Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3

Es ist nicht notwendig, die Gartenkelle wegzulegen, wenn k√∂rperliche Einschr√§nkungen Sie davon abhalten, sich zu beugen. Auch wenn Sie im Rollstuhl sitzen, ist ein schmackhafter Gem√ľsegarten m√∂glich. Folgen Sie uns in dieser Saison, w√§hrend wir die erh√∂hten Gartenbetten von Gronomics verwenden, um schmackhaftes Gem√ľse und √ľppige Blumen zu produzieren. Wir hoffen, dass unser Projekt G√§rtner aller F√§higkeiten dazu inspirieren wird, weiter zu machen, was sie gerne tun.

In Diesem Artikel:

Dies ist der dritte Teil unseres saisonalen Abenteuers in der Gartenarbeit. Unsere Freunde bei Gronomics haben die Western Red Cedar Pflanzgef√§√üe, die wir verwenden, zur Verf√ľgung gestellt. In unserem ersten Teil erhielten wir die Pflanzgef√§√üe und dokumentierten sie zusammen. Wir beide waren sehr zufrieden damit, wie leicht sie zusammengingen, ohne ein einziges Werkzeug zu benutzen. In unserem zweiten Teil f√ľllten wir sie mit unserem Wachstumsmedium und pflanzten sie mit Samen und Transplantaten. Wir beide w√§hlten eine Kombination aus Essbarem und Zierpflanzen und in dieser Folge werden die Leser sehen, wie die Dinge wachsen.

Melodie: Der k√ľhle, nasse Beginn meiner Vegetationszeit verwandelte sich schnell in die "Hundstage des Fr√ľhlings". Seit dem letzten Bericht waren 90-Tage-Tage, die mit dr√ľckender Feuchtigkeit ges√§ttigt waren, die Norm. Es gab eine Strecke, wo die Temperaturen Mitte der 90er Jahre f√ľr 15 aufeinanderfolgende Tage erreichten. Meine Betten sind an meiner S√ľdwand und die Hitze war enorm. Der Spinat war ein Opfer, als es verriegelt, bevor ich das erste Blatt abgeschnitten habe. Ich ersetzte den Spinat durch einen S√ľ√ükartoffel-Slip. Bunch Porto Rican ist keine vining Sorte und soll eine kompakte Pflanze sein. Hoffentlich wird es sich benehmen und nicht √ľber die anderen Pflanzen grassieren. Ich habe mich √ľber Wasser getr√§nkt und alles wird gro√üartig. Wir essen viel Salat und ich genie√üe es, Salatdressing mit frischen Kr√§utern zu machen. Ich wollte immer einen bequemen Kr√§utergarten und diese sind so praktisch direkt an meiner Hintert√ľr.

Terry: Wie Melody sind wir von k√ľhl und nass bis hei√ü und trocken gegangen, mit H√∂hen in den oberen 90ern und einem Hitzeindex im letzten Monat in die dreistelligen Zahlen. Diese Woche hat uns endlich eine Pause mit einigen Regenschauern eingefangen, und unsere Temperaturen haben sich in typischere Hochs und Tiefs im Juni eingependelt. Die Hitze hat es schwierig gemacht, die Betten ausreichend bew√§ssert zu halten (im Nachhinein h√§tte ich wahrscheinlich einen Beutel mit feuchtigkeitsspeicherndem Boden verwenden m√ľssen, besonders im kleineren und flacheren Bett). Aber meine Paprika lieben die Hitze und ich habe ein Anaheim fast bereit zu pfl√ľcken, w√§hrend die anderen besch√§ftigt sind, eine Menge Bl√ľten und kleine Paprikaschoten auszugeben. Die Kr√§uter, besonders das Zitronenbasilikum, wachsen rasend schnell! Sogar der Fenchel l√§sst sich nieder und w√§chst. In dem kleineren Bett erlitt mein Rucola das gleiche Schicksal wie Melodys Spinat, aber die Zungensalate meiner Romaine und Rotwild halten sich fest. Die Buschgurke k√§mpft (wieder, eine Kombination aus Hitze und Schwierigkeiten, sie feucht genug zu halten), aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die etwas k√ľhleren Temperaturen, die wir f√ľr ein paar Wochen bekommen sollten, sie aufgehen lassen und das andere Bett wird es wert sein, n√§chsten Monat zu zeigen!

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: unserer

Melodies Betten sind trotz der Hitze √ľppig und gesund. Sie sind so attraktiv wie ihre Beh√§lter mit Zierpflanzen bepflanzt und sie bekommt st√§ndig Komplimente √ľber sie.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: unserer

Ein Verlust der fr√ľhen Hitzewelle, Melodys Spinat verbolzt kurz nach dem Keimen. Sie ersetzte es durch einen S√ľ√ükartoffel-Slip, da er die Hitze liebt.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: gronomics

Ein weiterer W√§rme Liebhaber, die Auberginen sind voller Fr√ľchte und Melody sollte diese in K√ľrze ernten.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: gronomics

Terry's Romaine behauptet sich trotz der Hitze und Trockenheit. Aber der Rest wird bald in einen Dinner-Salat gehen, um durch etwas anderes im Bett ersetzt zu werden.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: feature

Terry hat eine dunkle Kirschtomate fast bereit zu pfl√ľcken. Hoffentlich k√∂nnen noch viele folgen!

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: feature

Terrys "HealthKick" -Tomaten heben ab. Diese machen große Salsa - sehr fleischig und dunkelrot (und voller Lycopin.)

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: elevated

Melody pflanzte 'Gold Rush' Wachsbohnensamen als Experiment und sie machen es gut. Die Pflanzen sind voller Bl√ľten und sogar kleiner Bohnen. Sie r√§t, dass sie ungef√§hr zur selben Zeit fertig sein werden wie die Aubergine.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: folgen

Die 'Chocolate Cherry' Tomate ist gesund und voller kleiner Tomaten. Es mag definitiv die erhöhten Betten. Melody stellte Käfige darauf und die "Ichiban" Aubergine, die endlich zu gedeihen beginnt, erholt sich von den Blattläusen und dem resultierenden Seifenbad.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: unserer

Die Kräuter und Ringelblumen sind randvoll. Sie waren beide ausgezeichnete Entscheidungen und sehen fantastisch aus.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: elevated

Terry's Pfefferpflanzen fangen an, in diesem Bett zu w√ľhlen und um Platz zu wetteifern. Im Vordergrund ist etwas gefiederter Fenchel, mit Cubanelle Paprikaschoten.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: gronomics

Hier ist der erste Anaheim-Pfeffer, fast fertig! Diese sind hervorragend ger√∂stet und gefroren f√ľr Chilis Rellenos, Chili-Verde-Eintopf und andere Gerichte der k√ľhlen Jahreszeit.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: gronomics

Eine letzte Einstellung von Terrys größerem Bett. Das Zitronen-Basilikum wächst hervorragend, trotz der japanischen Käfer, die es täglich angreifen. Die flache italienische Petersilie und der mexikanische Koriander kommen auch gut mit.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: folgen

Melody's 'Gypsy' Paprika w√§chst schnell, ebenso wie die 'Big Berthas' und die 'Cayennes'. Peppers sind eine nat√ľrliche Wahl f√ľr diese erh√∂hten Betten.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: elevated

Melody verwendet sogar die Pflanzgefäße als Fortpflanzungsbetten. Diese sind von ein paar Sukkulenten, die ein paar Blätter verloren haben. Sie warf sie in eine freie Ecke und sie zeigen jetzt neues Wachstum.

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: unserer

Melodys Zinnien machen sich bereit zu bl√ľhen, ihre Karotten sehen gesund aus und die Schmetterlinge und Kolibris genie√üen die Pentas.

Dies beendet unseren dritten Teil unseres Gronomics-Hochbettabenteuers. Alles scheint gut zu wachsen und die Pflanzer sind immer noch wie neu. Trotz des Wetters zeigt keiner der Pflanzer Anzeichen von Stress oder Verwitterung. Wir beide sind ziemlich zuversichtlich, dass diese Betten f√ľr viele Jahre Teil unserer Familien sein werden.Wir freuen uns √ľber Ihre Kommentare und Vorschl√§ge. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Melody plant bereits eine Ernte in der k√ľhlen Jahreszeit und kann es kaum erwarten mit ein paar Brassicas und herbstlichen Salat-Fixings zu experimentieren! Ich sehe dich n√§chsten Monat!

Fun Feature: Folgen Sie dem Fortschritt unserer Gronomics Elevated Planters # 3: unserer

Videoergänzungsan: .


Kommentare