Weinreben Eigenschaften

Weinreben EigenschaftenVitis vinifera

In Diesem Artikel:

Weinrebe Eigenschaften

Eigenschaften von Trauben

Eigenschaften von Rosinen

Weinrebeanbau

Rebsorten und Arten

Resveratrol

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN DER TRAUBENWEIN

Merkmale der Weinrebe

Gemeinsamer englischer Name: Weinrebe, Kletterwein, Weinrebe

Wilde Weinrebe


Wilde Weinrebe mit den FrĂŒchten, die beginnen, reif zu werden

Siehe allgemeinen Namen in anderen Sprachen

Wissenschaftlicher Name: L.

Familie.

Weinrebe Beschreibung

Laubstrauch, mit kriechenden oder kletternden Gewohnheiten, von Familie bis 30 m LĂ€nge.

Kurzes dichtes Holzig Stielesehr verdreht und knorrig. Aus dem holzigen Stiel werden Zweige (Weintriebe) geboren, lang und knorrig, mit einer holzigen Konsistenz.

Weinreben verbreiten sich auf dem Boden, wenn Sie ihnen nicht etwas geben, um zu greifen oder zu klettern.

BlĂ€tter gegenĂŒber, gestielt, mit fĂŒnf oder sieben Lappen, handförmig, bis zu 15 cm lang.

GrĂŒnlich Blumen in Gruppen.

Essbare weiße oder schwarze Beere FrĂŒchte, Trauben genannt.

Lebensraum. Wo gibt es Weinreben?

Diese Spezies ist kultiviert in den meisten LĂ€ndern von SĂŒd- und Mitteleuropa, Nordafrika und West Asien. Obwohl es leicht eingebĂŒrgert werden kann, kommt es von der wilden Spezies das kann immer noch in einem weiten, zersplitterten Mittelmeergebiet gefunden werden, das sich von Spanien bis in die sĂŒdlichen Gebiete des Kaukasus und Zentralasiens erstreckt.

Die kultivierte Art hat Blumen mit beiden Geschlechtern, aber die wilde Art hat BlĂ€tter rauer und unterscheidet sich nach Geschlecht, eineiigen Blumen und kleineren FrĂŒchten. Sie sind saurer, blau-schwarz, mit viel grĂ¶ĂŸeren Fruchtsamen.

Bestandteile der Weinrebe:

kultivierte Weinrebe


Kultivierte Weinrebe

  • SĂ€urenAscorbinsĂ€ure (FrĂŒchte, StĂ€ngel und BlĂ€tter), AsparaginsĂ€ure, KaffeesĂ€ure, ZimtsĂ€ure, ZitronensĂ€ure, FerulasĂ€ure, FumarsĂ€ure, GentisinsĂ€ure, GlutaminsĂ€ure, MilchsĂ€ure, OxalsĂ€ure, PantothensĂ€ure (FrĂŒchte) LinolsĂ€ure, ÄpfelsĂ€ure, ÖlsĂ€ure, PalmitinsĂ€ure, BernsteinsĂ€ure (FrĂŒchte und Samen) SalicylsĂ€ure (Wurzeln)

  • Mineralien: Aluminium, Schwefel, Barium, Bor, Cadmium, Calcium, Chrom, Kobalt, Kupfer, Phosphor, Eisen, Magnesium, Mangan, Quecksilber, Nickel, Silicium, Natrium, Zink, (FrĂŒchte und StĂ€ngel)

  • Tannine (Saat)

  • Resveratrol (BlĂ€tter)

  • Cumarine (BlĂ€tter)

  • AminosĂ€uren: Alanin, Arginin, Cystin, Isoleucin, Gaba, Leucin, Lysin, Methionin, Prolin, Tyrosin, Threonin, Valin (FrĂŒchte)

  • Flavonoide: Anthocyane, Quercetin, Catechin, Epicatechin, Epicatechingallat (FrĂŒchte), Gallocatechine, Routine (BlĂ€tter)

  • Carotinoide: Beta-Carotin, Alpha-Carotin, Cryptoxanthin, Lutein, Lycopin, Zeaxanthin (FrĂŒchte)

  • Lösliche Faser: Pektin (Frucht)

  • Kohlenhydrate: Galactose, Glucose, Saccharose, Raffinose, Stachyose, Xylose (FrĂŒchte)

  • Vitamine: PantothensĂ€ure, Biotin, Folacin, Niacin, Riboflavin, Thiamin, Vitamin C (FrĂŒchte)

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN DER TRAUBENWEIN

In diesem Artikel beziehen wir uns auf die medizinischen Eigenschaften der BlÀtter und Samen der Pflanze der Rebe. Um die Eigenschaften der Frucht der Rebe oder Trauben zu sehen, siehe unter "Eigenschaften von Trauben" in der obigen Auflistung.

INTERNE VERWENDUNG VORBEREITUNGEN MIT TRAUBENWEIN UND TENDRILLEN

Weinrebe mit reifen Trauben


Ein Detail der reifen FrĂŒchte und der BlĂ€tter einer kultivierten gemeinen Weinrebe

Weinrebe fĂŒr das Kreislaufsystem

WeinblĂ€tter haben Eigenschaften, die sie ausmachen sehr nĂŒtzlich, um die Blutzirkulation zu erleichtern.

Abgesehen davon, dass sie ein starkes Adstringens sind, besitzen WeinlaubblĂ€tter hĂ€mostatische (Catechine, GallussĂ€ure und EllagsĂ€ure) venotonische und antiplĂ€ttchenbildende Eigenschaften, so dass sie die Bildung von Thromben verhindern. Thromben sind fĂŒr viele SchlaganfĂ€lle verantwortlich.

Die Hauptkomponenten, die fĂŒr diese AktivitĂ€t verantwortlich sind, sind Flavonoide (insbesondere Anthocyane Quercetin, Katechin und Epicatechin), AscorbinsĂ€ure, KaffeesĂ€ure und Alpha-LinolsĂ€ure, Magnesium, SalicylsĂ€ure und Resveratrol.

Sie haben auch vasodilatatorische Eigenschaften durch Erhöhung der GrĂ¶ĂŸe der Arterien und Kapillaren und Erleichterung des Blutflusses (Anthocyane, Quercetine, Calcium, Kalium, Magnesium und Routine geben diese Eigenschaften)

Diese Eigenschaften sind sehr interessant in der Behandlung von Kreislauferkrankungen wie:

  • Krampfadern: Diese sind sehr nĂŒtzlich bei der Behandlung von Krampfadern um ihr Auftreten zu verhindern oder ihre Symptome zu verbessern. (Auskochen fĂŒr eine Viertelstunde von drei Esslöffeln zerkleinerter getrockneter BlĂ€tter pro Liter Wasser. Nehmen Sie drei oder vier GlĂ€ser pro Tag)

  • HĂ€morrhoiden: Die adstringierenden Eigenschaften dieser Pflanze machen es sehr geeignet fĂŒr die Behandlung von HĂ€morrhoiden. Seine Verwendung hilft, sie zu schrumpfen (Abkochen eines Teelöffels getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser fĂŒr 10 Minuten. Lassen Sie 10 Minuten ruhen und nehmen Sie jede viertel Stunde 1 Esslöffel)

  • Vaginale BlutungDie hĂ€mostatische KapazitĂ€t dieser Pflanze, dh ihre Eigenschaften, um eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Blutung zu stoppen, ist nĂŒtzlich bei der Behandlung von ĂŒbermĂ€ĂŸigen vaginalen Blutungen (Menorrhagie) oder solchen, die manchmal in der Menopause auftreten.(Mischen Sie 100 Gramm rote WeinblĂ€tter mit 50 Gramm Majoran). Mahlen, um zu Staub zu werden. FĂŒhren Sie eine Infusion ĂŒber 10 Minuten mit einem Esslöffel dieser Mischung pro Tasse Wasser durch. Trinken Sie 2 Tassen tĂ€glich)

  • Endometriose: Auch geeignet fĂŒr den Einsatz zu stoppen Blutungen, die bei Endometriose auftreten können. (Verwenden Sie die vorherige Behandlung)

  • Arteriosklerose und ArterioskleroseDie FĂ€higkeit, die Bildung von Atheromen oder Plaques in Arterien zu verringern, ist sehr interessant bei der Verhinderung von Arteriosklerose, einem der Faktoren, die zu einer VerhĂ€rtung der Arterien fĂŒhren, oder bei Arteriosklerose, die ein Problem der schlechten Zirkulation mit sich bringt. (Abkochen eines Teelöffels getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser fĂŒr 10 Minuten. Lassen Sie 10 Minuten ruhen und nehmen Sie jede viertel Stunde 1 Esslöffel)

  • Probleme der schlechten Hirndurchblutung: Seine Verwendung wird helfen, die Durchblutung im Gehirn zu verbessern und die Symptome zu reduzieren, die durch AbnormitĂ€ten verursacht werden, die durch schlechte Zirkulation im Gehirn verursacht werden, wie GedĂ€chtnisverlust, Schwindel, Schwindel, Kopfschmerzen usw. (vorherige Behandlung)

  • Schlechte Durchblutung in den Beinen oder FĂŒĂŸen: Diese Pflanze kann helfen, die Durchblutung in den unteren ExtremitĂ€ten zu verbessern., Es wird also ein wirksames Mittel zur Behandlung von Beinschmerzen sein, die durch schlechte Durchblutung oder zur Behandlung von Frostbeulen verursacht werden. (Abkochen eines Teelöffels getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser fĂŒr 10 Minuten. Lassen Sie 10 Minuten ruhen und nehmen Sie jede viertel Stunde 1 Esslöffel)

  • Augenkrankheiten: Die FĂ€higkeit dieser Pflanze, das Haar zu straffen, die ElastizitĂ€t zu erhöhen und das Gewebe selbst zu stĂ€rken, ist gut geeignet fĂŒr die Behandlung bestimmter Augenkrankheiten, bei denen der Blutkreislauf beteiligt ist.

  • Sichtverlust: Wenn dies durch eine schlechte Durchblutung im Auge verursacht wird, kann die Verwendung dieser Pflanze helfen, diese okulĂ€re Degeneration zu stoppen. (Auskochen fĂŒr eine Viertelstunde bis drei Esslöffel zerkleinerte getrocknete BlĂ€tter pro Liter Wasser. Einnahme von 2 oder 3 Tassen pro Tag) Abgesehen von der Behandlung des Sehverlustes kann diese Behandlung fĂŒr andere Sehprobleme wie Kurzsichtigkeit geeignet sein.

Weinrebe zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes

Die adstringierenden Eigenschaften dieser Pflanze werden verwendet, um Verdauungsstörungen zu behandeln, wie:

  • Durchfall: Es kann dazu beitragen, Durchfall nicht sehr prominent zu stoppen. Bei starkem Durchfall ist es besser, andere, viel stĂ€rker adstringierende Pflanzen zu verwenden. (Auskochen fĂŒr eine Viertelstunde von drei Esslöffeln zerkleinerten getrockneten BlĂ€ttern pro Liter Wasser. Nehmen Sie 2 oder 3 Tassen pro Tag)

  • Darmblutungen: Die Verwendung der oben genannten Zubereitung hilft Darmbluten zu stoppen.

Weinrebe fĂŒr Harnwege und Stoffwechsel

Die diuretischen Eigenschaften dieser Pflanze, insbesondere die Verwendung von Ranken, werden bei der Behandlung vieler Krankheiten ausgenutzt, bei denen eine vermehrte Harnausscheidung helfen kann.

Die Verwendung dieser Pflanze hilft, FlĂŒssigkeiten zu eliminieren und hilft, das Blut zu reinigen und Verbesserung der Behandlung von Anomalien in Zusammenhang mit ĂŒbermĂ€ĂŸiger Retention von KörperflĂŒssigkeiten, wie bei Ödemen, Gicht oder Arthritis. (Abkochung fĂŒr Âœ Stunde 30 g Ohrringe in einem Liter Wasser. Lassen Sie weitere 30 Minuten abkĂŒhlen, fĂ€rben und trinken 2 Tassen pro Tag)

Die Infusion fĂŒr 10 Minuten eines Teelöffels getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser kann helfen, die mit Nierensteinen verbundenen Probleme zu beheben.

EXTERNAL USE VORBEREITUNGEN MIT GRAPEVINE BLÄTTERN

  • Nasenbluten: Das Pulver, das durch Zerkleinern trockener BlĂ€tter gewonnen wird, kann als Adstringens verwendet werden, um Nasenbluten oder Epistaxis zu stoppen (einige trockene BlĂ€tter zerdrĂŒcken, um sie zu Staub zu reduzieren und ein wenig zu schnuppern)

  • Schlechte Durchblutung in den Beinen oder FĂŒĂŸen: Diese Pflanze kann zur Verbesserung der Durchblutung in den unteren ExtremitĂ€ten beitragen. Daher wird sie Ă€ußerlich als wirksames Mittel zur Behandlung von Beinschmerzen, die durch schlechte Durchblutung oder zur Behandlung von Frostbeulen verursacht werden, eingesetzt. (10% Abkochung der getrockneten BlĂ€tter in Wasser fĂŒr 10 Minuten. FĂŒhren Sie Bein- und FußbĂ€der durch)

Externes PrÀparat mit Traubensaft oder "Branch Water" Was ist Traubensaft?

FĂŒr den externen Gebrauch ist sehr geeignet, was als "Wasser oder Saft oder rote Weinrebe" bekannt ist. Es ist der Saft der Pflanze, der im FrĂŒhling gewonnen wird, normalerweise im MĂ€rz, bevor die BlĂ€tter herauskommen.

Um dies zu ermöglichen, wird eine zarte Verzweigung geschnitten und eine FlĂŒssigkeit durch den Schnitt destillieren gelassen. Wenn Sie ein Glas gut unterhalb des Schnitts platzieren, können Sie etwas "sauberes Wasser" entnehmen. Diese FlĂŒssigkeit kann unter folgenden Bedingungen verwendet werden:

  • BindehautentzĂŒndung: Dieser Saft gilt als einer der wichtigsten natĂŒrlichen Augentropfen, sehr geeignet fĂŒr Augenbehandlungen: Bei EntzĂŒndung der Bindehaut der Augen ein wenig Wasser aus Weinreben zarte Zweige extrahiert wird helfen, EntzĂŒndungen zu reduzieren und den Juckreiz oder Schmerzen zu heilen. (Tragen Sie einen Tropfen direkt aus der Pflanze in Form von Augentropfen auf... Bewahren Sie die FlĂŒssigkeit nicht auf, da sie verdorben wird. Sie muss sofort verwendet werden)

  • Styes: Das gleiche PrĂ€parat angewendet, um zu helfen, ein Gerstenkorn zu verringern, das Auge zu reinigen und die Vision der betroffenen Person zu verbessern. Sie können das gleiche Mittel zur Behandlung anwenden EntzĂŒndung der Augenlider oder Blepharitis.

  • Hautkrankheiten: Die Wundheilungseigenschaften des roten Weinstocks können gegen Hautkrankheiten wie Ekzeme, Juckreiz oder Hautunreinheiten eingesetzt werden. (Mit einem Tuch frischen "Zweig Wasser" auf die betroffene Stelle auftragen)

Wie sagt man Weinrebe in anderen Sprachen?

Baskisch - Euskara: Mahatsondo

Katalanisch - CatalĂ : Vinya, Steinpilz, Para

Tschechisch - ČeĆĄtina: RĂ©va vinnĂĄ

DĂ€nisch - Danke: Almedeligwein

NiederlÀndisch - Nederlands: Wijnstok

Spanisch - Spanisch: Vid, parra

Finish - Suomi : Viiniköynnös, aitoviiniköynnös

Französisch - Französisch: Vigne, Vigne cultivée

Galizisch - Galego : Vide, Videira

Deutsch - Deutsch: Weinrebe

Ungarisch - Magyar: BortermƑ szƑlƑ

Italienisch - Italienisch: Vite comune, vite euroasiatica

Litauisch - LietuviĆł: Tikrasis vynmedis

Norwegisch - Norks: Ekte vinranke

Polnisch - Polski: Winoroƛl wƂaƛciwa

Portugiesisch - PortuguĂȘs: Videira

RumÀnisch - Romùnă: Viƣă de vie

Russisch - РуссĐșĐžĐč: ĐČĐžĐœĐŸĐłŃ€Đ°ĐŽĐœĐ°Ń Đ»ĐŸĐ·Đ°

Serbisch - CрпсĐșĐž / Srpski: Đ’ĐžĐœĐŸĐČĐ° Đ»ĐŸĐ·Đ°

Slowenisch - Slovenčina: Vinič hroznorodĂœ

Schwedisch - Svenska: Vinranka

TĂŒrkisch - TĂŒrkçe: Asma

VideoergÀnzungsan: Dornbusch oder Weinrebe? Formung im Glauben und göttliche Eigenschaften.


Kommentare