Guanabana Baum

Guanabana BaumGuanabana-eigenschaften guanabana-toxizität guanabana-kontraindikationen guanabana-krebs guanabana-anbau merkmale von guanabana oder graviola was ist guanabana? Englischer name: soursop, prickly custard apfel, brasilianische paw paw allgemeiner name in anderen sprachen: spanisch: guanábana, graviola, guanaba, guayabano, guyanabano, huanaba, masasamba, zopote de viejas, catoche, anona, yabana, sinini, anón.

In Diesem Artikel:

Guanabana Eigenschaften

Guanabana-Toxizität

Guanabana Kontraindikationen

Guanabana-Krebs

Guanabana Anbau

MERKMALE VON GUANABANA ODER GRAVIOLA

Was ist Guanabana?

Gemeinsamer englischer Name: Soursop, stacheliger Vanillepudding-Apfel, brasilianische Pfote-Tatze

Allgemeiner Name in anderen Sprachen:

Spanisch: Guanábana, Graviola, Guanaba, Guayabano, Guyabano, Huanaba, Masasamba, Zopote de Viejas, Catoche, Anona, Yabana, Sinini, Anón.

Französisch: corossolier,

Katalanisch: Guanabaner

Portugiesisch: Graviola

Italienisch: , Guanàbana, Graviola, Guanabano, Corossole

Euskara: Gunabano

Deutsch: Stachelannone

Niederländisch: zuurzak, guanábana

Schwedisch: Taggannona

Polnisch: Flaszowiec Mińôkkociernisty, Guan√°bana, Graviola
Wissenschaftlicher Name: L.

Etymologie: Muricata wird zu den Pflanzen mit losen Dornen gerufen, die kaum stechen, wie es mit der Oberfläche dieser Frucht geschieht.

Familie: (Gleich wie Chirimoya)

Lebensraum und Verbreitung: Wo findet man Guanabana-Bäume?

tropische Pflanze heimische Mittelamerika, weit verbreitet in den karibischen Inseln und im s√ľdlichen Afrika. Zur Zeit k√∂nnen Sie es in tropischen Westafrika, Indien, Sri Lanka, China, Polynesien und Australien finden.

Botanische Beschreibung von Guanabana

Immergr√ľner Strauch 5 bis 9 m. hoch.

L√§nglich oder elliptisch harte Bl√§tter 5 - 15 cm. lange; 6 cm. breit, dunkelgr√ľn auf der Unterseite und gelblich auf der R√ľckseite.

Einsame Blumen 2 bis 3 cm. Sie wachsen in den Zweigen oder am selben Stamm.

Sauerteigfrucht ist die gr√∂√üte in allen B√§umen der Guanabana-Familie. Hunch geformt oder oval, bis zu 40 cm messend. im Durchmesser und kann bis zu 2 kg wiegen. Seine Oberfl√§che ist leuchtend gr√ľn und zeichnet sich durch mehr oder weniger ausgepr√§gte Spikes oder Stacheln aus.

Das Innere ist einem Cherimoya sehr ähnlich und zeigt eine weiße Masse und viele abgeflachte eiförmige Samen, die durch Fruchtblätter getrennt sind. Seine Textur ist weich und saftig, mit saurem Geschmack.

Bestandteile von Guanabana

  • Kohlenhydrate: Saccharose, Galactomaman

  • Tryptophan, Citrullin, Gammaaminobutters√§ure (GABA)

  • Mineralien: Kalium, Magnesium, Kalzium, Mangan, Eisen, Zink

  • Betacarotin, Niacin, Pantothens√§ure, Riboflavin, Thiamin

  • Kaffees√§ure, √Ąpfels√§ure, Zitronens√§ure

  • Acetogenine: Anonain, Anomuricin, Anomurin, Anonol, Murin, Murizinin

  • Tannine

Aktive Prinzipien von Guanabana

Die Samen, Bl√§tter und in geringerem Ma√üe die Fr√ľchte enthalten Acetogenine (Es wurden mehr als 50 Acetogenine in der Pflanze nachgewiesen), mit unterschiedlichen Eigenschaften gegen Krebs. Diese Verbindungen hemmen das Wachstum von Tumorzellen und stimulieren den nat√ľrlichen Tod (Apoptose), weshalb diese Pflanze als m√∂gliche Hilfe bei der Behandlung von Krebs untersucht wird.

Sie haben auch Anti-Malaria-Eigenschaften. Sein Wirkungsmechanismus ist an der Hemmung der Komplex I (NADH-Ubichinon-Oxidoreduktase) beteiligt, die die Ernährung der Tumorzellen und Malariaparasiten blockiert.

Es beinhaltet Alkaloidewie Anonaine und Anoniine und Herzglykoside.

√Ątherisches √Ėl reich an Caryophyllen (13,6%), delta-Cadinen (9,1%), epi-alpha-Cadinol (8,4%) und alpha-Cadinol (8,3%).

VERWENDUNG VON SOURSOP, GRAVIOLA ODER GUANABANA

Foto von Soursop


Guanabana Frucht

  • Essbares Essen: Es kann frisch, ganze Frucht oder in Fruchtsalaten konsumiert werden. Aber es kann etwas sauer sein, und es wird typischerweise haupts√§chlich f√ľr die Produktion von Erfrischungsgetr√§nken, wie S√§ften, Smoothies, Eiscreme, Sorbets oder Schneematsch verwendet.

Zu diesen Zwecken wird der verarbeitete Soursop in Form von nat√ľrlichem Soursop-Fruchtfleisch und gefrorenem Pudding-Apfel-Konzentrat, Marmeladen, S√§ften, Gelees und P√ľrees verkauft.

In Indonesien wird die unreife Frucht in Suppen gekocht. Graviola Muschelst√ľcke werden in Brasilien gebraten.

  • Insektizid: Das Samenpulver ist Antibiotikum und Insektizid. Es wird im Gartenbau gegen Blattl√§use, Maden und K√§fer eingesetzt.

Das Samenöl wirkt gegen Läuse.

  • Medizinische Eigenschaften von Soursop: Angesichts der gesundheitlichen Vorteile, die es bieten kann, wird es in vielen Anwendungen eingesetzt. Tats√§chlich wurde es bereits in der vorspanischen Medizin von Menschen in Mittelamerika erw√§hnt.

Es ist adstringierend, verdauungsf√∂rdernd, kolagogisch und bek√§mpft Verstopfung. Infusionen der Wurzel und Bl√§tter werden gegen Darmw√ľrmer verwendet.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Samen, Bl√§tter und in geringerem Ma√üe die Fr√ľchte reich an Acetogeninen sind, Substanzen, die Bluthochdruck, Diabetes bek√§mpfen und krebshemmende Eigenschaften haben.

Nahrungsergänzungstabelle von Guanabana

BETRAG PRO 100 G.

Kalorien (Kcal.)66
Fette (g.)0,3
Kohlenhydrate (g.)16,8
Proteine ‚Äč‚Äč(g.)1
Faser (g.)3,3
Kalium (mg)278
Magnesium (mg)21
Niacin (mg)0,9

* Zugehörige Informationen:

- Ernährungsvorteile von Guanabana

- Wie man Guanabana nimmt

- Nahrung f√ľr Krebs

Videoergänzungsan: Graviola und ihre Wirkung auf Krebszellen.


Kommentare