Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel

Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel

Dieser Artikel sollte eigentlich Gardening DESPITE Free-Ranging Poultry genannt werden. Aber wir SĂŒchte Pflanzen neigen dazu, eine SchwĂ€che fĂŒr Vögel zu haben, sowohl wild als auch inlĂ€ndisch. Immer mehr von uns erlauben es den letzteren, unsere GĂ€rten zu durchstreifen - oft mit temperamentvollen Ergebnissen!

In Diesem Artikel:

HĂŒhner sind heutzutage sehr populĂ€r geworden, sogar in den Vororten. Hier auf der Farm haben wir derzeit vierzehn Guineen und ein Dutzend HĂŒhner, obwohl nur acht davon weiblich sind! Zumindest so viele haben. Ein paar HĂŒhner schlĂŒpften diese Woche noch einmal um acht KĂŒken.

Unsere Vögel leisten neben der Dekoration der Landschaft wertvolle BeitrĂ€ge. Die Guineen haben die Population der Japanischen KĂ€fer drastisch reduziert, und wir hoffen, dass sie uns auch vor Borreliose schĂŒtzen, indem wir die Zecken sauber halten. Die HĂŒhner wiederum liefern sehr nahrhafte, orangefarbene Eier - vorausgesetzt natĂŒrlich, dass wir die Nester finden können! Und die Vögel können Spaß machen, besonders die Guineas. Im FrĂŒhling zoomen diese unwahrscheinlich aussehenden Kreaturen ĂŒber HĂŒgel und Tal, wobei sie ihre FĂŒĂŸe rasseln lassen, wĂ€hrend ihre Oberkörper sich abseits halten.

Auf der Suche nach einem Abendessen kratzen die Barnyard-Vögel gerne, vor allem in frisch umgegrabenem Boden. Sie stören gewöhnlich keine großen Pflanzen, die gut etabliert sind. Aber sie können Chaos mit SĂ€mlingen anrichten.

Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel: aber

Die HĂŒhner sind das grĂ¶ĂŸte Problem, einfach weil die meisten von ihnen, na ja, . Die Mehrheit unserer Hennen sind Barred Rocks und die HĂ€hne sind schwarz, möglicherweise Australorps. Als wir nur Guineen und noch mehr zierliche Hennen hatten, konnte ich neue Setzlinge schĂŒtzen, indem ich einen großen Stein in die NĂ€he legte. Das kleinere GeflĂŒgel scheint alles zu umschiffen, was seine FĂŒĂŸe verletzen könnte.

Aber offensichtlich sind große HĂŒhner weniger empfindlich. Heutzutage werden die Steine ​​eher auf die SĂ€mlinge geschoben. GlĂŒcklicherweise habe ich festgestellt, dass die schweren Rassen auch faul sind. Sie mögen es nicht zu fliegen, außer sie mĂŒssen es tun. Deshalb benutze ich BambuspfĂ€hle und alte GitterstĂŒcke, um einige Teile des Gartens abzuzĂ€unen, bis die Pflanzen dort grĂ¶ĂŸer werden. Dies funktioniert möglicherweise nicht fĂŒr diejenigen von Ihnen mit begrenztem Speicherplatz. Aber, wenn Ihre HĂŒhner viel andere AnbauflĂ€che zu erforschen haben, werden sie im Allgemeinen Hindernisse umkreisen.

Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel: geflĂŒgel

Auch tote Äste auf dem Boden um die Setzlinge herum zu legen, kann funktionieren, solange hilfsbereite Familienmitglieder nicht das aufnehmen, was sie fĂŒr verwitterten Abfall halten. Ich habe gehört, dass das Einlegen von StĂŒcken von HĂŒhnerdraht oder Vogelnetzen ĂŒber die kleinen Pflanzen auch etwas Schutz bietet. Aber alle unsere Netze werden derzeit eingesetzt, um die Blaubeeren zu bedecken!

Töpfe oder andere BehĂ€lter können Ihre Pflanzen aus der Gefahrenzone heben. Die HĂŒhner entwurzelten meine Henne und KĂŒken Sukkulenten (), vielleicht in politisch korrekter Dedgeon ĂŒber die Pflanzen nach ihnen benannt werden! So schleppte ich endlich ein paar alte Betonklötze in die NĂ€he der Veranda, kippte sie auf die Seiten und fĂŒllte die Löcher mit Kakteenboden. Ich pflanzte dann die Sukkulenten in dieser angehobenen Position, wo sie ĂŒber dem Kampf geblieben sind.

Aber Vögel brauchen flache Löcher, die mit losem, trockenem Boden gefĂŒllt sind, wo sie ihre Federn stauben können, um Parasiten loszuwerden. GlĂŒcklicherweise fanden wir einige Löcher zwischen den Wurzeln der BĂ€ume, die zu ihnen passten. Wenn Sie keine solchen "SandkĂ€sten" haben, möchten Sie vielleicht einige zur VerfĂŒgung stellen, bevor die HĂŒhner entscheiden, stattdessen Ihr Blumenbeet auszugraben!

Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel: HĂŒhner

Sie benötigen auch einen sicheren Platz, um nachts zu schlafen. Unsere HĂŒhner schlafen derzeit in der Scheune, obwohl wir die neusten Hennen dafĂŒr trainieren mussten, indem wir sie jede Nacht dorthin trugen, bis sie es verstanden. Wir haben festgestellt, dass sie vor RĂ€ubern am sichersten sind, wenn sie ein GebĂ€ude mit grĂ¶ĂŸeren Tieren wie Schweinen und KĂŒhen teilen. Eine Freundin von uns lernte diese Lektion auch, als ihre alte Ziege starb und ihre HĂŒhner kurz darauf geschnappt wurden.

Keine Methode zum Schutz Ihrer Pflanzen oder Ihrer Vögel wird jedoch die ganze Zeit funktionieren. Dann merkt man, dass all das einige Opfer erfordert.

Schließlich macht auch meine Ă€ltere Border Collie Schaden, als sie nach Schatten sucht, als sie mich in den Garten begleitet. Und wenn ich nicht merke, was sie vorhat, wird sie oft alle Pflanzen platt machen, die dort wachsen, wo sie lĂŒgen will. Also muss ich mir sagen: "Ja, du bist vielleicht ein GĂ€rtner ohne alle Tiere. Aber wĂŒrdest du ein sein? GĂ€rtner?"

Gartenarbeit mit freilaufenden GeflĂŒgel: Gartenarbeit

Ich wĂŒrde jedoch empfehlen, dass Sie die GrĂ¶ĂŸe Ihrer Herde auf das beschrĂ€nken, was Ihre Landschaft ohne ĂŒbermĂ€ĂŸigen Schaden aushĂ€lt. Und ich wĂŒrde Ihnen raten, bei den Hennen zu bleiben, es sei denn, Sie leben - wie wir - in der NĂ€he der nĂ€chsten Nachbarn. In unirdischen Stunden gönnen sich die Römer eine Menge Herzmuschel-Kritzeleien, und Guineen kreischen erschrocken. Sobald eine ganze Herde von ihnen losgeht, können sie buchstĂ€blich deine Ohren klingeln lassen. Und da es sich um Vögel handelt, die mit hohen KrĂ€ften ausgestattet sind, braucht es nicht viel, um sie auszuschalten.

GlĂŒcklicherweise klingen die GerĂ€usche hier draußen in dem Land, wo es nicht so viele WĂ€nde gibt, schnell aus. Aber wenn die Stadtbewohner den LĂ€rmfaktor nicht berĂŒcksichtigen, könnte die grĂ¶ĂŸte Gefahr fĂŒr Ihr GeflĂŒgel die zornigen Nachbarn sein, die ihnen den Hals umdrehen wollen!

VideoergĂ€nzungsan: Gehege fĂŒr HĂŒhner aus Stabmatten selber bauen.


Kommentare