Garcinia Cambogia Eigenschaften

Garcinia Cambogia EigenschaftenGarcinia cambogia gegenanzeigen garcinia cambogia meinungen garcinia cambogia. Funktioniert es wirklich? Guarana, um gewicht zu verlieren glucomannan, um appetit zu verlieren medizinische eigenschaften von garcinia gemeinsamer englischer name: garcinia cambogia, briedelbeere, kudam puli, citrin, gamboge, brindal beere, bitterer kolabaum, gorikapuli, malabar tamarinde, mangostanölbaum, rote mangofrucht.

In Diesem Artikel:

Garcinia cambogia Kontraindikationen

Garcinia Cambogia Meinungen

Garcinia Cambogia. Funktioniert es wirklich?

Guarana, um Gewicht zu verlieren

Glucomannan um den Appetit zu verlieren

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN VON GARCINIA

Gemeinsamer englischer NameGarcinia cambogia, brindleberry, kudam puli, citrin, gamboge, brindal berry, bittere kola, gorikapuli, malabar tamarinde, mangostan-ölbaum, rote mango.

Allgemeiner Name in anderen Sprachen:

Botanische Illustration


Botanische Illustration von .

- Spanisch / Spanisch: Garcinia, Garcinia Cambogia, Tamarindo Malabar, Guta Gamba

- Catalan / Català: Garcinia, Mangosteen-Mangostane, Baia del Brindall, Uppagi, Citrin, Gambooge, Gorikapuli, Cola del Garcinia,

- Galizisch / Galego: Malabar Tamarindo

- Portugiesisch / Português: Malabar Tamarindo, goraka

- Italienisch / Italienisch: Garcinia Cambogia, Gomma Gutta, Gummi-Gutti

- Rum√§nisch / Rom√ĘnńÉ: Garcinia Cambogia

- Französisch / Français: Gamboge, tamarinier de Malabar, baie de Brindall, kodumpulli, goraka,

- Deutsch / Deutsch: Gummigutt, Gummiguttbaun, Gummitazz

- Niederländisch / Nederlands: Geelhars, guttegom

- Dänisch / Dänisch: Gummiharpiks, gummiguttrae

- Norwegisch / Norsk bokmål: Malabartamarind

- Finnisch / Suomi: Mangostanit, Rohtomangostani

- –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ / Russisch: –ď–į—Ä—Ü–ł–Ĺ–ł—Ź –ļ–į–ľ–Ī–ĺ–ī–∂–ł–Ļ—Ā–ļ–į—Ź

Wissenschaftlicher Name: L.; ; .

Familie:

Verteilung: Die meisten Pflanzen der Gattung Garcinia sind mehrj√§hrige B√§ume aus Asien, S√ľdafrika und Polynesien.

Lebensraum: Subtropische Pflanze mit Ursprung in Indonesien, wo sie als Kokam, Ammool, Goraka oder Kattcha Puli bekannt ist.

Botanische Beschreibung von

Staude Baum von 4 bis 6 m. Höhe und abgerundete Krone.

Ganze Blätter, elliptisch und kahl.

Blumen achselständig, sitzend und unisex.

Das Obst √§hnelt einem kleinen orangefarbenen oder gelben K√ľrbis mit 6 - 8 Rillen, dessen Perikarp reich an Hydroxyzitronens√§ure (AHC) ist. In der Frucht gibt es 6 - 8 Saat eingewickelt von einem wei√üen Sukkulentenaril.

Die innere Form der Frucht erinnert vielleicht an die Mangostan (), der zur selben Familie gehört.

Aktive Komponenten von

Nudelgericht


Foto von Pastagericht. √úbersch√ľssiges Kohlenhydrat wird in Bauchfett umgewandelt. Der Extrakt aus Garcinia, der 30 - 60 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen wird, vermeidet diese Umwandlung und gibt eine vorzeitige S√§ttigung.

  • Hydroxycitric S√§ure (30% in der Kruste): Strukturell √§hnelt es der Zitronens√§ure in Zitrusfr√ľchte Fr√ľchte.

Es kommt in gr√∂√üerer Menge in der Fruchtkruste vor, die getrocknet wird, um als W√ľrze in den Currys verwendet zu werden. Diese S√§ure ichEinfl√ľsse auf den Stoffwechsel, der S√§ttigungsgef√ľhl hervorruft und die Synthese von K√∂rperfett unterdr√ľckt. Diese Eigenschaften haben es zu einer einzigartigen Erg√§nzung zur Gewichtsreduktion (Hydroxycitric S√§ure oder HCA) gemacht.

* Weitere Informationen zu: Hydroxycitric Säure

  • Garcinol (entz√ľndungshemmendes und potentes Antikrebsmittel), Bernsteins√§ure (antibakteriell), Weins√§ure (Antioxidans)

  • Harz: Es enth√§lt Camboginol und Cambogin. Davon, der Gutta-Gummi ist gemacht, mit Reinigungseigenschaften. (Es kann auch von anderen Pflanzen der Gattung erhalten werden ).

Verwendungen von

Kapseln mit Extrakt aus Garcinia Cambogia


Foto von Kapseln mit Extrakt von Garcinia Cambogia. Damit die Erg√§nzung wirksam ist, sollten Sie eine Ern√§hrung mit viel Obst und Gem√ľse folgen.

  • EssenDie Rinde der Frucht, die sehr sauer ist, wird getrocknet und als Gew√ľrz in vielen Currys aus s√ľdostasiatischen L√§ndern konsumiert. In Sri Lanka wird es verwendet, um den Fisch zu mazerieren (Colombo-Aush√§rtung). Manchmal werden Gerichte als Ersatz f√ľr Tamarinde verwendet.

Es kann auch verwendet werden, um zu erhalten Kokam-Butter (Butter aus Fruchtsamen), die ein Ersatz f√ľr Ghee ist.

  • Erg√§nzung: Es wird in Kapseln oder Tabletten verkauft. Es besteht aus getrockneten Fruchtschalen mit einem Mindestgehalt von 50% HCA.

Es ist Anorectic, angezeigt f√ľr Fettleibigkeit, Appetitkontrolle, Di√§ten, hohe Triglyceride und hohe Cholesterinwerte. Dosierung nach dem Paket: ca. 500 mg. 30 60 Minuten vor Hauptmahlzeiten, bis zu 3 pro Tag.

Garcinia Cambogia ist hauptsächlich verwendet, um Gewicht zu verlieren durch verminderten Appetit.

Es ist ein Appetitz√ľgler, der auf den Stoffwechsel wirkt, also keine Auswirkungen auf das Nervensystem hat und keine Nebenwirkungen hat.

Sein Wirkstoff, Hydroxyzitronens√§ure (AHC), blockiert das Enzym, das √ľbersch√ľssige Kohlenhydrate in Fette und Cholesterin umwandelt, genannt ATP-Citrat-Lyase.

Gleichzeitig, Es erh√∂ht die Energiereserven von Leber und Muskeln (Glukogenese und Glukoneogenese), die eine Nachricht an das Gehirn √ľbermittelt, die anzeigt, dass bereits genug Nahrung verbraucht worden ist, was den Wunsch, weiter zu essen, aufhebt.

Verschiedene wissenschaftliche Studien haben gezeigt, wie diese Substanz hilft, das Körpergewicht zu reduzieren, indem sie auf den Appetit einwirkt.

Es auch erhöht die Serotoninspiegel (5-HTP) durch die Verbesserung der Stimmung, Nervosität und Angst, eine Hilfe gegen Heißhunger, oder gegen den Stress der Aufrechterhaltung einer kalorienarmen Diät.

Garcinia zur Senkung des Cholesterinspiegels

Zusätzlich zu seinen Vorteilen als Schlankheitszusatz kann dieser Extrakt bei der Behandlung anderer Krankheiten, wie zum Beispiel hohem Cholesterin, verwendet werden.

Garcinia Extrakt enth√§lt Garcinol, ein starkes Antioxidans, das die Oxidation von Fetten verhindert und Ablagerungen von Atheroplaques in den Arterien verhindert. Das f√ľhrt zu niedrigeres Cholesterin und geringeres Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Hydroxyzitronensäure (AHC) die Fettsäureproduktion bis 12 Stunden nach der Einnahme um 40-70% reduziert Reduktion von Triglyceriden.

Menschen mit sehr hohem Cholesterin endogener Herkunft (f√ľr Krankheiten, die Cholesterin, nicht Di√§t erh√∂hen), k√∂nnen helfen, ihre Niveaus mit Garcinia zu verringern, weil es die Synthese steuert

ANDERE ARZNEIMITTEL VON GARCINIA

Magengeschw√ľr und Verdauungsentz√ľndung

Der Extrakt aus dieser Pflanze sch√ľtzt vor Magengeschw√ľren. Es ist entz√ľndungshemmend und gastroprotektiv. Es verringert die S√§ure des Magens, erh√∂ht die Abwehrkr√§fte der Magenschleimhaut und wird zur Behandlung von Darmentz√ľndungen eingesetzt.

Es wurde verwendet, um Magengeschw√ľr, Colitis und Reizdarmsyndrom zu behandeln.

Garcinia f√ľr Diabetes

Garcinia Erg√§nzungen sind sicher f√ľr Diabetes und bieten diesen Menschen auch die oben genannten Vorteile, einschlie√ülich der Senkung von Cholesterin. Es wurde gezeigt, dass Garcinia-Extrakt dazu beitr√§gt, glykosylierte H√§moglobinspiegel zu reduzieren, indem die Glykosylierung von Proteinen teilweise unterdr√ľckt wird.

Garcinia Cambogia oder Tamarindo Malabar wird in erwähnt Ayurvedische Medizin, unter dem Sanskritnamen Vrikshamla, um verschiedene andere Beschwerden zu behandeln:

  • Im Allgemeinen werden bittere Pflanzen wie Garcinia als verdauungsf√∂rdernd angesehen, die bei der Behandlung von Verdauungsst√∂rungen und Leberproblemen n√ľtzlich sind.

  • Das Harz ist abf√ľhrend, verwendet als Abf√ľhrmittel und zur Behandlung von Darmw√ľrmern und Parasiten.

  • Aufgrund der entz√ľndungshemmende und antioxidative Eigenschaften von seinen Bestandteilen kann sein Gebrauch gegen rheumatische Schmerzen angemessen sein.

Garcinia auch f√ľr Sportler

Ob Sie ein Sportler sind oder dar√ľber nachdenken, mehr Sport zu treiben, Garcinia Cambogia kann sein eine gute Hilfe, um Ihre Leistung zu verbessern.

Der Extrakt hemmt die Bildung von Fetten und erh√∂ht die Produktion von Glykogen, das ist der Energiespeicher, den die Muskeln benutzen. Wir verwenden haupts√§chlich Muskelglykogen, um Sprints oder explosive Kraft√ľbungen zu machen, also werden diese Athleten am meisten davon profitieren.

Garcinia k√∂nnte als eingef√ľhrt werden Erg√§nzung zur Di√§t des Sportlers um die k√∂rperliche Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Muskeln zu markieren, da es das K√∂rperfett reduziert und die Energiereserven erh√∂ht, die die Muskeln zur Arbeit brauchen.

Botanische Klassifizierung

Königreich

- Pflanzen

Unterwelt

Gefäßpflanzen

Superdivision


Samenpflanzen

Aufteilung

oder Angiosperm (Blumenpflanzen)

Klasse

oder Zweikeimblättrig

Auftrag

Familie

Geschlecht

Spezies

G.

Videoergänzungsan: Hartnäckiges Körperfett (Stubborn Fat): Was es ist & wie man es los wird.


Kommentare