalten Sie flachere Blätter, indem Sie einige Gewichte auf den Stapel legen. Wie lange sie trocknen müssen, hängt von der Raumtemperatur, der relativen Luftfeuchtigkeit, der Dicke der Platten und der Saugfähigkeit des Materials zwischen den Platten ab. Die Laken, die ich an meine Fenster klebte, trockneten in einigen Stunden, obwohl sie dazu neigen, am Glas zu haften, wenn Sie sie vollständig trocknen lassen. (Meine Fenster mussten sowieso gereinigt werden!)

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: Papier

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: handgemachtes

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: handgemachtes

Nasse Blätter in Stoff geschichtetGewichte auf nassen BlätternExtra Zellstoffablass

Sie können das Trocknen beschleunigen, indem Sie das saugfähige Frottier wechseln, nachdem die neuen Blätter etwas getrocknet sind und fester sind. Handle sorgfältig, weil die Blätter zu diesem Zeitpunkt noch sehr zerbrechlich sind. Wenn Sie dem Papierbrei in Ihrer Wanne einige lange Fasern (Baumwolllinters) hinzufügen, sind die nassen Blätter weniger zerbrechlich. Nachdem Sie das gesamte gewünschte Papier erstellt haben, können Sie das restliche Zellmaterial für eine andere Charge speichern. Ich drücke mich durch die großen Säcke, um die Farbe zu streichen. Lassen Sie es wie eine Geleebeutel tropfen und dann das überschüssige Wasser auspressen. Dieser Zellstoff kann im Gefrierschrank gelagert werden oder vor einer weiteren Papierherstellungssitzung vollständig trocknen.

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: zusätzlichen

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: dekoratives

Handgemachtes dekoratives Papier mit zusätzlichen Blumen, Samen, Blättern: handgemachtes

Samenkarte, geschnittenGetrocknete Blätter, jede SeiteExtra getrocknete Pulpe

Wenn das Papier trocken ist, können Sie es mit einer Schere oder einem Rasiermesser zuschneiden. Die mit dekorativen Schneideklingen erhältlichen Bastelscheren schaffen schöne Kanten. Wenn Sie "Samenkarten" machen, möchten Sie diese vielleicht in kleinere Teile schneiden, vielleicht in der Größe einer Spielkarte. Die Nachbarinnen, die mir heute geholfen haben, Papier zu machen, werden ihre Saatkarten in Weihnachtskarten für ihre Lehrer stecken, zusammen mit einer Notiz, dass sie das Papier gemacht haben, und einigen Pflanzanweisungen.


Miniaturbild Foto: iStockPhoto.com # 4262763, © Levent Abrurrahman Cagin, benutzt mit Erlaubnis. Alle anderen Fotos unterliegen dem Copyright des Autors, alle Rechte vorbehalten.

Videoergänzungsan: .


Kommentare