Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen

Kompost ist 'Black Gold' für Gärtner und wir sind immer auf der Jagd nach einfacheren und schnelleren Möglichkeiten, unsere Küchenabfälle und Outdoor-Zutaten zu zerlegen. Der Toter Composer ist ein neues Tool auf dem Markt, das uns einen neuen Weg auf einem alten Prozess gibt. Das Unternehmen schickte mir freundlicherweise eine Einheit zur Nutzung und Überprüfung, also teile ich meine Erfahrungen in einer Reihe von drei Artikeln.

In Diesem Artikel:

Es wird geschätzt, dass Deponien aus fast dreißig Prozent Gartenabfällen und ausrangierten Lebensmitteln bestehen. Wir sind eine Wegwerfgesellschaft, und es ist beschämend, dass mehr von uns diese freie Quelle für Gartenänderungen nicht nutzen.

Kompostierung ist kein mysteriöser Prozess und jeder, der etwas mehr Platz hat, kann Erfolg haben. Diese Artikelserie stellt den Toter Composter vor, aber wenn Sie den Prozess verstehen, ist keine eigenständige Einheit erforderlich, um Ihr eigenes "schwarzes Gold" herzustellen. Der Toter Composer ist völlig frei von BPA, so dass der Kompost auf Esswaren und in Gemüsegärten sicher verwendet werden kann.

Kompost ist einfach zersetzte organische Substanz und ist nützlich als Bodenverbesserer und Dünger. Es lockert Ton und fügt sandigen Boden organische Substanz hinzu. Es reichert erschöpften Boden an und fügt Masse und Tilth hinzu. Mit Kompost angereicherter Boden hält Wasser besser zurück und ist normalerweise attraktiv für Regenwürmer und andere Organismen. Viele Produkte und Behälter sind auf dem Markt, die diesen Prozess einfacher und schneller machen und es gibt eine Reihe, die die Arbeit gut machen. Aber auch ein Haufen in der Ecke Ihres Gartens produziert guten Kompost.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: machen

Der Toter Komposter sieht wie ein großer Mülleimer aus. Es gibt einige aufrechte Kompostoren auf dem Markt, aber die einzigartige untere Haltefläche und die Falltür machen diese Einheit anders. Die Falltür auf der Unterseite macht dies zu einer kontinuierlichen Zufuhreinheit. Das bedeutet, dass Sie nicht warten müssen, bis Ihr Kompost "gekocht" ist, bevor Sie weiteres Material hinzufügen.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: Kompost

Das praktische "Rezept" im Deckel gibt Ihnen die richtigen Proportionen von grünem und braunem Material. "Browns" sind Kohlenstoffe wie abgestorbene Blätter, trockenes Gras und trockenes Pflanzenmaterial. "Grüne" sind Stickstoffe und werden feucht sein. Küchenabfälle, Schnitt und frisches Pflanzenmaterial sind gute Beispiele. Zwei Eimer "Browns" zu einem Eimer "Greens" sind der richtige Prozentsatz des Materials für diese Einheit.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: sind

Der Toter hat einen Drahtteiler und eine Belüftungskammer. Dadurch kann der fertige Kompost in den Auffangbereich fallen und eine angemessene Belüftung des Kompostierungsmaterials ermöglichen. Bei den Fasstyp-Kompostern müssen Sie den Kompost vollständig "kochen" lassen, bevor Sie eine neue Charge starten können. Es wird angepriesen, dass es sich um Endlosfutter handelt, also können Sie der oberen Schicht Material hinzufügen, während älteres Material auf der Unterseite kompostiert wird.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: sind

Fertiger Kompost fällt in den Haltebereich und du öffnest einfach die Tür und schöpfst sie aus. Das Gerät hat Räder und einen Griff, damit Sie es überall hin mitnehmen können, wo Ihr Kompost benötigt wird. Ich bin gespannt, wie gut das funktioniert.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: sind

Das Gerät wird mit einem handlichen Kücheneimer geliefert, der belüftet und leicht zu reinigen ist. Für jeweils zwei Eimer trockenes Material braucht man einen Eimer Küchenabfälle. Ich hatte Bananenschalen, Salatblätter, Grünkohl, Kartoffelschalen, Eierschalen, (zerdrücken sie vor dem Hinzufügen) und Kaffeesatz, einschließlich der Papierfilter.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: dass

Ich habe eine Schicht braunen Gartenschrott über den Drahtteiler gelegt und dann meine Küchenschrotte. Das Material nicht fest zusammendrücken. Luft ist ein wichtiger Teil der Kompostierung und Sie sollten etwas Platz für die Zirkulation lassen. Dein reduziert sich zwischen 50 und 70%, wenn er sich zersetzt. Die größeren Stücke des trockenen "braunen" Materials helfen, die Luft zu zirkulieren.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: machen

Es war Zeit für meinen Zierkohl. Es war den ganzen Winter über attraktiv gewesen, aber ich wollte den Frühlingspflanzen Platz machen. Wenn du deinen Garten pflegst, speichere jegliches Pflanzenmaterial, das du einschneidest oder beschneide. Dead-headed Blumen sind ein weiteres gut kompostierbar. Unkraut ist in Ordnung, Kompost, aber denken Sie daran, dass, wenn Unkräuter zu Samen geworden sind, diese Unkrautsamen hohe Temperaturen überleben können, so dass die Kompostwärme töte sie nicht. Ziehen Sie diese Unkräuter früh!

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: dass

Ich nahm die Blätter von den Grünkohlstielen und zerschnitt die Stängel. Kleinere Stücke kompostieren besser, egal welche Einheit oder Methode Sie verwenden. Es gibt auch ein paar Maiskolben in meiner Mischung und sie werden wahrscheinlich nicht komplett zerbrechen, aber ich war neugierig, wie viel sie würden, und anstatt sie zu zerhacken, habe ich sie ganz gelassen.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: dass

Eine weitere Schicht Gartenschrott beendete die Zutaten für den Tag. Ich zog sogar einen besonders produktiven Henbit, der mein Vorderbett übernahm und es hinzufügte. Kompostierungsanweisungen ermutigen Sie, den Haufen zu befeuchten, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht genug Feuchtigkeit haben. Es sollte nicht nass sein, sollte aber die Konsistenz eines ausgewrungenen Schwammes haben. Ich hatte einen Eimer mit Regenwasser und einige Algen begannen zu wachsen, also benutzte ich das, um alles zu dämpfen.

Spaß-Eigenschaft: Kompost im eigenständigen Toter-Komposter machen: Kompost

Anweisungen ermutigen Sie, Ihr Gerät in einem sonnigen Bereich zu platzieren, um die Sonnenwärme zu nutzen. Kompost kocht tatsächlich bei Temperaturen zwischen 120F und 160F (48,8C bis 71,1C), wenn er richtig gehandhabt wird. Es sollte zwischen 4 und 6 Wochen dauern, bis der erste Kompost in den Vorratsbehälter fällt.

Ich werde in etwa 5 Wochen mit einem Update zurück sein!

Videoergänzungsan: .


Kommentare