Guarana-Pflanze

Guarana-Pflanze(Paullinia Cupana)

In Diesem Artikel:

Guarana Eigenschaften

Guarana, um Gewicht zu verlieren

Guarana Nebenwirkungen

Guarana Kontraindikationen

Guarana-Komposition

EIGENSCHAFTEN VON GUARANA

Guarana Beschreibung

Gemeinsamen Namen: In Englisch: Guarana. Die beliebte Bezeichnung Guarana leitet sich von dem Wort "wara'nĂĄ" in Tupi-Guarani ab und bedeutet "Frucht fĂŒr die Augen des Volkes".

In Spanisch: Guarana, Kakao Brasileño, Cupana, Guaranå de Maués (bezieht sich auf den Baum). Semillas de Guarana (bezieht sich auf die Samen).

Auf Portugiesisch: Guaranaizero (ein Wort, das sich auf den Baum bezieht), Guarana, Kakao brésilien.

Wissenschaftlicher Name: Var. Sorbilis

Familie: Sapindaceae.

Wo lebt Guarana?

Guarana ist eine Pflanze aus dem Amazonas-Dschungel, aber jetzt ist sein Anbau in ganz SĂŒdamerika verbreitet.

Im tropischen Afrika wĂ€chst nur eine Guarana-Art. Angepasst an gemĂ€ĂŸigtes und tropisches Klima, wĂ€chst es an sandigen und feuchten Orten.

Guarana ist eine Pflanze, die seit der Antike verwendet wird, obwohl es nur wenige schriftliche Aufzeichnungen ĂŒber diese Tradition gibt. Die Kulturen der Amazonas Menschen Bereiten Sie viele Salben und medizinische PrĂ€parate mit Guaranasamen zu (mehr ĂŒber Guarana in der Vergangenheit)

Botanische Eigenschaften der Guarana-Pflanze

Guarana-Pflanze: Frucht


Guarana Zeichnung

Guarana ist ein kletternder Strauch und Rebe, die im Amazonas jungl wÀchste. Es wird seit undenklichen Zeiten in der Medizin von den amazonischen Völkern verwendet

Es ist Stengel (1) ist gelblich-braun, lang, holzig und biegsam. Dieser Strauch kann bis zu 10 Meter hoch werden, so dass es fast unmöglich ist, die Samen in ihrem natĂŒrlichen Lebensraum zu sammeln.

Es ist BlĂ€tter (2) wachsen Sie den Stamm abwechselnd. Sie sind zusammengesetzt und bestehen aus fĂŒnf bis neun lanzettlichen und gezahnten BlĂ€ttchen zwischen 15 und 33 Zoll lang und 9 bis 14 Zoll breit. Imparipinnate mit einer EndblĂ€ttchen. Guarana BlĂ€tter sind dunkelgrĂŒn mit dem RĂŒcken klar und mit prominenten Venen.

In den Achseln der BlÀtter, also im Winkel zwischen Stiel und StÀngel, wachsen die Ranken (3). Sie sind sehr hÀufig in anderen Pflanzen Reben.

Das BlĂŒtenstĂ€nde sind Achselhaufen (4), die in den BlĂŒten angeordnet sind. Guarana ist eine einhĂ€usige Pflanze, das heißt mĂ€nnliche und weibliche BlĂŒten. Diese Blumen, in Gruppen angeordnet, sind klein und sehr zahlreich, da jede Gruppe zwischen 15 und 30 Zoll lang sein kann. Blumen (5) zeigen einen zygomorphen Kelch, der aus fĂŒnf KelchblĂ€ttern und vier weißen BlĂŒtenblĂ€ttern zusammengesetzt ist. Die mĂ€nnlichen BlĂŒten haben acht StaubblĂ€tter und weibliche BlĂŒten einen Fruchtknoten mit drei FruchtblĂ€ttern.

Seine FrĂŒchte sind NĂŒsse (6) in Kapselform, spitzoval, gebildet durch drei Septen oder Kapseln (KapselwĂ€nde) zwischen 2 und 2,5 cm Breite. Diese Frucht hat auf der Außenseite ein helles rötliches Gelb und ist auf der Innenseite weiß. Die Frucht dehiszent, und in der Reife wird ihre Öffnung durch die Trennung der Septa, die als Dehiszenzseptid bekannt ist, verursacht.

Die Öffnung der Frucht legt von 1 bis 3 offen Saat (7) dunkelbraun, kugelförmig und mit einem Aryl ĂŒberzogen. Das Aryl ist eine dĂŒnne Schicht, die mit einer weißen mehlhaltigen Samenmasse bedeckt ist, die nach dem Trocknen der Samen leicht entfernt werden kann.

WofĂŒr wird Guarana verwendet?

Guarana-Samen werden seit Tausenden von Jahren von Amazonas-StÀmmen mit zahlreichen therapeutischen Zwecken verwendet, wie zum Beispiel:

  • Stimulans

  • Antidepressivum

  • Harntreibend

  • Anorectic

  • Aphrodisiakum

Dr. Asland, auf dem brasilianischen Kongress 1982, in Bezug auf die medizinischen Eigenschaften von Guarana, sagte: "Sie haben natĂŒrlich einer der mĂ€chtigsten Brunnen der Jugend Wissen Sie".

Punto Rojo

Mehr Informationen Über Guarana Eigenschaften in der obigen Liste

VideoergĂ€nzungsan: Marco Caspari - Guarana, die grĂ¶ĂŸte natĂŒrliche Koffeinquelle der Welt.


Kommentare