Garten AufrÀumen

Garten AufrĂ€umenLernen sie die 4 einfachen schritte zur gartenreinigung in diesem herbst, damit ihr garten im frĂŒhjahr in form ist.

In Diesem Artikel:

Nachdem die Pflanzen keine FrĂŒchte mehr produzieren, entfernen Sie sie aus dem Garten.

Diese große Squash-Anlage ist fertig produziert und bereit fĂŒr die Aufnahme und Kompostierung.

Hinterlassen Sie keine toten Pflanzen im Garten.

Dieser Garten ist schon lange wegen Reinigung verlassen. Pflanzen, die zu lange im Garten stehen, können Insekten und Krankheiten anziehen.

WĂ€hrend Sie daran gewöhnt sind, Ihr Haus drinnen und draußen im FrĂŒhjahr zu putzen, ist eine Gartenreinigung am besten im Herbst. Es geht nicht nur darum, die Gegend aufzurĂ€umen, um auch noch gut auszusehen. Die Reinigung des Gartens ist der SchlĂŒssel zur Vermeidung von Problemen durch Insekten und Krankheiten, die sonst von Saison zu Saison anhalten können. Das kleine bisschen Zeit, die du jetzt nimmst, wird einen großen Beitrag dazu leisten, dass der Garten des nĂ€chsten Jahres ein Erfolg wird.

Hier sind 4 einfache Dinge zu tun, um Ihren Garten aufzurÀumen:

  1. Entferne alle verbrauchten Pflanzen, sobald sie fertig sind, und werfe sie auf den Komposthaufen, wenn du einen hast.
  2. Kompostieren Sie jedoch keine insekten- oder krankheitsbefallenen Pflanzen. Legen Sie sie stattdessen in eine TĂŒte, versiegeln Sie sie und werfen Sie sie in den MĂŒll. Dies wird dazu beitragen, dass sich die Insekten oder Krankheiten nicht ausbreiten.
  3. Manche Insekten verstecken sich gern unter alten Brettern, umgestĂŒrzten Töpfen und anderen TrĂŒmmerstĂŒcken. Beseitigen Sie Gartenartikel, die diesen unappetitlichen GĂ€sten Schutz vor dem Wetter bieten könnten.
  4. Reinigen und lagern Sie Töpfe, Werkzeuge, Tomatenkörbe und andere Unterlagen. Oder, stellen Sie diese KÀfige zu einem guten Zweck und helfen Sie, gefallene BlÀtter in Kompost zu verwandeln.

Deinen Sommergarten aufwickeln, weil du einen Hauch in der Luft gespĂŒrt hast? Lesen Sie unbedingt unseren Artikel Tomaten aus Frost sichern, damit Sie immer noch das Beste aus Ihrer Ernte herausholen können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie GemĂŒse ohne Wurzelkeller lagern können, um zu erfahren, was mit den letzten PflĂŒckern der Saison zu tun ist. Dann lehnen Sie sich zurĂŒck, entspannen Sie sich und fangen Sie an, vom FrĂŒhling zu trĂ€umen!

VideoergÀnzungsan: Unkraut im Garten | Unkraut entfernen, ernten & aufrÀumen.


Kommentare