Wachsender Mais

Wachsender MaisDie zĂ€hne in eine perfekt gereifte kornĂ€hre zu stecken ist eine der schönsten freuden des sommers. Erfahren sie experten techniken fĂŒr den anbau von mais.

In Diesem Artikel:

Wachsender Mais: wachsender

Manchmal fĂŒllen sich die Spitzen der Ohren oder die Kerne sogar tief im Ohr nicht. Das ist okay.

Die ZĂ€hne in eine perfekt gereifte MaisĂ€hre zu stecken ist eine der schönsten Freuden des Sommers, und frĂŒh reifende Maissorten wie Sugar Buns bieten eine Ernte frĂŒher als Sie vielleicht denken. Sie werden 3 Wochen lĂ€nger auf Silver Queen warten mĂŒssen, aber Ihre Belohnung werden die Kerne sein, die mit der SĂŒĂŸe und dem reichen Korngeschmack gefĂŒllt sind.

Mais braucht aus zwei GrĂŒnden viel Platz - er ist ein schwerer Futterer und wird hauptsĂ€chlich vom Wind bestĂ€ubt. Da Pollen von den Quasten, die aus den Wipfeln der Pflanzen wachsen, vergossen werden, mĂŒssen sie ihren Weg zu den feinen StrĂ€ngen der Seide finden, die aus neu geformten Ohren hervortreten. Um sicherzustellen, dass die Seide mit Pollen gut geduscht wird, wachsen Sie den Mais in kurzen Reihen anstatt in einer langen Reihe. In einem kleinen Garten können 15 Pflanzen in 1 Fuß Abstand in einem 3 x 5-Fuß-Bett angebaut werden. Wachsenden Mais in diesem winzigen Maßstab ist eine gute Möglichkeit, sich der Ernte vorzustellen, wenn Sie es nie angebaut haben. Nach dem ersten Jahr werden Sie wahrscheinlich die GrĂ¶ĂŸe der Bepflanzung auf mindestens 4 Reihen 10 Fuß verlĂ€ngern wollen.

Maispflanzen sind nicht wie Tomaten oder die meisten anderen GemĂŒsepflanzen, die ĂŒber einen langen Zeitraum tragen. Stattdessen bilden sie ein paar Ohren pro Stiel und sie sind fertig. Aus diesem Grund machen GĂ€rtner, die den Platz haben oft 2 oder 3 Pflanzungen 2 Wochen auseinander, um die Ernte zu halten.

Boden, Pflanzen und Pflege

Wachsender Mais: nicht

In Gebieten, in denen der Boden lĂ€nger kĂŒhl bleibt, bedecken Sie den Boden ein bis zwei Wochen vor dem Pflanzen mit schwarzem Kunststoff oder IRT-Folie und setzen Sie Pflanzen durch in das Material geschnittene Löcher.

Mais braucht einen Platz, der volle Sonne bekommt und einen fruchtbaren, gut durchlĂ€ssigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 bis 6,8 hat. Es ist eine gute Idee, den Boden zu verbessern, um die ErnĂ€hrung und Textur zu verbessern, und dazu beizutragen, zu viel oder zu wenig zu gießen, indem Miracle-GroÂź Garden Soil fĂŒr GemĂŒse & KrĂ€uter mit den oberen paar Zentimeter des heimischen Bodens vermischt wird. Sobald der letzte FrĂŒhlingsfrost vorĂŒber ist, können Setzlinge aufgestellt werden. Raumpflanzen 8 bis 12 Zoll auseinander. Im Falle eines ÜberraschungsspĂ€tsfrosts, bereiten Sie sich vor, SĂ€mlinge mit einer Stoffreihenabdeckung zu bedecken. In kalten Klimazonen können Sie in ein Hochbeet pflanzen, das mit schwarzem oder IRT-Kunststoff (Infrarot-durchlĂ€ssiger Kunststoff) bedeckt ist, der den Boden wĂ€rmt. Wenn möglich, legen Sie den Kunststoff etwa eine Woche vor dem Pflanzen.

Plane, regelmĂ€ĂŸig zu dĂŒngen, weil Mais eine hungrige Pflanze ist. Bevor Sie Setzlinge setzen, bearbeiten Sie den Boden mit Kompost und mischen Sie einen ausgewogenen organischen oder kontinuierlichen DĂŒnger wie Miracle-GroÂź Shake 'n FeedÂź Tomate, Obst und GemĂŒsepflanzenfutter in den Boden. Befolgen Sie unbedingt die Mengenangaben auf dem Etikett eines DĂŒngers, den Sie verwenden. WĂ€ssern Sie Ihren Mais ein- oder zweimal wöchentlich, mehr wenn das Wetter heiß und trocken ist.

Normale Pflanzen sollten schnell mit dunkelgrĂŒnen gesunden BlĂ€ttern wachsen. Mais wird Ihnen sagen, wenn es hungrig ist, indem Sie sehr hellgrĂŒn drehen. Wenn ja, fĂŒttern Sie erneut.

Mais wĂ€chst schnell und benötigt viel Wasser, um richtig zu wachsen. Es hat auch flache Wurzeln, die es anfĂ€llig fĂŒr DĂŒrre machen. Soaker SchlĂ€uche werden sicherstellen, dass Ihr Mais das Wasser bekommt, das es braucht. FĂŒr eine große Bepflanzung sind TropfschlĂ€uche jedoch möglicherweise nicht praktikabel.

Hopi und Navaho Techniken
Native Americans in trockenen Klimaten gepflanzt Mais in Becken, um FrĂŒhjahr Regenwasser zu fangen und helfen, die Maiswurzeln dort, wo Wasser lĂ€nger zur VerfĂŒgung stehen wĂŒrde halten. Das Becken war etwa 4 Zoll tief und 2 bis 3 Fuß breit mit einem erhöhten Grat aus dem ausgegrabenen Boden um ihn herum. Die Pflanzen wurden so angeordnet, dass sie vom Zentrum aus eine Spirale bildeten, um bei Wind und BestĂ€ubung zu helfen. Wenn Sie in einem trockenen Klima oder einem heißen Klima leben und schlechte Sandböden haben, wie in den KĂŒstenebenen, könnte diese Technik helfen, eine gute Ernte zu gewĂ€hrleisten.

Fehlerbehebung

Wachsender Mais: nicht

Maispflanzen brauchen viel Platz, weil sie groß sind, aber sie können mit anderem GemĂŒse in einem großen Garten bepflanzt werden. Pflanzen Sie Mais in Blöcken von mindestens 4 Reihen, damit der Wind ihre Pollen auf benachbarte Pflanzen streuen kann.

Maispflanzen, die von böigen StĂŒrmen umgeweht werden, rĂŒsten sich nach einigen Tagen sonnigem Wetters meist selbst. WĂ€hrend Sie Ihren Mais schĂ€len und sĂ€ubern, knallen Sie Ohrspitzen ab, die durch Maiskolben beschĂ€digt wurden. Die verschiedenen Maissorten sollten nicht zur KreuzbestĂ€ubung zugelassen werden, also sollten sie so gepflanzt werden, dass Pollen von einem Typ keinen anderen Typ erreichen. Wenn Sie oder ein Nachbar in der NĂ€he mehrere Arten wachsen lassen, stellen Sie sicher, dass sie mindestens 250 Fuß voneinander entfernt sind oder dass ihr Zeitpunkt so ist, dass sie nicht gleichzeitig blĂŒhen. Wenn nicht, können die Pollen von nicht gleichen Sorten ihre Eigenschaften bis zu dem Punkt verschlechtern, wo sie die SĂŒĂŸe und den Geschmack ruinieren.

WaschbĂ€ren lieben Mais. Der effektivste Weg, um sie aus dem Patch zu halten, ist es mit einem Zaun mit 2 StrĂ€ngen von Elektrodraht 4 und 12 Zoll vom Boden umgeben. Einige GĂ€rtner haben es geschafft, Amselgeflechte ĂŒber und um die Pflanzen zu werfen, weil manche WaschbĂ€ren es nicht mögen. Die Methoden, um WaschbĂ€ren aus Mais zu halten, sind so vielfĂ€ltig wie die GĂ€rtner selbst. Wir haben von Leuten gehört, die blinkende Lichter in den Maisflecken setzen, ein Radio auf einen Timer setzen, um laute Musik zu machen, Zeitungen in Reihen zu legen, weil die WaschbĂ€ren nicht gerne auf dem krausen Papier laufen, Tierabwehrmittel und andere Techniken spritzen, aber eine physische Barriere wie ein elektrifizierter Zaun scheint am verlĂ€sslichsten zu sein.

Ernte und Lagerung

Wachsender Mais: wachsender

Mais ist bereit zu ernten, wenn die Seide braun ist und das Ohr gefĂŒllt ist. Ziehen Sie die Ohrspitze zurĂŒck, um den Saft zu ĂŒberprĂŒfen.

Die meisten Maispflanzen ergeben mindestens 2 Ähren pro StĂ€ngel. Hybriden können mehr ergeben.Um zu sehen, ob ein Ohr reif fĂŒr die Ernte ist, sieh dir die Seiden an. Sie sollten braun und trocken sein und nur ein wenig frisches GrĂŒn an der Basis haben. DrĂŒcken Sie die Schale zusammen, um zu sehen, ob das Ohr innen dick und nicht dĂŒnn ist. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob das Ohr reif ist, ĂŒberprĂŒfen Sie, indem Sie gerade genug von der Schale zurĂŒck schĂ€len, um ein paar Zentimeter des Ohres freizulegen. Stoßen Sie einen Kernel mit dem Fingernagel. Der Mais ist bereit zu pflĂŒcken, wenn er einen leichten Milchsaft wie Magermilch blutet. Wenn die FlĂŒssigkeit klar ist, ist das Ohr nicht bereit. Ohren, die zu reif sind, werden zu milchig aussehen, wie Creme gegen Magermilch; Sie schmecken oft stĂ€rkehaltig. Entferne sie sofort.

Perfekt gereifte Ohren schmecken auch zuckersĂŒĂŸ, wenn sie roh probiert werden. Wenn möglich, ernten Sie am Morgen Mais, wenn die Ohren kĂŒhl sind. Um das Ohr zu entfernen, halten Sie eine Hand, um den MaisstĂ€ngel zu halten, und die andere, um das Ohr nach unten und vom Stiel weg zu ziehen, und drehen Sie sich ein wenig, bis es abbricht.

Die geernteten Ohren sofort in den KĂŒhlschrank stellen. Wenn sie gekĂŒhlt gehalten werden, sollten sie einen Großteil ihres sĂŒĂŸen Geschmacks fĂŒr bis zu einer Woche behalten, obwohl sie am besten schmecken werden, wenn sie so nah wie möglich geerntet werden. Mais kann blanchiert und gefroren werden, auf oder neben dem Kolben.

FAQs

Was sind die rötlichen Flecken auf meinen MaisblÀttern?

Diese Krankheit wird Rost genannt und kann nicht kontrolliert werden. In der Regel wird Rost den Maisertrag nicht schĂ€digen, es sei denn, die Anbaubedingungen sind extrem stressig (DĂŒrre, Überschwemmung usw.).

Wann ist die beste Zeit um Mais zu ernten?

Zuckermais ist bereit zu pflĂŒcken, wenn ein Testkernel, der mit dem Fingernagel durchbohrt wird, einen leichten milchigen Saft wie Magermilch blutet. Reife Ohren schmecken zuckersĂŒĂŸ, wenn sie roh probiert werden. Nach dem PflĂŒcken wird der Zucker im Mais zu StĂ€rke und reduziert die SĂŒĂŸe. Mit diesem Wissen ernten einige Leute Mais direkt vor dem Kochen und denken, dass sie die SĂŒĂŸe bewahren. Mais hat tatsĂ€chlich den höchsten Zuckergehalt frĂŒh am Morgen, bevor die Sonne sie berĂŒhrt. Wenn Sie den sĂŒĂŸesten Geschmack möchten, wĂ€hlen Sie die Ohren frĂŒh am Morgen und kĂŒhlen Sie sie in der Schale bis zum Kochen.

Woher weiß ich, ob die Ohren reif sind?

Versuchen Sie, die Schale nicht zu schĂ€len, um in die Ohren zu schauen. Es ist am besten, die Schalen bis zum Kochen an Ort und Stelle zu halten. Reife Ohren fĂŒhlen sich voll und abgerundet an und haben eine Seide, die an den Enden getrocknet und braun ist. Wenn Sie einen Blick auf die Endkerne werfen, bohren Sie einen Kern und suchen Sie nach milchigem Saft - das ist ein weiteres Zeichen fĂŒr Reife.

Ich jÀtete gestern mit einer Hacke um den Mais herum. Heute sind die Stiele verwelkt, obwohl der Boden feucht ist. Was ist los?

Mais ist eine flachgewurzelte Pflanze. Sie könnten Maiswurzeln gebrochen haben, wenn Sie Unkraut tief hacken und in den Boden in der NĂ€he von Stielen hacken. Halten Sie UnkrĂ€uter in Schach, indem Sie sich hĂ€ufig kultivieren, so dass Sie nicht viel mehr tun mĂŒssen, als den Boden zu ruinieren, um TĂ€ter zu vertreiben.

Der Mais in meinem Garten zieht Vögel und WaschbĂ€ren an. Was kann ich tun, um die Ernte zu schĂŒtzen?

Eine Vogelscheuche kann Vögel in Schach halten, wenn Sie sie in lockerer Kleidung anziehen, die sich im Wind bewegt, und sie mit Streifen aus Aluminiumfolie verzieren, um das Licht zu flattern und zu reflektieren. Im Idealfall bewegen Sie Ihre Vogelscheuche alle paar Tage, damit sich die Vögel nicht daran gewöhnen. WaschbĂ€ren erfordern aggressivere Taktiken. Versuchen Sie einen zweistrĂ€ngigen Elektrozaun (ein Strang 4 cm ĂŒber dem Boden, der zweite Strang 12 Zoll hoch). Schalten Sie das GerĂ€t etwa eine Woche lang ein, bevor Sie denken, dass die ersten Ohren reif sind.

Triebe kommen aus meinen MaisstÀngeln in BodennÀhe. Werden sie Mais produzieren?

Diese Triebe werden SaugnĂ€pfe genannt und bilden keine Ohren. Obwohl es nicht notwendig ist, sie zu entfernen, glauben viele erfahrene HausgĂ€rtner, dass das Entfernen von SaugnĂ€pfen grĂ¶ĂŸere Ohren von besserer QualitĂ€t erzeugt. Dies wurde nicht bewiesen. Wenn Sie sich dafĂŒr entscheiden, Sauger zu entfernen, brechen Sie sie ab, wĂ€hrend sie weniger als 3 Zoll groß sind, um den Stiel nicht zu beschĂ€digen.

Mein Gartenraum ist klein. Kann ich Mais anbauen, ohne ihn in langen Reihen anzupflanzen?

Mais ist windbestÀubt, und die Forschung hat bewiesen, dass es eigentlich besser ist, Pflanzen in kurzen Reihen statt in langen Reihen anzuordnen. Das bedeutet, dass sogar kleine GÀrten eine Maisernte hineinpressen können. Mais in mindestens vier Reihen Seite an Seite anordnen, Abstand zwischen den Reihen 12-24 Zoll. Der Wind wird den Pollen von einem MaisstÀngel zum nÀchsten blasen.

VideoergÀnzungsan: Extremer Zeitraffer - Wachsender Mais.


Kommentare