Wachsender Bienenbalsam

Wachsender BienenbalsamBienenbalsam ist eine schöne blume, die fĂŒr schmetterlinge und kolibris ebenso attraktiv ist wie fĂŒr menschen. Holen sie sich expertentipps fĂŒr den anbau von bienenbalsam in ihrem garten.

In Diesem Artikel:

Wachsender Bienenbalsam: oder

Bienenbalsamblumen sind Magneten fĂŒr Kolibris, Schmetterlinge und Bienen.

Im Garten

FĂŒgen Sie Bienenbalsam zu Blumenbeeten oder einem KrĂ€utergarten fĂŒr Leben und Farbe hinzu. Versuchen Sie, Bienenbalsam mit Blick auf ein Fenster zu wachsen, so dass Sie die Akrobatik der Kolibris, die im Sommer besuchen, nicht verpassen werden. Bienenbalsam zieht auch Schmetterlinge und Bienen an. In einem sonnigen Feld oder Wiese, Pflanzen verbreiten und multiplizieren, um eine Decke der Farbe zu schaffen.

Boden, Pflanzen und Pflege

Wachsender Bienenbalsam: pflanzen

Einheimische Wildblume, die fĂŒr GĂ€rten hybridisiert wurde, Bienenbalsam ist im Sommer auf dem Höhepunkt.

FĂŒr reichblĂŒhende BlĂŒten in voller Sonne pflanzen; Im SĂŒden und SĂŒdwesten hilft ein wenig Nachmittagsschatten, Blumen lĂ€nger zu halten. Das PflĂŒcken der Blumen fördert eine zweite BlĂŒtenrunde. Platz Pflanzen 18 bis 24 Zentimeter in reichen, gut durchlĂ€ssigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 bis 6,7. Verbessere deine natĂŒrliche Erde, indem du ein paar Zentimeter Kompost oder Miracle-GroÂź Garden Soil fĂŒr GemĂŒse und KrĂ€uter einmischst, bevor du sie pflanzt. Damit Ihr Bienenbalsam gut gefĂŒttert wird, sollten Sie wĂ€hrend der gesamten Wachstumsperiode jede Woche ein oder zwei FlĂŒssigdĂŒnger wie Miracle-GroÂź LiquaFeedÂź Tomato, Obst und GemĂŒsepflanzenfutter verwenden. Obwohl es eine Trockenheit toleriert, wird Bienenbalsam viel besser, wenn es ausreichend Feuchtigkeit bekommt; SchĂŒtzen Sie es jedoch vor schlechter Drainage, besonders im Winter. Wasser wenn BlĂ€tter bei trockenem Wetter welken. Mulch im FrĂŒhjahr.

Im SpĂ€therbst schneiden Sie die Pflanzen bis auf einige Zentimeter vom Boden zurĂŒck. FĂŒr einen buschigeren Strauch, klemmen Sie die Spitzen der StĂ€mme, wenn jedes FrĂŒhjahr neues Wachstum erscheint.

Bienenbalsam verbreitet sich aber nicht so aggressiv wie andere Mitglieder der MĂŒnzfamilie. Alle 3 oder 4 Jahre die Pflanzen ausgraben und teilen. Entsorgen Sie den alten mittleren Abschnitt und pflanzen Sie die Ă€ußeren Wurzeln und Triebe neu.

Fehlerbehebung

Bienenbalsam kann echten Mehltau bekommen. Um Mehltau zu vermeiden, Pflanze mit guter Luftzirkulation und ÜberkopfbewĂ€sserung vermeiden. Auch im Herbst Pflanzen abschneiden, alte StĂ€ngel entfernen und alten Mulch aufrĂ€umen.

Ernte und Lagerung

WĂ€hlen Sie Bienenbalsam im Sommer, wie sie erscheinen. Sie können ganze StĂ€mme von Bienenbalsam schneiden, um die Blumen in einer Vase zu genießen. PflĂŒcken Sie Blumen kurz vor dem Öffnen zum Trocknen.

Verwendet

Verwenden Sie frische Blumen als Beilage fĂŒr grĂŒne Salate, Obstsalate, Kuchen Konserven. Die aromatischen BlĂ€tter dienen als Ersatz fĂŒr Minze und können zum Tee getrocknet werden. Getrocknete BlĂ€tter und BlĂŒten sind auch nĂŒtzlich in Sachets und Potpourri.

Holen Sie sich Garten-Info unterwegs mit unserer kostenlosen App, Homegrown mit OgGardenOnline.com. Erfahren Sie mehr oder laden Sie es jetzt fĂŒr iPhone oder Android herunter.

FAQs

Wie verwende ich Bienenbalsam in einem KrÀutergarten?

Bienenbalsam ist eine große Staude fĂŒr den Blumengarten und ein Liebling der Bienen und Kolibris sowie GĂ€rtner. Einer seiner alternativen Namen ist jedoch der Oswego-Tee, der sich höchstwahrscheinlich auf den Stamm in der Gegend von New York bezieht, der daraus ein GetrĂ€nk machte. Es macht einen schönen Tee, Ă€hnlich wie Pfefferminztee. In der Tat können Sie es verwenden, wie Sie Minze wĂŒrden, obwohl der Geschmack etwas anders ist. DarĂŒber hinaus sind die Blumen eine schöne ErgĂ€nzung zu grĂŒnen Salaten, Obstsalaten oder als Beilage. Wenn Sie gern Potpourri oder KrĂ€uterkrĂ€nze machen, ist Bienenbalsam eine gute Pflanze fĂŒr duftende BlĂ€tter und bunte BlĂŒten.

Meine Pflanzen verblassten schnell nach einer Hitzewelle. Sind sie fĂŒr die Saison fertig?

Eigentlich können Sie im Herbst eine zweite BlĂŒte bekommen, indem Sie Pflanzen auf halber Höhe des StĂ€ngels zurĂŒckschneiden. Stellen Sie sicher, dass sie ausreichend Feuchtigkeit und einen leichten DĂŒngerauftrag haben. Wenn sie im Herbst blĂŒhen, sollten die Temperaturen milder sein und die Show lĂ€nger anhalten.

Die BlÀtter auf meinem Bienenbalsam sind braun und knackig. Ich habe gewÀssert. Was ist passiert?

Das hĂ€ufigste Problem mit Bienenbalsam ist eine Blattkrankheit namens Mehltau. Das ist ein guter Name, denn die BlĂ€tter sehen aus, als wĂ€ren sie mit Puder bestĂ€ubt. Leider werden BlĂ€tter braun und fallen oder werden deformiert. Wenn Mehltau im Sommer auftrifft, schneiden Sie Ihre Pflanzen auf etwa die HĂ€lfte ihrer Höhe zurĂŒck und dĂŒngen Sie. Sie werden zurĂŒckwachsen und hoffentlich im Herbst wieder blĂŒhen. Wenn die Krankheit im Herbst auftritt, können Sie sicher sein, dass Ihre Pflanze im FrĂŒhling mit gesunden BlĂ€ttern wieder ausbricht.

VideoergÀnzungsan: Kiribaum - Die sichere Geldanlage 2017 mit dem extrem schnell wachsenden Baum.


Kommentare