Growing Hardy Mums für eine schöne Herbst Tradition.

Growing Hardy Mums für eine schöne Herbst Tradition.

Chrysanthemen bieten ein wunderbares Farben-Statement für Herbst-Displays.

In Diesem Artikel:

Jede Ecke in meiner Stadt fängt an, mit schönen Herbstanzeigen zu glühen. Die Bewohner schmücken ihre Gärten und die Unternehmen schaffen farbenfrohe Eingänge mit Strohballen, Kürbissen und winterharten Mamas. Die Mütter sind preiswert und überall, von den großen Kästen, unserem lokalen Obststand und sogar die Supermärkte bieten sie an. Die Mütter kommen in einem Regenbogen von Herbsttönen und die meisten Menschen merken es nicht, aber diese sind eine winterharte Staude, die nach der Saison nicht mehr weggeworfen werden sollte. Diese großartigen Pflanzen können in den Boden gelegt werden, um ihre Show jeden Herbst zu wiederholen, wenn wir es wünschen. Allerdings kosten sie so wenig, viele Leute benutzen sie als Wegwerf-Dekoration.

Obwohl Chrysanthemen heute viele Formen und Farben annehmen, war es auch eine historische Pflanze, die den Alten bekannt war. Die Griechen (die uns die Namen für viele Dinge gegeben haben) gaben uns den vertrauten Griff; (Gold) und (Blume), da die frühesten Beispiele der Pflanze tief gelb waren. Die Chrysantheme, die im Nahen Osten und in Asien beheimatet ist, war eher für ihre pflanzlichen und essbaren Eigenschaften als für ihre dekorativen Eigenschaften bekannt. Tee aus den Blüten ist antibakteriell und entzündungshemmend. Es wurde oft zur Behandlung von Grippe, Halsschmerzen und Bluthochdruck eingesetzt. Die getrockneten Blumen sind immer noch in asiatischen Märkten erhältlich oder es ist einfach, die Blüten zu trocknen, um sie selbst herzustellen. Denken Sie daran, saubere Blumen zu verwenden, die nicht mit Pestiziden besprüht wurden oder Autoabgasen ausgesetzt waren. Verwenden Sie etwa 3 Teelöffel der getrockneten Blütenblätter in einer Tasse heißem Wasser und lassen Sie es für 5 Minuten ziehen. Die Wirkung ist beruhigend, ähnlich wie Kamillentee. Die Blätter wurden auch in Wok und als Potherb in der asiatischen Küche verwendet und wurden auch als traditionelles Aroma für Reiswein verwendet. Sie machen auch einen wunderbaren natürlichen Farbstoff in den Schatten von Gold, Braun und Olive. Mordant mit Alaun für die Golds, Eisen für die Browns und Kupfer für die Grüntöne.

Chrysanthemen sind in vielen Kulturen auf der ganzen Welt von Bedeutung. Sie sind in Ost- und Südeuropa und Teilen Asiens als Bestattungsblume bekannt. Sie sind jedoch das besondere Siegel des japanischen Kaisers und sein Chrysanthemum Crest ist eines der kultigsten und verehrtesten Symbole in Japan. In den USA ist die Chrysantheme ein Symbol der Feier. Es gibt sehr wenige Heimkehr-Königinnen in diesem Land, die keine große, geschwollene Fußball-Mum-Corsage haben, die an ihrer Schulter befestigt ist, und kleinere Varianten werden oft auch in Hochzeitsbouquets gesehen. Wir lieben unsere winterharten Mütter, die so typisch für unsere Herbstsaison sind und ein Fest der Ernte und des Erntedankfestes sind.

Die Auswahl der besten Mamas für Ihr Display ist nicht schwer und obwohl wir alle versucht sind, die Behälter in voller, prächtiger Blüte zu pflücken, ist es viel besser, Pflanzen auszuwählen, bei denen die Blüten gerade anfangen, sich zu öffnen. Dies gibt Ihnen eine länger anhaltende Anzeige, da die Container in der Spitze kurzzeitig verblassen. Behandle die Container-Mamas wie jede andere Topfpflanze in deiner Sammlung. Stellen Sie sicher, dass sie reichlich Wasser und viel Sonnenschein haben. Wenn sie sich im Schatten befinden, öffnen sich die Blüten, aber nicht mit den gleichen Zahlen wie diejenigen, die jeden Tag mindestens 6 Stunden Sonne haben. Sobald die Show vorbei ist und die Blumen verblassen, integrieren Sie die Pflanzen in Ihre Stauden.

Growing Hardy Mums für eine schöne Herbst Tradition.: eine

Verpflanzen Sie sie wie alle anderen Stauden, und achten Sie darauf, die Wurzeln zu entwirren, die an den Kanten des Behälters wachsen. Die Chancen sind, dass sie Topf-gebunden sind und die Außenwurzeln etwas verbreitern, um eine gesündere Pflanze zu erhalten. Stellen Sie sie auf mäßig fruchtbaren Boden und in voller Sonne auf, aber denken Sie daran, dass diese, wenn sie in der Nähe von Straßenlaternen oder anderer künstlicher Beleuchtung sind, den Zeitplan der Blüte stören. Der Boden sollte nicht austrocknen, aber denken Sie daran, dass Mütter feuchte Füße hassen, so dass eine gute Drainage unerlässlich ist. Weiter bis zum Wasser nach Bedarf, bis Frost die Spitzen zurück tötet. Sie können dann das tote Laub trimmen und leicht mulchen. Kommt Frühling als neue Triebe erscheinen Kleid mit einem Allzweck-15-15-15 Dünger, um gesundes Wachstum zu gewährleisten und sobald die Pflanzen etwa 6 Zoll groß erreichen, klemmen Sie die wachsenden Tipps, um die Verzweigung zu fördern. Tun Sie dies alle sechs Wochen oder so bis Ende Juni, damit sich die Blütenknospen bilden können.

Wenn Sie eine Lieblingspflanze haben, die besonders attraktiv ist, sind Mamas leicht zu vermehren. Nehmen Sie im Frühsommer Stecklinge aus weichem, neuem Wachstum, bevor sich die Blütenknospen bilden. Die Stecklinge sollten 3 bis 4 Zoll lang sein und der Schnitt sollte knapp unter einer Reihe von Blättern sein. Streifen Sie die untere Hälfte des Stammes der Blätter ab und tauchen Sie das Ende in Wurzelhormon ein. Legen Sie Ihre Stecklinge in feuchten Perlit und situieren Sie in einem geschützten Bereich mit hellem Licht, aber keine direkte Sonne. Volle Sonne wird Ihre zerbrechlichen Stecklinge kochen. Stellen Sie sicher, dass der Perlit feucht bleibt. Manche Leute stecken ein paar Stöcke oder Dübel in den Boden und bedecken sie leicht mit einem Plastikbeutel, um die Feuchtigkeit zu halten, aber wenn Sie dies tun, achten Sie darauf, dass Sie eine kleine Öffnung lassen oder ein paar Löcher hineinstecken, damit die Luft zirkulieren kann. Wenn die Bedingungen zu feucht sind, ist Schimmel ein Problem. Sie sollten neues Wachstum zwischen 4 bis 6 Wochen sehen.

Genießen Sie die Jahreszeit und das kühlere Wetter mit winterharten Mamas in Ihren Gärten. Sie sind preiswert und einfach zu züchten.

Videoergänzungsan: Cacti, Longwood Blue, Autumn Joy Are Wonderful To Grow In Desert Landscaping.


Kommentare