Wachsender Edamame

Wachsender EdamameWachsendes edamame, ein traditionelles japanisches essen, ist einfach. Pflanzen tolerieren trockene bedingungen, und wenige schÀdlinge mögen sie. Du isst die bohnen, die in den schoten wachsen.

In Diesem Artikel:

Edamame wachsen: 2 Bohnen in der HĂŒlse

Versuchen Sie sich mit Edamame, einem alten asiatischen GemĂŒse, das einen hervorragenden Geschmack und eine hervorragende ErnĂ€hrung bietet. Edamame ist ein japanisches Wort, das "Bohnen auf Ästen" ĂŒbersetzt und beschreibt, wie diese GemĂŒse-Sojabohne wĂ€chst: Die HĂŒlsen erscheinen in Trauben auf verzweigten, buschigen Pflanzen. Im Gegensatz zu tierischen Sojabohnen, die zĂ€h und ölig sind und vor der Ernte auf den Pflanzen trocknen können, bietet Edamame einen zarten, zĂ€hen Biss und wird geerntet, bevor die HĂŒlsen vollstĂ€ndig reifen. Der Geschmack schmeckt wie eine Kreuzung zwischen Erbse und Limabohne.

Du isst Edamame Bohnen, nicht HĂŒlsenfrĂŒchte. DrĂŒcken Sie einfach die Kapsel zwischen Ihre Finger und schieben Sie die sĂŒĂŸen, nussigen Bohnen in den Mund. Jede Kapsel enthĂ€lt zwei oder drei Bohnen, die mit hochwertigem Protein, Kalzium, Ballaststoffen, Vitamin A und Isoflavonen (gesundheitsfördernde, krankheitsbekĂ€mpfende Verbindungen) gefĂŒllt sind. Pflanzen sind ein Kinderspiel, da sie hitzetolerant sind und wenig SchĂ€dlinge anziehen.

Boden, Pflanzen und Pflege

Edamame wachsen: Edamame-Schoten auf der Pflanze

Edamame-Schoten wachsen in kleinen Gruppen und sind hellgrĂŒn, wenn sie zur Ernte bereit sind.

Edamame und kaltes Wetter vermischen sich nicht, also warten Sie, bis alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Pflanzen benötigen warme Erde, Ă€hnlich wie Basilikum oder Tomaten. SĂ€mlinge nicht pflanzen, bis der Boden ĂŒber 55° F ist. Edamame Pflanzen tolerieren verschiedene Bedingungen, einschließlich Trockenheit, Lichtschatten und Lehmboden. Die besten ErtrĂ€ge werden erzielt, wenn Pflanzen in voller Sonne wachsen, in Erde, die mit Kompost oder Miracle-GroÂź Garden Soil fĂŒr GemĂŒse und KrĂ€uter angereichert ist, und reichlich Feuchtigkeit enthalten sind.

Platzieren Sie Edamame zwischen 12 und 18 Zoll, wenn Sie genug Platz im Garten haben, da ein grĂ¶ĂŸerer Abstand mehr Sonnenlicht zu jeder Pflanze bringt, was oft zu höheren ErtrĂ€gen fĂŒhrt. Dieses GemĂŒse passt sich jedoch gut an intensive Kultivierung an, und Sie können Pflanzen so wenig wie 4 Zoll auseinander sĂ€en. Wenn Edamame reift, sind alle Schoten auf einer Pflanze zur gleichen Zeit bereit. Um eine lange Erntesaison zu genießen, verwenden Sie die Nachfolge-Pflanztechnik: Pflanzen Sie ein oder zwei Wochen lang ein paar Edamame-Pflanzen, um wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode frische Bohnen zu erhalten.

Nach dem Pflanzen den Boden feucht halten, bis sich die Pflanzen etabliert haben, und dann nur wenn der Boden trocken ist, gießen. Beachten Sie jedoch, dass, obwohl Edamame dĂŒrreĂ€hnliche Bedingungen toleriert, Sie die beste Ernte mit den fettesten, zahlreichsten HĂŒlsen erhalten, wenn die Pflanzen konstante Feuchtigkeit erhalten. FĂŒttern Sie Ihre Pflanzen mit Miracle-GroÂź LiquaFeedÂź Tomate, Obst und GemĂŒse Pflanzennahrung wĂ€hrend der Pflanzung und wĂ€hrend der gesamten Saison, folgen Sie den Anweisungen der Etiketten.

wachsendes Edamame: HĂŒlsen lagen zu lange auf der Pflanze

Warten Sie nicht, bis die HĂŒlsen anfangen zu trocknen und gelb werden, bevor Sie sie pflĂŒcken.

Halten Sie Unkraut, wĂ€hrend SĂ€mlinge klein sind. Sobald die Pflanzen reif sind, hilft ihr buschiges Wachstum, UnkrĂ€uter abzuschirmen. Wenden Sie Mulch an, wenn die Pflanzen ungefĂ€hr 4 bis 6 Zoll groß sind. WĂ€hlen Sie einen organischen Mulch, wie Kompost, fein gemahlene BlĂ€tter, unkrautfreies Heu oder fein gemahlene Rinde. Tragen Sie eine 1 Zoll dicke Schicht auf den Boden auf und lassen Sie wenig Platz um die Pflanzenstengel.

Edamame-Pflanzen neigen dazu, etwa zwei oder drei Fuß hoch zu wachsen - grĂ¶ĂŸer als Buschbohnenpflanzen. Pflanzen können umkippen, besonders wenn sie in einem Gebiet wachsen, das starkem Wind und starkem Regen ausgesetzt ist. Fahren Sie an beiden Enden jeder Reihe in den Boden und fĂŒhren Sie dann eine Schnur zwischen den PfĂ€hlen. (Sie benötigen möglicherweise zwei FadenstĂ€rken, um die Pflanzen aufrecht zu halten.)

Fehlerbehebung

Edamame ist relativ frei von SchĂ€dlingen. Mexikanische BohnenkĂ€fer stören normalerweise keine Sojapflanzen, aber wenn Sie ein Problem haben, verwenden Sie schwimmende Reihendeckel, um SchĂ€dlinge von den Pflanzen auszuschließen. Stinkbugs können Pflanzen und Schoten angreifen, aber BlattlĂ€use sind selten ein Problem. Das grĂ¶ĂŸte Problem sind die Vierfußarten Hasen, Hirsche und Murmeltiere. Diese Tiere betrachten Sojabohnen als SĂŒĂŸigkeiten. Wenn sie einen ungeschĂŒtzten Edamame-Patch entdecken, erhalten Sie wahrscheinlich keine Ernte. Auch wenn Sie nie zuvor Probleme mit diesen SchĂ€dlingen hatten, sollten Sie Ihren Edamame-Patch mit Vogelnetzen schĂŒtzen.

Ernte und Lagerung

wachsendes Edamame: Entfernen von Bohnen aus HĂŒlsen

Um Edamame-Bohnen zu entfernen, drĂŒcken Sie eine Seite des Pods und ziehen Sie sie heraus.

Das Erntefenster fĂŒr Edamame ist normalerweise ziemlich eng - zwischen drei und sieben Tagen. Pick pods sobald sie gefĂŒllt sind und dick, aber immer noch hellgrĂŒn sind. Wenn HĂŒlsen gelb werden, haben Aroma und ErnĂ€hrung ihren Höhepunkt ĂŒberschritten, und Bohnen werden zu einem mehr Limabohnengeschmack und -textur wechseln. Ernte am Abend die HĂŒlsen fĂŒr den besten Geschmack.

Ein weiterer Hinweis, dass Schoten bereit sind zu ernten ist, dass einige der BlĂ€tter von hellgrĂŒn zu einem hellgelb-grĂŒn wechseln. Warte nicht, bis alle Pflanzen hintereinander gelbe BlĂ€tter haben. das ist zu spĂ€t. Beginnen Sie mit der Ernte, sobald Sie auf einigen Pflanzen gelb gefĂ€rbte BlĂ€tter sehen.

FĂŒr den besten Geschmack und ErnĂ€hrung, essen Bohnen kurz nach dem PflĂŒcken. Wie Limabohnen sollte Edamame nicht gegessen werden, bis es gekocht ist. Die einfachste Zubereitung besteht darin, die Bohnen in ihren Schoten etwa 4 bis 6 Minuten lang zu köcheln, bis sich die Farbe vertieft. Zu diesem Zeitpunkt sind die Bohnen bereit, warm zu essen, oder Sie können sie im KĂŒhlschrank aufbewahren und spĂ€ter kalt essen.

Wenn Sie zu viele auf einmal zu essen haben, frieren Sie die Bohnen ein, wĂ€hrend Sie noch in den Schoten sind. Blanchiere sie in kochendem Salzwasser fĂŒr eine Minute, tauche sie in Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen, lasse sie abtropfen und friere sie dann in Reißverschlusstaschen ein. Zur Zubereitung legen Sie die gefrorenen Edamame-Schoten 15 Minuten in kochendes Wasser.

VideoergÀnzungsan: How to Grow Edamame - Gardening Tips.


Kommentare