Wachsender Lavendel aus Samen

Wachsender Lavendel aus Samen

Mit seinem exquisiten sĂŒĂŸen Duft und seinen farbenfrohen blauen und violetten BlĂŒten wird der Lavendel seit der Antike von GĂ€rtnern geschĂ€tzt. WĂ€hrend die meisten HausgĂ€rtner heute mehr fĂŒr seine Schönheit und seinen Duft als fĂŒr seine ParfĂŒmöle wachsen, bleibt Lavendel ein beliebter Duft fĂŒr Haus und Garten. Mit Geduld und den richtigen Gartenbedingungen können Sie Ihren RĂ€ndern und Blumenbeeten Lavendel kostengĂŒnstig hinzufĂŒgen, indem Sie ihn aus Samen anbauen.

In Diesem Artikel:

Wachsende Anforderungen

Bevor Sie Zeit und Ressourcen in den Anbau von Lavendel aus Samen investieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten fĂŒr den Anbau von Lavendel geeignet ist. Lavendel braucht gut durchlĂ€ssigen Boden und hellen, vollen Sonnenschein, um zu gedeihen. Es ist eine mediterrane Pflanze, die heiße, trockene Bedingungen mag. Gib es zu viel verwöhnen, und es schmollt. Wenn Sie einen Platz im Garten haben, der unter der heißen Sommersonne zu backen scheint, sollten Sie Lavendel pflanzen. Eine Lavendel-Hecke, mit der man einen Gehweg umrahmt oder einen Rosengarten umgibt, ist eine klassische Verwendung dieser zeitlosen Staude. Lavendel kann auch in Töpfen, BlumenkĂ€sten und KrĂ€utergĂ€rten angebaut werden.

Lavendel-Sorten von Samen

Lavendel ist nicht die einfachste Pflanze, um mit Samen zu beginnen. Einige Sorten können tatsĂ€chlich nicht aus Samen gezĂŒchtet werden und erfordern StĂ€ngelschnitt. Wenn Sie neu mit dem Start von Samen sind, möchten Sie vielleicht Ihre Lavendel-Kollektion mit Topfpflanzen beginnen, die Sie bei Ihrem örtlichen Gartencenter oder bei einer seriösen Versandhandelsquelle erworben haben.
Lavendelsamen können in Heim- und Gartencentern oder ĂŒber Versandkataloge erworben werden. Die hĂ€ufigsten Sorten, die mit Samen begonnen wurden, sind "Hidcote Blue" und "Munstead", bei denen es sich jeweils um englische Lavendelarten handelt (). Jede dieser klassischen Sorten blĂŒht reichlich und liefert einen starken, sĂŒĂŸen Duft.

Vorbereitung fĂŒr Seed Start

Es ist am einfachsten, Lavendel von Samen 8 bis 12 Wochen vor dem letzten geschĂ€tzten Frostdatum fĂŒr Ihre Gartenzone im Haus zu beginnen. Geben Sie Ihren Samen viel Zeit zum Keimen und Entwickeln. Lavendel beginnt langsam mit dem Samen. Ein einfaches Pflanzenlicht, das ĂŒber einem Tisch aufgehĂ€ngt ist, liefert eine angemessene Beleuchtung, um die Lavendelsamen zu keimen. Ein Timer, der an Ihren Pflanzenlichtern angebracht ist, kann an hektischen Tagen ein Lebensretter sein, der dafĂŒr sorgt, dass die Samen und eventuell SĂ€mlinge die notwendigen 12 bis 14 Stunden Licht pro Tag erhalten.
Da Lavendel heißes Wetter mag, hilft eine Samenstartmatte den Samen schneller zu keimen. Diese speziellen Matten sind wasserfest und feuchtigkeitsbestĂ€ndig und sorgen fĂŒr eine gleichmĂ€ĂŸige, gleichmĂ€ĂŸige ErwĂ€rmung der Pflanzschalen. Sie können sie ĂŒber Online-Shops, Kataloge und Gartencenter finden.
Sie können Samen Start Tabletts oder Töpfe verwenden, um Lavendel aus Samen wachsen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten BehĂ€lter ĂŒber ausreichende Drainagelöcher verfĂŒgen, und sterilisieren Sie alle BehĂ€lter oder Schalen, die Sie aus frĂŒheren Jahren wieder verwendet haben, bevor Sie Ihre Lavendelsamen pflanzen. Um BehĂ€lter zu sterilisieren, mischen Sie eine Tasse HaushaltswĂ€sche in einer Gallone Wasser und weichen Sie die Töpfe oder Schalen fĂŒr 10-15 Minuten ein. Entfernen und spĂŒlen Sie mit klarem, kaltem Wasser, bis alle Spuren der Bleichlösung verschwunden sind. Dies tötet alle Mikroorganismen aus frĂŒheren Jahren. Verwenden Sie die Bleichlösung in einem gut belĂŒfteten Bereich.
Die beste Potting-Mischung fĂŒr Lavendel ist eine, die hervorragende Drainage bietet. Verwenden Sie sterile Startmischung, die im Gartencenter erhĂ€ltlich ist. Sie können mehr Vermiculit in die Ausgangsmischung mischen, um die EntwĂ€sserung zu erhöhen. Vermeiden Sie Mischungen mit ZusatzdĂŒnger oder ĂŒberschĂŒssigem Torf, der die Feuchtigkeit erhöht.

Start Lavendelsamen

FĂŒllen Sie die sauberen Samenschalen oder Töpfe mit einer Bodenmischung und fĂŒgen Sie einen oder zwei Lavendelsamen pro Topf oder Samenanfangszelle hinzu. DrĂŒcken Sie sie vorsichtig mit dem Finger in den Boden, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht vollstĂ€ndig bedeckt sind. Lavendelsamen brauchen Licht zum Keimen. SprĂŒhen Sie die Samen mit einer SprĂŒhflasche und legen Sie sie dann auf die Heizmatten und unter die Lampen. SprĂŒhe die Samen jeden Tag auf, damit sie leicht feucht sind, aber nicht nass. Stellen Sie Ihren Lichttimer ein und stellen Sie sicher, dass die Samen und SĂ€mlinge mindestens 12 Stunden Licht pro Tag erhalten.
Es wird mindestens zwei Wochen dauern, bevor die Lavendelsamen keimen, und sie sehen nicht wie reife Lavendelpflanzen aus, wenn sie schließlich auftauchen. Sie neigen dazu, wie Grashalme auszusehen, wenn sie schließlich sprießen, aber irgendwann wirst du sehen, wie sie die traditionellen nadelartigen LavendelblĂ€tter entwickeln.
Sei geduldig, da manche Sorten ein wenig lĂ€nger brauchen als andere. Sobald die Samen keimen, gießen Sie leicht mit einer Gießkanne, wenn der Boden trocken wird. Halten Sie die SĂ€mlinge warm und bieten Sie viel helles, volles Licht, bis sie mehrere BlĂ€tter wachsen.

VerhÀrtung der SÀmlinge

Bevor die SĂ€mlinge im Garten gepflanzt werden, ist es wichtig, sie im Freien zu akklimatisieren, ein Prozess, der "AushĂ€rten" genannt wird. Wenn alle Frostgefahr vorĂŒber ist, bringen Sie die SĂ€mlinge bei Tageslicht mit nach draußen. Halten Sie sie in den ersten paar Tagen in direktem Sonnenlicht und gießen Sie gut. Bringe sie nachts nach drinnen. Wiederholen Sie diesen Vorgang und stellen Sie sicher, dass die Pflanzen ausreichend Licht und Feuchtigkeit fĂŒr mindestens eine Woche erhalten, bevor Sie die SĂ€mlinge im Garten pflanzen. Dies hilft Ihren SĂ€mlingen, sich leichter an die Gartenbedingungen anzupassen, nachdem sie unter kontrollierten Bedingungen im Garten gewachsen sind.
Mit seinem berauschenden Duft, seiner schönen Farbe und seiner FĂ€higkeit, BestĂ€uber in den Garten zu locken, hat Lavendel einen besonderen Stellenwert in Ihren Blumenbeeten, Containern oder Rabatten. Wenn Sie volles Sonnenlicht haben und bereit sind, sich anwachsende Lavendelsamen auszuprobieren, können Sie mit ein wenig Geduld und GlĂŒck diesen Sommer schöne Pflanzen haben.

VideoergÀnzungsan: Lavendel als Bodendecker.


Kommentare