Ghost Plant oder Indian Pipe, die Namen sind so faszinierend wie die Pflanze!

Ghost Plant oder Indian Pipe, die Namen sind so faszinierend wie die Pflanze!

Auf den ersten Blick sieht diese Pflanze wie ein Pilz aus, aber ihre wahre IdentitÀt ist viel interessanter!

In Diesem Artikel:

Viele der gebrĂ€uchlichen Namen fĂŒr diese ungewöhnliche Pflanze sind zitternd: Geisterpflanze, Leichenpflanze, Todespflanze, Konvulsionswurzel. Andere sind nur faszinierend: Indian Pipe (oder Indian Pipestem), Fairy Smoke und Eyebright. Die Pflanze selbst ist ungewöhnlich und taucht wie gespenstische weiße Finger aus der Laubstreu unter bestimmten Birken- und immergrĂŒnen Baumarten auf.

Ich hatte noch nie von Indianerpfeife gehört, Monotropa uniflora, bis mein Vater-in-law mir ein Bild geschickt, begeisterte, dass sie ein paar Exemplare in der NĂ€he ihrer HĂŒtte am Seeufer zum ersten Mal seit Jahren gefunden hatten. Anscheinend fanden sie jeden Sommer ein paar dieser faszinierenden Pflanzen, aber sie waren fast verschwunden. Seine normale Reichweite reicht von Maine sĂŒdlich bis nach Carolinas und von Westen bis nach Missouri, aber das scheint mit den alten HartholzwĂ€ldern zu schrumpfen.

Ghost Plant oder Indian Pipe, die Namen sind so faszinierend wie die Pflanze!: ghost

Auf den ersten Blick dachte ich, dass die fingerartigen StĂ€ngel, die er fotografiert hatte, ein ungewöhnlicher Pilz waren. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Pflanze ohne grĂŒne Teile, in der kein Chlorophyll vorhanden ist, das fĂŒr die eigene Nahrung benötigt wird. Der blattlose StĂ€ngel, der mit HochblĂ€ttern bedeckt ist, die ein wenig wie die Schuppen auf einer Lilienknolle aussehen, erstreckt sich 3-10 Zoll ĂŒber dem Boden und krĂŒmmt sich an der Spitze, mit einer einzigen, nach unten gerichteten Blume. Dies spiegelt sich in seinem botanischen Namen wider, der wörtlich einfache (Mono-) Wendung (-tropa), einzelne (Ein-) Blume (-flora) bedeutet.

Die Stiele selbst sind brĂŒchig und schuppig aussehend, und sind tatsĂ€chlich kĂŒhl an der BerĂŒhrung, den gebrĂ€uchlichen Namen Ice Plant zu den anderen beschreibenden Namen hinzufĂŒgend, von denen es bekannt ist. Sie sind sehr zart und bluten leicht und "schmelzen" oder degenerieren zu Brei, wenn sie grob behandelt oder gepflĂŒckt werden. WĂ€hrend einige Sorten neben dem fast durchscheinenden Weiß auch rosa oder rote Tönungen haben, werden die meisten mit zunehmendem Alter braun oder schwarz und zerfallen in eine Masse von klebrigem, schwarzem Schlamm.

Pflanzen ohne Chlorophyll, Heterotrophe genannt, sind ziemlich selten. Der Mangel an Sonnenschein macht es ihnen möglich, in dichtem Unterholz und dichten, dunklen Waldgebieten zu wachsen. Da sie keine eigene Nahrung produzieren, sind sie auf eine Wirtspflanze angewiesen, um die NĂ€hrstoffe zu produzieren, die sie benötigen. In diesem Fall fungiert die Ghost Plant als parasitĂ€res drittes Rad in einer ansonsten gegenseitig vorteilhaften symbiotischen Beziehung zwischen einem Pilz und Baumwurzeln, genannt Mykorrhiza. Anfangs liefert der Baum Zucker an den Pilz und der Pilz liefert Mineralien, insbesondere Stickstoff und Phosphor, vom Boden zum Baum. In diesem Fall fĂŒgt sich die Geisterpflanze in eine nestartige Masse von Wurzeln in die fadenförmigen PilzfĂ€den ein, die auf den Baumwurzeln wachsen, wobei sie sowohl von den vom Baum erzeugten Zuckern und StĂ€rken als auch von den vom Pilz bereitgestellten Mineralien profitieren. Es zwingt den Pilz, Nahrung sowohl fĂŒr sich selbst als auch fĂŒr die Geisterpflanze zu beschaffen, und profitiert nicht von der Wirtspflanze oder dem Pilz im Gegenzug.

Ghost Plant oder Indian Pipe, die Namen sind so faszinierend wie die Pflanze!: pipe

Native Americans fanden jedoch die Pflanze vorteilhaft. Sie benutzten die SĂ€fte der zarten Stiele, um Augenbeschwerden zu behandeln, vielleicht die Grundlage des gebrĂ€uchlichen Namens Eyebright. FrĂŒhe europĂ€ische Siedler verwendeten die pulverisierte Wurzel als allgemeines Beruhigungsmittel und zur Behandlung von KrĂ€mpfen und nervösen Beschwerden, wobei sie die Namen Fit Root und Convulsion Root gaben. Es scheint auch, dass die pulverisierte Wurzel verwendet wurde, um Ballen und Warzen zu heilen. Ich finde die Geschichten hinter den vielen gebrĂ€uchlichen Namen so interessant wie die Pflanze selbst! Die Legende, die dieser interessanten Pflanze folgt, erzĂ€hlt von Cherokee-HĂ€uptlingen, die zusammenkommen, um zerstrittene StĂ€mme zu beruhigen. Sie rauchten eine Friedenspfeife, sondern Frieden zu schließen, sie stritten sich und untereinander hantierte, so der Große Geist verwandelte sie in den grauen Blumen geformt wie das Rohr sie rauchten und sie hatten in den Orten zu wachsen, wo die StĂ€mme stritten.

Indian Pipe erfordert sehr spezifische Arten von Pilzen in den Familien Russulaceae und Lactarius, die nur mit amerikanischer Buche und ein paar BĂ€umen in der Familie der Kiefer verbunden sind. Aufgrund dieser sehr spezifischen AbhĂ€ngigkeit ist es extrem schwierig, zu transplantieren oder zu wachsen, wenn sie von dem Ort, an dem sie gefunden wurde, entfernt wurde. Trotz der Tatsache, dass die bestĂ€ubte Pflanze tausende von fast mikroskopisch kleinen Samen freisetzt, ist die Vermehrung unglaublich schwierig und hĂ€ngt vollstĂ€ndig davon ab, dass die Samen mit den fadenartigen Hyphen seines spezifischen Wirtspilzes in Kontakt kommen. Wenn Sie das GlĂŒck haben, auf ein Exemplar dieser unheimlichen Pflanze zu stoßen, meistens nach einem Sommerregen, empfehle ich Ihnen dringend, Ihre Kamera, nicht Ihre Kelle, herauszuziehen und der Weisheit dieses Sprichworts zu folgen:

So viele unserer wilden SchĂ€tze sind bedroht und gefĂ€hrdet und die Überlebenschancen sind bei diesen wild gesammelten Pflanzen gering bis gar nicht vorhanden. Bitte lassen Sie sie dort, wo Sie sie finden. Die einzige Zeit, in der du etwas aus der Wildnis sammeln solltest, ist, wenn es vom Bau bedroht ist, und nur dann, wenn du die Erlaubnis vom Landbesitzer hast. Bitte seien Sie in den WĂ€ldern und auf den Feldern nachdenklich und verantwortlich.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von PlantFiles

VideoergÀnzungsan: Suspense: The Bride Vanishes / Till Death Do Us Part / Two Sharp Knives.


Kommentare