Wachsende Rutabas

Wachsende RutabasAm k├╝hlsten herbstwetter reifen die rutabagas am besten. Holen sie sich expertentipps f├╝r den anbau von steckr├╝ben in ihrem gem├╝segarten.

In Diesem Artikel:

wachsende Steckr├╝ben im Garten

Wachsende Rutabas: wachsende

Diese junge Steckr├╝benwurzel dr├Ąngt sich aus dem Boden, was die Wurzeln oft tun, wenn sie sich vergr├Â├čern.

Als eines der idealen Gem├╝sesorten des Herbstes reift die Steckr├╝be am besten im k├╝hlen Herbstwetter und nimmt ihren charakteristischen milden, reichen Geschmack an, nachdem Herbstfr├Âste auf den Garten fallen und lange Zeit im Boden bleiben, um sp├Ąter geerntet zu werden. Rutabagas sind unter vielen Namen bekannt: Russische R├╝be, Schwedische R├╝be, Schweden, Winterr├╝be, Gelbe R├╝be und Kanadische R├╝be. Wie diese Namen vermuten lassen, sind Steckr├╝ben mit R├╝ben verwandt, die durch eine nat├╝rliche Kreuzung zwischen Kohl und R├╝ben entstehen. Im Vergleich zu Steckr├╝ben werden Steckr├╝ben (dank ihres Kohl-Erbes) gr├Â├čer und ben├Âtigen einige Wochen l├Ąnger, um zu reifen.

Boden, Pflanzen und Pflege

Wachsende Rutabas: werden

Die Beziehung von Rutabaga zu R├╝ben und Kohl ist offensichtlich in seinen r├╝benf├Ârmigen Bl├Ąttern, die wachsartig und dick wie Kohl sind.

Steckr├╝ben zu z├╝chten ist nicht schwer; Die gr├Â├čte Herausforderung ist das Timing Ihrer Pflanzung. Da Steckr├╝benwurzeln am besten bei k├╝hlem Wetter reifen, m├╝ssen sie rechtzeitig gepflanzt werden, um bei k├╝hlem Wetter zu reifen. Rutabagas sind perfekt f├╝r eine Herbsternte in k├╝hleren Regionen oder als Winterernte in w├Ąrmeren Zonen. Sie brauchen etwa 80 bis 100 Tage vom Pflanzen bis zur Ernte. In k├╝hleren Regionen z├Ąhlen Sie 90 Tage ab dem durchschnittlichen Datum des ersten Herbstfrosts, den Sie auf unseren Herbstfrostkarten f├╝r Ihr Gebiet finden k├Ânnen. In w├Ąrmeren Gebieten f├Ąllt die Zeit, bis die Temperaturen im Bereich von 50 bis 60 Grad liegen. Sie arbeiten auch als fr├╝he Fr├╝hlingsernte in Gebieten, in denen der Boden nicht gefroren ist, so dass Sie fr├╝h pflanzen k├Ânnen; sie unterliegen jedoch fr├╝hen warmen Spr├╝chen, die von der S├╝├če im Vergleich zu denen, die im Herbst gepflanzt wurden, wegnehmen.

Rutabagas wachsen in normalen B├Âden, aber die Qualit├Ąt der Pflanzen verbessert sich, wenn Sie Kompost in den Boden einarbeiten, um seine F├Ąhigkeit zu erh├Âhen, Wasser zu halten. Schlechter Boden ergibt Wurzeln mit holziger Struktur. Idealer Boden pH ist 5,5 bis 7,0; Kalk zu saurem Boden hinzuf├╝gen. Vor dem Absetzen von Transplantaten entfernen Sie gro├če Steine, die das Wurzelwachstum beeintr├Ąchtigen k├Ânnten. Raumpflanzen 12 bis 18 Zoll auseinander. Eine andere M├Âglichkeit ist die Verf├╝llung von Steckr├╝ben in gro├čen Beh├Ąltern, die mit Miracle-Gro┬« Moisture Control┬« Potting Mix gef├╝llt sind, der die Wasseraufnahme erh├Âht.

Rutabagas ben├Âtigen w├Ąhrend der Wachstumsperiode konstante Feuchtigkeit. Ein altes Steckr├╝ben-Stecklings-Sprichwort sagt: "Im Zweifelsfall Wasser." Spotty Bew├Ąsserung, die wechselnden nassen und trockenen Boden ergibt, kann dazu f├╝hren, dass Wurzeln spalten. Dies ist, wo ein Einweichen Schlauch oder Tropfbew├Ąsserung ist von unsch├Ątzbarem Wert, um den Boden feucht, aber nicht durchn├Ąsst zu halten.

Es ist auch eine gute Idee, Steckr├╝benpflanzen w├Ąhrend der gesamten Vegetationsperiode mit einer stetigen Nahrungsquelle zu versorgen. F├╝ttere sie mit einem Langzeitd├╝nger wie Miracle-Gro┬« Shake'n Feed┬« Tomate, Obst und Gem├╝sepflanzenfutter, das Pflanzen mit allen N├Ąhrstoffen versorgt, die sie f├╝r ein starkes Wachstum ben├Âtigen.

Fehlerbehebung

Eine Vielzahl von Insekten-wie Schnecken, Blattl├Ąuse, Eulenfalter, Greifer Raupen und Flohk├Ąfer-wie Steckr├╝ben Laub. Wachsende Pflanzen unter schwimmenden Reihendeckeln f├╝r die ersten Wochen k├Ânnen die meisten Sch├Ądlingsprobleme beseitigen. Einige G├Ąrtner Pflanzen Kapuzinerkresse im gesamten Steckr├╝ben-Patch als Falle Ernte f├╝r Blattl├Ąuse.

Clarkroot ist eine Krankheit, die typischerweise auf schlecht durchl├Ąssigen, sauren B├Âden auftritt und bis zu 20 Jahre im Boden verweilen kann. Es produziert verzerrte Wurzeln, welke, verk├╝mmerte Wachstum und ruinierte Ernten. Pflanzen Sie keine Steckr├╝ben in Beete, von denen bekannt ist, dass sie in der Vergangenheit von der Kohlwurzel befallen wurden.

Ernte und Lagerung

Wachsende Rutabas: Boden

Die Wurzeln von Rutabaga sind ├Ąhnlich wie R├╝ben geformt und gef├Ąrbt, sind aber gr├Â├čer und s├╝├čer.

Obwohl sie haupts├Ąchlich f├╝r ihre Wurzeln angebaut werden, sind die Bl├Ątter der Steckr├╝be auch essbar und geben den Salaten Geschmack. W├Ąhlen Sie j├╝ngere Bl├Ątter, entfernen Sie nie mehr als ein paar Bl├Ątter pro Wurzel.

Beginnen Sie mit der Ernte von Steckr├╝benwurzeln, wenn sie einen Durchmesser von 3 bis 5 Zoll haben, etwa so gro├č wie eine Grapefruit. Fr├╝he, kleine Wurzeln bieten saftigen, zarten Geschmack; Frost vers├╝├čt reifende Wurzeln. Ernten Sie die Wurzeln, so wie Sie sie brauchen, und lassen Sie den Rest der Ernte im Boden. Um Wurzeln zu ernten, Hand-ziehen oder sorgf├Ąltig zu graben. In den k├Ąltesten Zonen sollte die Ernte verl├Ąngert werden, indem man die Bl├Ątter auf ein paar Zentimeter zur├╝ckschneidet und die Beete mit Stroh streut. Weiter bis zur Ernte, bis der Boden zu gefrieren droht. An diesem Punkt m├╝ssen die Steckr├╝ben entweder gepfl├╝ckt oder gemulcht werden (siehe unten).

Rutabagas lagern Monate gut und bleiben frisch, solange sie unter feuchten Bedingungen gehalten werden. Nach dem Graben bereiten Sie die Wurzeln f├╝r die Lagerung vor, indem Sie die Spitzen bis zu einem Zoll ├╝ber den Wurzeln abschneiden. Platz in einem kalten, feuchten Wurzelkeller, der so nahe wie m├Âglich bei 32 Grad gehalten wird. Zum Aufbewahren im K├╝hlschrank legen Sie die Wurzeln in die Gem├╝set├╝ten und legen Sie sie in den Gem├╝sefach. Lagern Sie Steckr├╝ben f├╝r gro├če Ernten in feuchtem Torfmoos, Sand oder S├Ągemehl in einem k├╝hlen Schuppen oder in einer Garage - an einem Ort, an dem sie nicht einfrieren. Eine andere M├Âglichkeit, die Frischlagerung zu verl├Ąngern, ist das Eintauchen der Wurzeln in warmes, geschmolzenes Paraffin. Nach dem Wachsauftrag an einem k├╝hlen Ort aufbewahren.

Einige G├Ąrtner lagern die Wurzeln im Winter im Boden, indem sie sie im Boden lassen und mit Mulch bedecken, um den Frost zu sch├╝tzen.

FAQs

Sind die Bl├Ątter der Steckr├╝benpflanze essbar?

Ja, wenn sie in einem zarten Stadium geerntet werden, sind die Bl├Ątter gut f├╝r Salate oder zum Kochen wie R├╝bengr├╝ns.

Lagern Steckr├╝ben wie Kartoffeln?

Rutabagas k├Ânnen mehrere Monate gelagert werden, wenn sie k├╝hl (ca. 40 Grad F) und trocken gehalten werden.Sie k├Ânnen sie auch ├╝ber dem Winter im Boden lassen, wenn Sie stark mulchen und den Mulch zur├╝ckziehen, um sie durch den Winter zu graben.

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare