Spaß Feature: Daves Garden Book Review

Spaß Feature: Daves Garden Book Review

GĂ€rtner lieben BĂŒcher, wie die Anzahl der dem Thema gewidmeten Titel bezeugen. Wir hoffen, dass einige der Favoriten unserer Mitglieder eine schöne Abwechslung fĂŒr Ihren Samstagmorgen bieten.

In Diesem Artikel:

Der Pocket Guide zu den Schuppen

Von: Gordon Thorburn

Spaß Feature: Daves Garden Book Review: daves

In diesem lustigen kleinen Buch erforscht der Autor die Geschichte der Schuppen und die Kultur, die sie umgibt. Er erklĂ€rt, dass fĂŒr das Erscheinen von Schuppen eine hoch entwickelte Zivilisation vorhanden sein muss. Schuppen wurden im Laufe der Zeit als LagerrĂ€ume und Tierheime verwendet. Eine Kultur von Sheddists verfolgt ihre Wurzeln vom Anbruch der Zivilisation. Heute ziehen sie sich als Orte der KreativitĂ€t oder Einsamkeit in ihre Schuppen zurĂŒck.

Als GĂ€rtner haben die meisten von uns Schuppen, in denen wir Rechen, Schaufeln und andere Werkzeuge lagern, aber viele von uns bauen Schuppen auch in das Thema unserer GĂ€rten ein. Wir zeigen stolz unsere Schuppen und verwenden sie fĂŒr eine beliebige Anzahl von AktivitĂ€ten. Von der Aussaat bis zum Bau von BehĂ€ltern fĂŒr unsere Pflanzen sind unsere Schuppen ein wichtiger Teil unserer Gartenerfahrung.

Der Autor fĂŒhrt uns auf eine entzĂŒckende Tour durch britische Schuppen und deren Besitzer. Wir sehen alles von KĂŒnstlerateliers bis zu kreativen kleinen Hinterhof-Pubs. Schuppen sind zweifellos die ursprĂŒngliche "Manneshöhle", Zufluchtsorte von Mobiltelefonen, Computern und Fernsehen oder... ein gemĂŒtlicher Ort, an dem sich Freunde versammeln können, um das Ballspiel zu verfolgen.

Spaß Feature: Daves Garden Book Review: garden

Schuppenmöbel sind eher lĂ€ssig und spiegeln den Individualismus des Sheddist wider, der sie geschmĂŒckt hat. Schuppen beherbergen ihre Sammlungen und in einigen FĂ€llen ist die Sammlung. Viele Sheddists finden, dass sie nicht mit einem Schuppen aufhören können. Kreative Zimmerleute bauen Schuppen aus geretteten Booten, zu Stellwerken fĂŒr Dampflokomotiven. Stolze britische Sheddists zeigen ihre IndividualitĂ€t und ihre Schuppen sind einzigartige Beispiele menschlicher KreativitĂ€t. Sie antizipieren den Bedarf nach mehr Lagerraum, der den eigentlichen Dingen weit voraus ist. Die Anzahl der GegenstĂ€nde, die gelagert werden mĂŒssen, dehnt sich im allgemeinen mit dem Schuppen aus. Der Autor zitiert das Pickford'sche Gesetz, das besagt: "Die Menge an Material wird so erweitert, dass es dem verfĂŒgbaren Platz entspricht." Es scheint, dass einige Dinge gleich sind, egal aus welchem ​​Teil der Welt du kommst.

Spaß Feature: Daves Garden Book Review: book

Der Autor ermahnt Möchtegern-Garten-Sheddists, ihre Schuppen doppelt so groß zu machen, wie sie es fĂŒr notwendig halten, um Dinge unterzubringen, die man nicht wegwerfen kann, wie "Kupferrohre, Rosen, zerbrochene SprĂŒherteile, SĂ€cke DĂŒngemittelkörnchen, die sich zu Beton verfestigt haben, Austernschalen, alte Bohnensamen in einer Tabakdose und der hĂŒbsche Glasmarmor, den du gefunden hast "Es klingt, als hĂ€tte er einen Blick in meinen Schuppen geworfen!

GĂ€rtner sind Sheddists im Herzen und es sollte Spaß machen, Schuppen aus der ganzen Welt zu sehen. Zu Ehren dieses kreativen kleinen Buches, zeig uns deine Schuppen!

Finden Sie dieses Buch und Àhnliche Titel im Garden Bookworm.

VideoergÀnzungsan: Polynesian Villas Deluxe Studio DVC room tour at Walt Disney World.


Kommentare