Freundliche Bienen

Freundliche Bienen

Bienen, die an der Haust√ľr nisten? Das k√∂nnte eine gute Nachricht sein

In Diesem Artikel:

Die Bedeutung von best√§ubenden Insekten, einschlie√ülich Bienen, ist oft in den Nachrichten. Honigbienen haben in den letzten Jahren drastische R√ľckg√§nge erlitten, und die Gesundheit der einheimischen Bienenpopulationen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Laut der Cornell University nistet die Mehrheit (70%) der Tausenden von Bienenarten im Untergrund. Sie sind allgemein bekannt als Bergbaubienen oder Baggerbienen. Die vertrauten "Schwei√übienen" zum Beispiel sind meist Nistpl√§tze, aber es gibt viele Arten in einer Reihe von Gattungen. Diese Bienen stinken sehr selten, sind wichtige Best√§uber vieler Fr√ľhjahrskulturen oder Raubtiere auf Sch√§dlinge und verursachen selten Probleme in der Vorstadtlandschaft.

Weibliche Bergbienen machen individuelle H√∂hlen, in denen sie ihre Eier legen. Sie graben L√∂cher in exponierten, gut durchl√§ssigen B√∂den. W√§hrend sie kein gro√ües Nest oder Bienenstock wie Honigbienen oder gelbe Jacken haben, werden sich ein paar nistende Bienen sammeln. Viele Weibchen k√∂nnen sich eng zusammenschlie√üen und einen gro√üen Bereich mit L√∂chern von 1/4 Zoll (oder kleiner) Durchmesser f√ľllen, die von kleinen Schmutzhaufen umgeben sind. Weibliche Bienen sammeln Pollen und speichern sie in den Baugruben f√ľr ihre Jungen, um zu essen. Junge Bienen wachsen unterirdisch und tauchen im folgenden Fr√ľhjahr aus den H√∂hlen auf, um sich zu paaren und den Zyklus fortzusetzen.

Es gibt gute Gr√ľnde, diese freundlichen Bienen Ihren Garten als Kinderzimmer benutzen zu lassen. Diese weiblichen Bienen stechen selten und ziehen es vor, sich selbst√§ndig zu machen. Diese Bienen werden erst im Fr√ľhling f√ľr einige Wochen aktiv sein. W√§hrend dieser Zeit sind diese bodenbr√ľtenden einheimischen Bienen wichtige Best√§uber. Obstarten wie Blaubeeren werden im Fr√ľhjahr von diesen Bienen best√§ubt. Keine Bienen, keine Fr√ľchte. Sch√§dlingsbek√§mpfungsmittel, die zur Abt√∂tung von Bienen verwendet werden, k√∂nnen andere Insekten sch√§digen, ebenso wie allgemeine Insektizide wie Neonikotinoide den R√ľckgang der Honigbienenzahlen verursachen. Die Bienen, die du siehst, k√∂nnen M√§nner sein, die nach Gef√§hrten suchen. M√§nnliche Bienen haben keine Stachel.

Es gibt mehrere Arten von Wespen, die sich auch im Boden vergraben, um Eier zu legen. Wespen beuten andere Insekten. Eine weibliche Wespe kann aktiv nach Beute entweder √ľber dem Boden oder im Boden jagen. Wie Boden-Nistbienen k√∂nnen Baggerwespen einzeln oder in Anzahl vorkommen, da viele Weibchen die gleichen Bereiche finden, die zum Nisten attraktiv sind. Der gr√∂√üte und gruseligste ist der Zikadenkiller. Wie der Name sagt, diese fast zwei Zoll lange Wespe Beute auf Zikaden. Ihre H√∂hle Loch ist gro√ü, √ľber einen halben Zoll im Durchmesser. W√§hrend der Stich eines Zikadenkillers be√§ngstigend sein w√ľrde, verursacht sein Gift beim Menschen keine Reaktion. Eine andere gemeinsame Erdnestwespe ist die Wespe. Sie sind sanftm√ľtig und sind wichtige Raubtiere von Maden, so dass sie sehr hilfreich f√ľr den G√§rtner sind. Wespen werden oft auf Bl√ľten wie z. Wie die Bergbaubienen stechen Baggerwespen selten.

Diese Bodennestingbienen und Wespen neigen dazu, dicken Rasen und fruchtbare Böden zu meiden, so dass sie in gepflegten Landschaften in der Regel kein Problem darstellen. Bodenbedeckungspflanzen und Mulch entmutigen diese Insekten ebenfalls.

Hummeln bilden manchmal Nester im Boden, Bumblebee-Kolonien sind sehr klein im Vergleich zu Honigbienenställen mit Tausenden von Arbeitern. Laut Bumblebee Conservation Trust bevorzugen Hummeln ungestörte Gebiete und ihre Nester werden nur selten entdeckt. Hummeln sind nicht aggressiv, stechen nur, wenn ihr Nest bedroht ist.

Bienen und Wespen machen jeden Tag wichtige Arbeit f√ľr uns, deshalb sollten sie nicht ohne Grund get√∂tet werden. L√∂cher im Boden, wo G√§rtner arbeiten oder Familien spielen, sollten sorgf√§ltig beobachtet werden. Diese L√∂cher k√∂nnen durch milde temperierte, n√ľtzliche Bienen oder Wespen verursacht werden, die den Menschen helfen, indem sie unsere Pflanzen best√§uben und Insekten sch√§digen. Cluster von L√∂chern auf nacktem Boden im Fr√ľhling sind typisch f√ľr die freundlichen Bienen. Wenn sich graben Bienen oder Wespen nicht toleriert werden k√∂nnen, entmutigen Sie sie durch Gie√üen, Boden und Rasen verbessern, die L√∂cher mit Seifenwasser √ľberfluten, oder die L√∂cher mit Insektizid-Staub behandelt f√ľr Wespenbek√§mpfung beschriften.

Foto der Bodennestingbiene vorbei Spacebirdy / CC-BY-SA-3.0
//de.wikipedia.org/wiki/Collettes#/media/File:Collettes_cunicularius_-_botanischer_Garten_Sch%C3%B6nbrunn.jpg

Videoerg√§nzungsan: Die besten Bienenpflanzen f√ľr den Garten - Markus Burkhard.


Kommentare