Schöllkraut-Creme für Hühneraugen

Schöllkraut-Creme für HühneraugenSchöllkrautmerkmale schöllkraut-toxizität schöllkraut-kontraindikationen schöllkraut-nebenwirkungen schöllkraut-anbau greater celandine creme für korn schöllkraut (chelidonium majus) ist eine pflanze aus der familie der papaveraceae. Dies ist eine familie, deren mitglieder in der regel viel latex enthalten, die im saft der pflanze gefunden werden können.

In Diesem Artikel:

Größere Schöllkrauteigenschaften

Größere Schölligtoxizität

Größere Schöllkraut Kontraindikationen

Größere Schöllkraut Nebenwirkungen

Schöllkrautanbau

GREATER CELANDINE CREME FÜR MAIS

Schöllkraut () ist eine Pflanze aus der Familie der Papaveraceae. Dies ist eine Familie, deren Mitglieder in der Regel viel Latex enthalten, die im Saft der Pflanze gefunden werden können.

Der Latex der Pflanze ist eine ätzende Substanz, die verwendet wird, um Warzen anzustreichen und Schwielen zu erweichen.

Der Saft oder Saft von Schöllkraut, der charakteristisch gelb oder orange ist, enthält speziell Chelidonsäure und Nikotinsäure, die die Entwicklung von Hautgewebe verhindern (Warzen oder Schwielen) und haben antiseptische Wirkung der Haut.

In der Tat verhindert Schöllkraut das Wachstum von Kalli und Latex verbrennt verdicktes Gewebe, um die Haut weich zu machen. Diese Pflanze ist ein traditionelles Heilmittel für Hühneraugen.

Wir schlagen das folgende Mittel für Fußkörner vor:

ABHILFE FÜR CORNS-GREATER CELANDINE CREAM

Bestandteile eines Mittels für Hühneraugen

  • 100 g. frische Blätter von Schöllkraut.

  • 6 Tassen Wasser

  • 1 Tasse Glycerin oder Glycerinseife.

Wie man ein Heilmittel für Hühneraugen vorbereitet

Zöldonie


Schöllkraut-Blätter

  • Mit dem Schutz von Handschuhen, feines Schöllkraut zerkleinern oder zerkleinern.

  • Bereiten Sie einen Sud mit Schöllkraut vor. Vom Herd nehmen und 2 Stunden stehen lassen. Vermeiden Sie, dass Dampf Ihre Augen berührt.

  • Den Schöllkraut 30 Minuten bei schwacher Hitze erneut kochen lassen. Abgießen und bei geringer Hitze aufwärmen, bis der Saft um die Hälfte reduziert ist (etwa 1 ½ Tassen).

  • Fügen Sie das Glycerin hinzu und fahren Sie fort zu köcheln, bis es eine dichte Textur wird und Wasser fast verdampft...

  • Gießen Sie es in eine Glasschüssel und lassen Sie es abkühlen.

  • Wenden Sie zweimal täglich auf Hühneraugen an.

Wir empfehlen ein Fußbad mit heißem Wasser (Fußbad) vor dem Auftragen der Creme.

Nicht auf Wunden, gerissene oder gereizte Stellen auftragen.

Sehr wichtig: Lesen Sie die Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Schöllkraut in der obigen Liste.

Videoergänzungsan: Dr. K.-H. Potempas Hühneraugen- und Warzensalbe.


Kommentare