Grüner Tee Eigenschaften

Grüner Tee EigenschaftenCamellia sinensis

In Diesem Artikel:

Teesorten in der Welt

Eigenschaften von grünem Tee

Diät von rotem Tee zum Abnehmen

Geschichte des Tees

Wie man eine gute Tasse oder einen Tee macht

Tee-Anbau

EIGENSCHAFTEN VON GREEN TEA

Was ist grüner Tee?

Grüner Tee ist ein mild anregendes Getränk, das aus den Blättern der Teepflanze (Camellia sinensis) gewonnen wird. Dieser Tee wird hauptsächlich in China und Japan konsumiert, wo er zu den meist konsumierten Tees gehört. Es ist auch in anderen Ländern wie Marokko getrunken, die viel Gunpowder Tee mit Minze und Zucker nehmen.

Grüner Tee unterscheidet sich von anderen Teesorten, da er während der Verarbeitung am wenigsten oxidiert wird und daher die größte Anzahl an Tanninen und Antioxidantien enthält.

Aus diesem Grund ist grüner Tee ein ausgezeichneter Verbündeter bei der Reinigung und Schlankheitskur, da er hilft, Fett zu verbrennen und den Cholesterinspiegel zu senken. In diesen Fällen ist es wichtig, es mit Zucker vorzubereiten (oder Stevia kann als Süßstoff verwendet werden).

Da grüner Tee ein wenig eingerostet ist, behält er immer noch die grüne Farbe in seinen Blättern, weshalb er "Grüner Tee" genannt wird.

Teekanne


Foto der Infusion mit Teeblättern

Wie trinkst du grünen Tee?

Grüner Tee kann heiß oder kalt getrunken werden. Der einzige Unterschied ist, dass, wenn wir es kalt nehmen wollen, wir die doppelte Menge Tee im Tee hinzufügen müssen, und wir müssen es in einem Glas mit Eis servieren.

Vorbereitung erfordert eine 80 ºC Infusion von einem Teelöffel Teeblätter (2-4 g). Niemals kochen. Bedecken Sie und lassen Sie 2 Minuten stehen.

Die Grüntee-Aufgüsse haben meist einen grünlich-goldenen Look mit einem leicht fruchtigen, weichen und frischen adstringierenden Geschmack.

Typischerweise wird grüner Tee morgens, mittags, nach dem Mittagessen oder am Nachmittag als verdauungsfördernder und mild stimulierender Drink eingenommen.

Wir empfehlen, ausgesuchte Tees zu wählen und auf im Supermarkt gekaufte Beutel zu verzichten. Die meisten Beutel Tees, mit "Teepulver" im Inneren, sind von schlechter Qualität.

* Weitere Informationen: Wie man einen guten Tee zubereitet.

Grüner Tee Schießpulver überlegen


Gunpowder Green Tea Wir werden die gerollten Blätter sehen, ein Zeichen der Qualität.

Arten von grünem Tee

Es gibt zahlreiche Sorten von grünem Tee, die in China und Japan sehr beliebt sind. Die bekanntesten sind:

- Bancha: Japanischer grüner Tee, der einen sehr niedrigen Koffeingehalt hat.

- Genmaicha: Grüner Tee aus Japan, gemischt mit Reis und geröstetem Mais. Energisch und sehr süß.

- Schießpulver: Gekocht mit Minze und Zucker. Es ist bittersüß und scheint in Kugeln gerollt zu sein, die sich dem heißen Wasser öffnen.

- Gyokuro: Es ist einer der renommiertesten grünen Tees und einer der am meisten geschätzten in Japan. Es hat einen süßen, zarten Geschmack ohne Adstringenz. Leichtes Aroma von geschnittenem Gras.

- Kukicha: Japanischer Tee, auch "Tee drei Jahre" genannt, ist eine Mischung aus Blättern und Zweigen des Tees. Ehemals der Tee der Armen genannt.

- Lungjing oder Lungenching: Es ist die berühmteste Sorte von grünem Tee in China. Sein Name bedeutet "Drachenbrunnen". Süß und golden, ist es ein gewöhnliches Getränk für Mönche, die es seit Hunderten von Jahren benutzen, um den Geist zu klären und die Nerven zu beruhigen. Es wird in der Provinz Zhejiang in Hangzhou (China) angebaut.

- Matcha: Dies ist ein pulverisierter grüner Tee. Seine kühlende Kraft wird von den Japanern geschätzt, die sie in der Teezeremonie servieren. Es wird auch verwendet, um Rezepte und Farbstoffe zu entwickeln.

- Pi Lo Chun oder Biluochun: Grüner Tee nach Obstbäumen duftend. die kleinen Spiralen aus handgerollten Blättern geben ihm den Namen, was grüne Schnecke bedeutet. Es wird in der bergigen Region von Dongting, Provinz Jiangsu, China produziert.

- Sencha: Tee ursprünglich aus Japan, mit einem frischen und milden Geschmack.

- Jasmintee: Mischen Sie (Mischung) grüner Tee mit Jasminblüten. Traditionell werden Jasminblüten am Morgen, wenn sie noch nicht geöffnet sind, geerntet und über die trocknenden Teeblätter gelegt. Die Jasminblüten öffnen den Tee und füllen ihn mit seinem Aroma.

Grüner Tee in einer Tasche


Grüner Tee mit schäbiger Minze. Die meisten Beutel Tees sind von geringer Qualität und enthalten nur sehr wenige medizinische Komponenten der Teepflanze.

Verwandte Informationen zu grünem Tee:

- Zubereitung von grünem Tee

- Unterschiede zwischen grünem Tee und schwarzem Tee

- Grüner Tee Vorteile

- Kontraindikationen gegen den grünen Tee

- Grüner Tee Nebenwirkungen

- Grüner Tee Toxizität

- Grüner Tee zum Abnehmen

- Grüntee Fotos

Videoergänzungsan: Grüner Tee nach TCM: seine Wirkung und 7 Symptome, bei denen er hilft.


Kommentare