Befreien Sie sich von Ihrem Rasenmäher und mähen Sie Ihren Garten mit Schafen

Befreien Sie sich von Ihrem Rasenmäher und mähen Sie Ihren Garten mit Schafen

Müde, das Wochenende damit zu verbringen, den Rasen zu mähen? Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihre Schafe die Arbeit für Sie erledigen.

In Diesem Artikel:

Ich fing zufällig an, den Rasen mit Schafen zu mähen. Mein Rasenmäher brach zusammen und das Gras geriet außer Kontrolle, also riss ich einen elektrischen Netzzaun um den Hof auf und brachte ein paar Schafe von der Weide, um die Arbeit für mich zu erledigen, während ich Geld für die Reparatur des Rasenmähers sammelte.

Das Ergebnis hat mich überrascht. Nicht nur, dass die Schafe ihren Job gemacht haben, sie haben ihren Job perfekt gemacht. Jeder Stamm wurde bis auf fast genau die gleiche Länge vernibelt, was meinem Rasen einen ordentlichen, gleichmäßigen Schnitt gab, der meinem Rasenmäher aus Effizienz stand. Die Netzumzäunung machte es möglich, sie um den Hof herum zu drehen, während sie auch meine Blumenbeete befahren und umkreisten, und trotz der amüsierten und leicht abfälligen Kommentare meiner Nachbarn war ich an meine neuen Rasenmäher gefesselt.

Die Vorteile von Mähen mit Schafen

Mähen Sie Ihren Rasen mit Schafen ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie bereits Schafe und elektrische Netzzäune haben, dann ist es sicherlich etwas aus mehreren Gründen zu berücksichtigen.

Schafe sind wie ein Rasenpflege-Multitool. Während sie Ihr Gras schneiden, belüften sie auch Ihren Rasen mit ihren Hufen und verteilen Dünger in Form von Urin und Mist. Schafe benötigen keinen Benzin- und Ölwechsel, und obwohl sie sicher nicht wartungsfrei sind, sind grasgefütterte Schafe eine nachhaltige Alternative zu Ihrem Aufsitzmäher.

Der beste Teil über Rasenmähen mit Schafen, abgesehen von dem unvermeidlichen Gesprächsstarter, ist, dass das Endprodukt Ihnen einen frischen Rasen und eine schöne Lammkarree gibt, die Sie auf den Grill werfen können. Nehmen Sie ein Blatt aus dem Buch von Präsident Woodrow Wilson und sparen Sie sich ein paar Dollar für die Instandhaltung des Rasens, indem Sie Ihre Schafe oder die Schafe eines Freundes Ihren Rasen grasen lassen.

Die Nachteile des Mähens mit Schafen

Werfen Sie Ihren Rasenmäher noch nicht weg. Bevor Sie zu einem Schafsmähsystem wechseln, sollten Sie einige Dinge beachten. Am wichtigsten ist natürlich die Frage nach den Schafen selbst. Wenn Sie bereits Schafe haben, dann ist Ihr Rasen nur noch eine Weide zum Durchdrehen. Wenn Sie jedoch keine Schafe besitzen, müssen Sie viel lernen und überlegen, bevor Sie eine Herde kaufen.

Vorausgesetzt, Sie besitzen oder haben Zugang zu Schafen, gibt es einige praktische Probleme, Schafe in Ihrem Garten zu halten, die angesprochen werden müssen.

1. Haustiere. Hunde und Schafe vermischen sich nicht immer. Wenn Ihre Hunde keine elektrischen Netzzäune respektieren, werden sie einige unangenehme Überraschungen erleben. Hunde genießen auch Snacks auf Schafe Kot und rollen in Poop, die für die Besitzer abschreckend sein können.

2. Fechten. Netzzaun ist der beste Weg, um mit Schafen zu mähen, aber diese Art von Zaun bietet nicht den gleichen Schutz vor Feinden wie ein Umzäunung. Wenn Ihr Hof an einer stark befahrenen Straße liegt, möchten Sie auf jeden Fall zu Hause sein, während Ihre Schafe mähen, nur um auf der sicheren Seite zu sein, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Zaun testen, bevor Sie Ihre Schafe hineinlegen.

3. Toxizität. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Rasenpflege-Routine ändern. Pestizide und Herbizide können für Ihre Schafe gefährlich sein. Als allgemeine Faustregel gilt, dass die einzige Zusammenfassung, die ich in meinem Schafweide-System haben möchte, die Art ist, die ich mit einem Eimer Getreide oder einem Border Collie machen kann - keine giftige Chemikalie.

4. Zonierung. Die öffentliche Reaktion auf Ihr Vorhaben wird vielfältig sein. Einige deiner Freunde und Nachbarn werden lachen und den Kopf schütteln, andere werden übermäßig enthusiastisch sein, und der unvermeidliche saure Kater wird in die Zonenordnung in deiner Gegend schauen, um zu sehen, ob du irgendetwas verletzt hast. Dies bedeutet, dass Sie zuerst die Vorschriften nachschlagen müssen, nur um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich Schafe in Ihrer Nachbarschaft haben können

Wie man deinen Rasen mit Schafen mäht

Wenn die Idee, dass Ihre Hunde Schafe kacken und Ihr Pestizid-Programm abschaffen, Sie nicht stört, herzlichen Glückwunsch. Sie sind nah dran, den Verdacht Ihres geliebten Menschen über Ihr Schafproblem zu bestätigen.

Mähen mit Schafen ist einfach. Du brauchst einen elektrischen Zaun und eine Möglichkeit, es aufzuladen, mehrere Schafe und eine Wasserversorgung. Die Anzahl der Schafe hängt von der Größe Ihres Gartens und der Anzahl der verfügbaren Fechten ab. Ich habe festgestellt, dass intensives Rotzen am besten für Rasen geeignet ist. Für einen kleinen Rasen könnte dies bedeuten, dass Sie die Hälfte Ihres Rasens für einen Tag (oder weniger) abzäunen können und dann die andere Hälfte am nächsten Tag grasen können. Größere Rasenflächen brauchen länger. Ich mähte meinen Rasen, der ungefähr einen halben Morgen groß war, mit vier Schafen über mehrere Tage und zwei 100-Fuß-Zäune. Ich hätte auch die Zeit verkürzen können, indem ich mehr Schafe verwende.

Jeder Hof ist ein bisschen anders. Beginnen Sie mit einem kleinen Hof und ein paar Schafen und sehen Sie, wie lange sie brauchen, um es auf die gewünschte Länge zu essen. Dann schneide deinen Rasen abschnittsweise ab und arbeite dich durch, bis alles getrimmt ist. Wenn du einen sehr großen Garten hast, brauchst du vielleicht mehr Schafe, um rechtzeitig durchzukommen, sonst wirst du dich vielleicht mit einem Patchwork-Effekt konfrontiert sehen, der auf Google Earth als eine Art Schandfleck hervortritt.

Ich benutze Schafe, um meinen Rasen zu mähen, aber ich habe auch eine Weide mit einer reichen Mischung von Gräsern, wo die Schafe die meiste Zeit verbringen. Ihr Rasen ist möglicherweise nicht genug, um Ihre Schafe ganztägig zu ernähren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Rotationen entsprechend den Ernährungsbedürfnissen Ihrer Herde planen.

Mähen mit Schafen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Herde zur Arbeit zu bringen, während Sie Zeit und Geld für die Rasenpflege sparen. Probieren Sie es diesen Sommer aus und lassen Sie uns wissen, wie es im Kommentarbereich unten funktioniert.

Videoergänzungsan: Landschaftspflege #1 – Die Pferchplätze.


Kommentare