Wachsendes Oregano

Wachsendes OreganoVersuchen sie oregano fĂŒr eine leckere ergĂ€nzung zu vielen italienischen und griechischen gerichten oder einfach fĂŒr einen ĂŒppigen bodendecker.

In Diesem Artikel:

wachsender Oregano im Garten

Im Garten

Oregano ist eine großartige Pflanze, um in einem Container zu wachsen.

Wachsendes Oregano in einem BehÀlter hilft, es vom Verbreiten zu kontrollieren.


Oregano, ein Kraut mit einem robusten Duft und Geschmack, liebt es, in Töpfen zu wachsen, wo es ĂŒber einen Rand eines Topfes oder einer niedrigen Mauer ĂŒberlaufen kann. Sein nachlaufendes Wachstum macht es aber auch zu einer guten saisonalen Bodenbedeckung, oder es kann als eine schöne Kante entlang eines Pfades dienen. Genießen Sie im SpĂ€tsommer die weißen BlĂŒten des griechischen oder italienischen Oreganos mit seinen hellgrĂŒnen BlĂ€ttern.

In diesem Artikel

  • Boden, Pflanzen und Pflege
  • Fehlerbehebung
  • Ernte und Lagerung
  • Verwendet
  • FAQs

Boden, Pflanzen und Pflege

Wachsendes Oregano: einem

Die StĂ€ngel des Oreganos regelmĂ€ĂŸig zusammendrĂŒcken oder abschneiden, um die Pflanze buschig und zart zu halten.

Oregano bevorzugt einen sonnigen Standort; In Zone 7 und weiter sĂŒdlich profitiert er von einem kleinen Nachmittagssonnenschein. Setzen Sie Pflanzen in gut durchlĂ€ssige Erde mit einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,0. Dieses Kraut wĂ€chst auch schön in BehĂ€ltern. FĂŒr beste Ergebnisse fĂŒllen Sie die Töpfe mit einer Top-Potting-Mischung wie Miracle-GroÂź Moisture ControlÂź Potting Mix, die vor Über- und UnterbewĂ€sserung schĂŒtzt.

Oregano braucht nicht viel DĂŒnger; gelegentlich mit Miracle-GroÂź LiquaFeedÂź Tomaten, Obst und GemĂŒse Pflanzenfutter wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode (folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett) und immer im FrĂŒhjahr, wenn die neue Saison beginnt. Oregano verbreitet sich leicht; im spĂ€ten FrĂŒhjahr, schneiden Sie es zurĂŒck auf ein Drittel seiner GrĂ¶ĂŸe, um die Pflanze buschiger zu machen. In milderen Klimazonen (Zone 8 und sĂŒdwĂ€rts) ist Oregano immergrĂŒn. SchĂŒtzen Sie Pflanzen in Zone 7 und Norden durch den Winter mit Mulch oder bedecken Sie sie mit einem kalten Rahmen. Kleine Pflanzen in Containern können fĂŒr den Winter drinnen bewegt werden. Schneiden Sie im FrĂŒhjahr abgestorbene StĂ€ngel aus, bevor die Pflanzen neues Wachstum beginnen.

Fehlerbehebung

Wachsendes Oregano: oregano

Ihre Oregano-Pflanze wird an einem sonnigen Standort mit guten Wachstumsbedingungen abheben.

WurzelfĂ€ule, Spinnmilben und BlattlĂ€use können Oregano angreifen. Achten Sie darauf, dass Oregano gut drainiert ist, um Krankheiten vorzubeugen, und entfernen Sie jegliche BrĂ€unung oder fleckiges Laub. Im Garten ist es leicht, eine Oregano-Pflanze fĂŒr den gleichen sĂŒĂŸen Majoran zu halten, obwohl die beiden leicht durch ihre Aromen und DĂŒfte unterschieden werden können.

Ernte und Lagerung

Wachsendes Oregano: einem

Sowohl der griechische als auch der italienische Oregano produzieren im Sommer weiße BlĂŒten. Diese Pflanze dehnt sich hoch aus, wenn sie zum BlĂŒhen kommt.

Ernten Sie Pflanzen oft fĂŒr fortwĂ€hrendes neues Wachstum. Beginnen Sie damit, Zweige Oregano zu schnippen, sobald die Pflanze mehrere Zentimeter groß ist. Der Geschmack von Oregano ist im Hochsommer am intensivsten, kurz bevor er blĂŒht. Dies ist die beste Zeit, um BlĂ€tter zum Trocknen zu ernten. Dieses Kraut ist stĂ€rker getrocknet als frisch. FĂŒr eine große Ernte schneiden Sie die StĂ€ngel direkt ĂŒber dem niedrigsten BlĂ€ttersatz der Pflanze ab; Dies fördert neues Wachstum fĂŒr den nĂ€chsten Schnitt im SpĂ€tsommer. Oregano BlĂ€tter können getrocknet, gefroren oder gekĂŒhlt werden.

Verwendet

Die "geheime" Zutat in der Spagetti-Sauce von Tante Bee, Oregano verleiht italienischen oder griechischen Gerichten, Fleisch, Fisch, Eiern, KĂ€se, Tomaten und GemĂŒse wie Bohnen und Zucchini einen tiefen Geschmack. Ein leichtes Überstreuen ĂŒber einen grĂŒnen Salat vor dem Ankleiden ist eine geschmackvolle Bereicherung. Oregano hĂ€lt sich bei lĂ€ngerem Kochen nicht gut, wenn es frisch verwendet wird. FĂŒgen Sie frische BlĂ€tter am Ende des Kochvorgangs hinzu oder verwenden Sie getrocknete BlĂ€tter fĂŒr Saucen oder alles, was ein lĂ€ngeres Kochen erfordert. Getrocknete Oregano-BlĂŒtenstiele können beim Basteln (z. B. KrĂ€nze) verwendet werden.

Holen Sie sich Garten-Info unterwegs mit unserer kostenlosen App, Homegrown mit OgGardenOnline.com. Erfahren Sie mehr oder laden Sie es jetzt fĂŒr iPhone oder Android herunter.

FAQs

Mein Oregano sieht nach einem heißen, trockenen Sommer schlecht aus. Kann ich es zurĂŒckschneiden?

Ja, bitte mache es. Wie die meisten KrĂ€uter reagiert Oregano gut auf Trimmen. Schneiden Sie zuerst alle toten StĂ€ngel ab. Die langen Stiele mit BlĂ€ttern nur an den Enden können in zwei HĂ€lften geschnitten werden. Das neue Wachstum wird als neue Zweige von den Teilen der StĂ€ngel, die bleiben, sowie von der Krone der Pflanze erscheinen. Im frĂŒhen FrĂŒhling dĂŒngen, bevor das Wachstum beginnt. Verwenden Sie Kompost, getrockneten Mist oder einen flĂŒssigen DĂŒnger wie Bonnie Herb & Vegetable Plant Food. Wenn Sie sich noch in der ersten HĂ€lfte der Vegetationsperiode befinden, wird ein zeitverzögerter DĂŒnger die Pflanzen fĂŒr den Rest der Saison wachsen lassen.

Wie friere ich meinen Oregano ein?

Einfrierender Oregano (wie auch andere Winterruhe-KrĂ€uter wie Dill, Majoran, Basilikum, Fenchel, Schnittlauch oder Estragon) ist eine einfache Angelegenheit von geschnittenen BlĂ€ttern und zarten Stielen in einer KĂŒchenmaschine mit genug Olivenöl, um sie zu befeuchten. Lassen Sie den Prozessor laufen, bis die BlĂ€tter geschnitten, aber nicht gemischt sind. Spoon diese Mischung in kleine PlastikgefrierbehĂ€lter oder EisbehĂ€lter. Label gut, denn eine gefrorene grĂŒne KrĂ€utermasse sieht und riecht wie die nĂ€chste! Wenn ein Rezept fĂŒr Oregano verlangt, ein wenig Oregano aus der Ecke des Blocks in den BehĂ€lter mit einem Messer Chip. Verwenden Sie wie das frische Kraut.

Ich kann den frischen Oregano, den ich meinen Rezepten hinzufĂŒge, nicht wirklich schmecken. Was mache ich falsch?

Es ist möglich, dass Geschmack wĂ€hrend des Kochens verloren geht, so dass Sie am Ende des Prozesses einige frische BlĂ€tter hinzufĂŒgen können. Aufgrund der Schrumpfung der KrĂ€uter, wenn sie trocknen, mĂŒssen Sie die Menge an frischem Oregano verdreifachen, die Sie in einem Rezept fĂŒr getrocknete KrĂ€uter ersetzen. Dies gilt fĂŒr die meisten KrĂ€uter, mit Ausnahme von LorbeerblĂ€ttern.

VideoergÀnzungsan: Origanum vulgare - Oregano.


Kommentare