Weihrauch, Gold und Myrrhe... was sind sie?

Weihrauch, Gold und Myrrhe... was sind sie?

Die meisten von uns haben die Geschichte von den Weisen oder Magiern gehört, die aus dem Osten mit Geschenken fĂŒr das Jesuskind in Bethlehem kamen. "Wir drei Könige von Orient Are" ist ein Lied, das meine Familie jedes Jahr singt. Gold ist immer ein Willkommensgeschenk, aber... was genau sind Weihrauch und Myrrhe? Nun, es stellt sich heraus, dass sie wie viele gute Dinge als Pflanzen angefangen haben!

In Diesem Artikel:

Als Kind sang ich Weihnachtslieder und spielte mit Krippenfiguren: winzige Krippen, Kamele und Schafe. Ich liebte die Festlichkeiten von Weihnachten, obwohl es viele kleine Details gab, die ich nicht verstand - zum Beispiel, wenn es wirklich zwölf Tage Weihnachten gab, wie kommt es dann, dass wir nur einmal Geschenke bekommen haben? Und was nĂŒtzt Myrrhe als Weihnachtsgeschenk?

Alles bezieht sich auf die Geschichte der Geburt Christi aus MatthĂ€us 2,9, wo die Weisen aus dem Osten einem Stern folgen, in Bethlehem ankommen und dem Jesuskind ihre Geschenke aus Gold, Weihrauch und Myrrhe anbieten. NatĂŒrlich, als ich Ă€lter und noch neugieriger wurde, lernte und studierte ich viel ĂŒber Kulturen und Musik, Religionen und Sprachen. Angeblich, unsere gesamte Weihnachtseinkaufssaison und sogar Chanukah Geschenke und Kwanzaa Feiern, wuchs aus diesen ersten Geschenke von Gold, Weihrauch und Myrrhe. Im christlichen Kalender kamen die Heiligen Drei Könige mit ihren Gaben zwölf Tage nach Jesu Geburt in Bethlehem an, am heutigen Tag, am 6. Januar. In vielen Kulturen sind es die Drei Könige, die am 6. Januar Geschenke an Kinder verteilen, und Kinder hinterlassen Gras in ihren Schuhen oder in Kisten fĂŒr die Esel oder Kamele in der Nacht zuvor. (Es scheint, dass es drei gibt Geschenke Wie es in der Bibel heißt, muss es drei Magi gegeben haben, aber die Schrift spezifiziert es nie. Die Heiligen Drei Könige könnten zwischen zwei und 200 haben!)

Gold ist einfach zu verstehen - tragbar, wertvoll in jeder Kultur. Also was gerade Weihrauch und Myrrhe?

Der Begriff wurde vermutlich nicht fĂŒr 1300 bis 1400 Jahre benutzt Jesu Geburt! Vorher wurde es nach dem milchig-weißen Aussehen der verhĂ€rtenden Tropfen des Saftes ein hebrĂ€isches oder semitisches Wort genannt, fĂŒr das ich hier nicht die Zeichen habe, sondern ein Wort, das heißt und kam durch Griechisch und Latein als . scheint "reiner Weihrauch" oder "edler Weihrauch" gemeint zu haben.

Ich nahm immer an, dass Weihrauch eine Verbindung zu dem billigen, stinkenden Sandlewood-Weihrauch hatte, den ich verbrannte, als ich mich fĂŒr einen Hippie hielt. Nun, ich war einigermaßen korrekt. Das ultimative Produkt,

Weihrauch, Gold und Myrrhe... was sind sie?: Gold

Weihrauch, Bild rechts, ist ein Harz, das in fester, pulveriger oder öliger Form vorliegen kann, aus (links)ein WĂŒstenstrauch aus Oman und Jemen. Es wird geerntet (etwas wie Ahornsirup), indem man den Baum absichtlich verwundet und darauf wartet, dass der klebrige, harzige Saft austritt und aushĂ€rtet. Weihrauch wurde von verwendet

Weihrauch, Gold und Myrrhe... was sind sie?: sind

alte HebrĂ€er fĂŒr die Brandopfer, wie in der Thora oder Levitikus beschrieben. Der Weihrauch aus Harz wurde Tausende von Jahren vor der Geburt von Jesus von Ägyptern verbrannt (die den Rauch Ruß verwendet, nachdem das schwelende Harz verbrannt hatte, oder "Kajal", als Eyeliner). Griechen bevorzugten auch sein sĂŒĂŸeres Aroma, um ihre weniger wohlriechenden TĂ€tigkeiten zu parfĂŒmieren. Es wird ziemlich regelmĂ€ĂŸig in alten Texten erwĂ€hnt.

Weihrauch wird heute bei speziellen christlichen Gottesdiensten in einigen Konfessionen verbrannt, darunter griechisch-orthodox, christlich-orthodox, römisch-katholisch, episkopalisch, anglikanisch und wahrscheinlich auch andere. FĂŒr einige ist sein Duft "der Geruch des Nahen Ostens". Andere Leute assoziieren es mit der Kirche, die eine positive Erinnerung sein kann oder auch nicht. TatsĂ€chlich ist die Nachfrage der Kirchen nach Weihrauch anscheinend so hoch, dass die Versorgung aus den uralten Quellen von Oman, Jemen und Äthiopien erschöpft ist.

Weihrauch aus verschiedenen Arten von StrĂ€ucher wird heute in der indischen oder ayurvedischen Medizin als internes Tonikum oder Ă€ußerer Umschlag verwendet. Traditionelle chinesische Medizin verwendet auch importierten pulverisierten Weihrauch oder Öl aus Weihrauch im Inneren genommen. Es wird Berichten zufolge fĂŒr die westliche medizinische Verwendung als Antiarthritis untersucht.

Ich empfehle dringend, den folgenden Link zu folgen, wenn Sie neugierig auf die tatsÀchliche Ernte und Wirtschaftlichkeit dieser Pflanze sind; Es ist ein Artikel von Tony Walsh, sowohl auf Englisch als auch auf Arabisch.

//omanholiday.co.uk/FRANKINCENSE-Trail-by-Tony-Walsh-for-Abode-Magazine.pdf

Obwohl es möglich ist, zu kultivieren Pflanzen weit weg von ihrem Heimatland, ist es schwierig. Ich habe es sicherlich noch nicht ausprobiert - Zonen 10 oder 11 werden benötigt!

Das Wort Myrrhe kommt anscheinend unverÀndert von AramÀisch nach HebrÀisch, von Griechisch nach Latein. Die Schreibweise blieb in der griechischen Form stecken, denn das ist die moderne englische Schreibweise, aber die Aussprache scheint dieselbe zu sein, also wenn du jemals im alten Babylon reist und es brauchst

Weihrauch, Gold und Myrrhe... was sind sie?: Gold

du Myrrhe, du wirst wissen, was ich sagen soll. Das ursprĂŒngliche Wort bedeutet einfach "bitter". Myrrhe wird in Ă€hnlicher Weise durch gezieltes Verwunden eines harzigen Baumes und die Ernte des Safts abgetastet .

Myrrhe ist eigentlich eine SchlĂŒsselzutat, die bei der Einbalsamierung von Mumien verwendet wird und wurde auf diese Weise im alten Ägypten und bei frĂŒhen HebrĂ€ern verwendet. FrĂŒhjuden hĂŒllten ihre Toten in mit "GewĂŒrzen und Ölen" getrĂ€nktes Leinen; Nun, das GewĂŒrz, auf das man sich bezieht, ist Myrrhe. Myrrhe war in allen alten Kulturen des Ostens mit dem Tod verbunden. Die Tora nennt Myrrhe "einen königlichen Duft".

Zur Zeit der Geburt Jesu war die Myrrhe nach SchĂ€tzungen der Historiker weit mehr wert als ihr Gewicht in Gold. Ob es sich um ein Geschenk der Prophetie handelte oder ob es einfach ein Ă€ußerst wertvolles Geschenk war, steht den Theologen und Historikern offen. Vielleicht sollte es nĂŒtzlich sein fĂŒr Schrammen und Kratzer in der Kindheit!

Heute ist Myrrhe manchmal eine antiseptische Zutat in zahnĂ€rztlichen PrĂ€paraten. Myrrhe wird heute in der indischen oder ayurvedischen Medizin als innerer StĂ€rkungsmittel oder Ă€ußerer Umschlag verwendet, und ebenso verwendet die traditionelle chinesische Medizin importiertes pulverisiertes Myrrhe oder Öl von Myrrhe Ă€ußerlich und innerlich.

Diese alten Zutaten werden auch von Spiritualisten verbrannt und in der Aromatherapie verwendet. Wenn Sie noch wollen, dass etwas Weihrauch und Myrrhe zu Ihrem Gold hinzufĂŒgen, diese Epiphany, 6. Januar, Amazon.com und viele andere Websites sind glĂŒcklich, sie an Sie zu verkaufen, zusammen oder getrennt.

Bitte verwenden Sie die Vorsicht und den Rat Ihrer eigenen Ärzte, bevor Sie eine neue KrĂ€uterzubereitung verwenden.

FOTO CREDITS: Timrann, Foto von Boswellia; botanische Zeichnung von Myrrhe in Public Domain; Foto von Weihrauchkörnern erhÀltlich unter Creative Commons.

QUELLEN:

//diversityinc.com/content/1757/article/5044/

//en.wikipedia.org/wiki/Myrrh

//slate.com/id/2277424/

//jesusfamilytomb.com/back_to_basics/burial_practices/jewish_law.html

//en.wikipedia.org/wiki/Frankincense

//itmonline.org/arts/myrrh.htm

//omanholiday.co.uk/FRANKINCENSE-Trail-by-Tony-Walsh-for-Abode-Magazine.pdf

VideoergÀnzungsan: Jesus Geburt | Warum bekam Jesus als Baby Gold, Weihrauch und Myrrhe?.


Kommentare