Wachsender Kopfsalat

Wachsender KopfsalatExpertentipps zum anbau von salat. Sparen sie geld und wachsen sie ihren eigenen salat zu hause!

In Diesem Artikel:

wachsender Kopfsalat im Garten

Wenn Sie nur ein anderes GemĂŒse als Tomaten anbauen, sollte es Salat sein. Der Anbau von Salat ist so einfach, nimmt wenig Platz in Anspruch, und Sie können ihn sogar zwischen Blumen anbauen.

Kopfsalat wĂ€chst fĂŒr viele Wochen im milden FrĂŒhjahr und Herbst. Blattsalat lĂ€sst sich leicht zwischen und unter höherem GemĂŒse stecken und eignet sich perfekt fĂŒr BehĂ€lter. Weitere Informationen zu den verschiedenen Typen finden Sie in unserem Online-Katalog.

Boden, Pflanzen und Pflege

Wachsender Kopfsalat: kopfsalat

Salatpflanzen passen sich ihrem Abstand an. Bei grĂ¶ĂŸten Pflanzen Platz in der maximalen Entfernung, die auf dem Etikett angegeben ist.

Obwohl Salat in voller Sonne am schnellsten wĂ€chst, ist er eines der wenigen GemĂŒse, das etwas Schatten toleriert. In der Tat hĂ€lt eine FrĂŒhjahrsfrucht oft lĂ€nger, wenn sie von der Nachmittagssonne beschattet wird, wenn die Jahreszeit wĂ€rmer wird. Sie können viel Salat in einem kleinen Raum, sogar einen BehĂ€lter wachsen. Mischen Sie es mit anderen grĂ¶ĂŸeren Pflanzen, wie Tomaten im FrĂŒhling, oder zĂŒchten Sie eine Mischung aus verschiedenen Sorten fĂŒr eine lebende SalatschĂŒssel.

Geben Sie Salat fruchtbaren, gut durchlĂ€ssigen, feuchten Boden mit viel reichem organischem Material und einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,0. Um den pH-Wert zu ĂŒberprĂŒfen, testen Sie den Boden mit einem gekauften Kit, oder erhalten Sie einen Bodentest ĂŒber Ihre regionale Cooperative Extension. DĂŒngung und Kalk gemĂ€ĂŸ den Testempfehlungen.

Wenn Sie keinen Bodentest machen, nehmen Sie an, dass der Boden nicht ideal ist. FĂŒgen Sie stickstoffreiche ZusĂ€tze wie Blutmehl, Baumwollsamenmehl oder kompostierten DĂŒnger hinzu oder mischen Sie Miracle-GroÂź Garden Soil fĂŒr GemĂŒse & KrĂ€uter einfach mit den oberen paar Zentimeter Ihres heimischen Bodens. Wenn Sie Salat in Töpfen zĂŒchten, geben Sie den Wurzeln ihre ideale Wachstumsumgebung, indem Sie die BehĂ€lter mit einer hochwertigen Topfmischung wie Miracle-GroÂź Potting Mix fĂŒllen. Blattsalat benötigt Stickstoff, um zarte, neue BlĂ€tter schnell zu zĂŒchten, also dĂŒngen Sie wĂ€hrend der Wachstumsperiode mit Miracle-GroÂź LiquaFeedÂź Tomate, Obst und GemĂŒse Pflanzennahrung.

Im FrĂŒhling fangen Sie ungefĂ€hr einen Monat vor dem letzten Frost an, Salatpflanzen anzupflanzen. Kopfsalat wĂ€chst am besten in einem Temperaturbereich von 45 bis etwa 80 Grad. Heißes Wetter macht es bitter; extreme KĂ€lte friert es ein. Wenn sie gut verwurzelt sind, tolerieren einige Bibb-Sorten wie Buttercrunch ĂŒberraschend viel Frost.

Wachsender Kopfsalat: können

Kopfsalat kann sich verdrehen, wenn das Wetter wĂ€rmer wird. Dieser verschraubte Salat wurde im Garten zum BlĂŒhen gelassen. Bolted Salat wird bitter schmecken.

Pflanze Herbstsalat etwa 4 bis 8 Wochen vor dem ersten Frost beginnen. Wenn Sie einen kalten Rahmen oder eine Reihe Abdeckung verwenden, können GÀrtner in vielen Bereichen des Landes Salat durch den Winter wachsen.

Salatabstand ist keine exakte Wissenschaft, aber Bonnie-Sorten neigen dazu, am besten mit Abstand zwischen 6 und 18 Zoll zu tun (abhĂ€ngig vom Typ, so ĂŒberprĂŒfen Sie das Tag). Im Allgemeinen sollten Sie Pflanzen weit genug voneinander entfernen, damit sie zu voller GrĂ¶ĂŸe werden können. Allerdings pflanzen viele GĂ€rtner den Salat viel enger zusammen und ziehen es vor, die BlĂ€tter kontinuierlich zu ernten, bevor sie ihre volle GrĂ¶ĂŸe erreichen. Die Pflanzen passen sich ihrem Abstand an.

FĂŒr die zartesten, sukkulenten BlĂ€tter, regelmĂ€ĂŸig bei trockenem Wetter gießen. Auch mulchen, um den Boden kĂŒhl und feucht zu halten und Unkraut zu verhindern.

Fehlerbehebung

Wachsender Kopfsalat: können

SalatblĂ€tter sind im Garten genauso hĂŒbsch wie auf Ihrem Salatteller. Diese coole Wettercombo enthĂ€lt Salat, StiefmĂŒtterchen und Petersilie.

Die hÀufigsten SalatschÀdlinge sind BlattlÀuse. Sie lieben die zarten BlÀtter und verstecken sich gern auf der Unterseite und in der Krone der Pflanzen.

Ernte und Lagerung

Wachsender Kopfsalat: kopfsalat

Das Ernten von BlĂ€ttern von der Außenseite der Salatpflanze ist der beste Weg, um eine kontinuierliche Versorgung von Ihrem Garten zu erhalten.

Sie können Blattsalat von der Außenseite der Pflanze ernten, die zentrale Knospe lassen, um mehr BlĂ€tter zu wachsen, oder Sie können die gesamte Pflanze an der Basis schneiden. Blattsalat ist in fast jeder GrĂ¶ĂŸe essfertig und Sie können die BabyblĂ€tter fĂŒr zarte Salate auswĂ€hlen. Römersalat bildet vor der Ernte seine charakteristische Mittelrippe; in voller GrĂ¶ĂŸe macht es eine aufrechte Laubklumpen. Bibb-Typen wie Buttercrunch bilden einen lockeren Kopf; Sie können jederzeit ernten, aber fĂŒr die klassische Bibb Rosette, warten Sie, bis der Salat fast voller GrĂ¶ĂŸe (6 bis 8 Zoll im Durchmesser) ist und schneiden Sie es an der Bodenlinie.

Das gleiche gilt fĂŒr die Überschrift Eisberg-Typen; In warmen Klimazonen, in denen Kopfsalat keinen festen Kopf hat, können Sie ihn wie einen Blattsalat ernten, indem Sie BlĂ€tter entfernen, die groß genug sind, um zu essen.

Kopfsalat schmeckt bei kĂŒhlem Wetter am sĂŒĂŸesten, weshalb er eine so großartige Herbstpflanze ist. Wenn das Wetter wĂ€rmer wird, werden Pflanzen sĂ€en. Zu der Zeit, wenn sie beginnen, sich zu strecken und einen SamenstĂ€ngel auszusenden, werden die BlĂ€tter bitter. Wenn dies geschieht, ernten Sie sofort alle Ihre Kopfsalat und versuchen Sie es im KĂŒhlschrank, wo einige der Bitterkeit verschwinden kann.

FAQs

Ist Blattsalat leichter als der Kopftyp?

Ja. Blattsalate reift in der Regel schnell, was es ideal fĂŒr die Gartenproduktion macht. Die meisten Blattsalatsorten reifen in sieben bis acht Wochen, können aber wirklich geerntet werden, wenn Sie BlĂ€tter sehen, die groß genug zum Fressen sind. Einfach die Ă€ußeren BlĂ€tter entfernen und die inneren BlĂ€tter bleiben lassen, um grĂ¶ĂŸer zu werden. Kopfsalatsorten brauchen etwas lĂ€nger und sind empfindlicher gegenĂŒber warmem Wetter.

Die Spitzen meiner SalatblÀtter werden braun, aber die Basis sieht gesund aus. Was ist das Problem?

Browning oder Verbrennen um die RĂ€nder der BlĂ€tter wird hĂ€ufig durch zu wenig Wasser verursacht. Bei trockenem Wetter unbedingt gießen und den Boden mit Mulchen behandeln.Wenn die Pflanzen genug Wasser bekommen, sind die Wurzeln vielleicht durch zu viel DĂŒnger, Nematoden oder zu nahe Kultivierung verletzt worden. Ein Mangel an Kalium und Kalzium kann auch dazu fĂŒhren, dass die RĂ€nder verbrennen.

Meine Salatpflanzen sind groß gewachsen und geblĂŒht. Was soll ich machen?

Es ist Zeit, deinen Salat hochzuziehen. Die blĂŒhenden Stiele bilden sich am Ende der FrĂŒhlingssaison, wenn die Tage lĂ€nger und wĂ€rmer sind.

Mein Salat schmeckt bitter. Ist es die Vielfalt?

Nein, jeder Salat wird bitter bei heißem Wetter und wenn sich die Blumenstiele bilden. Sie können die BlĂ€tter fĂŒr ein bis zwei Tage im KĂŒhlschrank aufbewahren, um zu sehen, ob ein Teil der Bitterkeit verschwindet. Einige GĂ€rtner mögen den leicht bitteren Geschmack, um einem Salat Punsch zu geben.

VideoergÀnzungsan: Salat wÀchst in nur 2min.


Kommentare