EIGENSCHAFTEN VON APRIKOSEN

EIGENSCHAFTEN VON APRIKOSENEigenschaften von aprikosen eigenschaften von getrockneten aprikosen eigenschaften von aprikosen klassen von aprikosen anbau von aprikosenbÀumen ein starkes antioxidans die antioxidativen eigenschaften von aprikosen wurden in der studie, die in der gemeinde hunza stattfand, skizziert. Es ist eine indigene gemeinschaft in einer abgelegenen himalaya-region.

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Aprikosen

Eigenschaften von getrockneten Aprikosen

Eigenschaften von Aprikosen

Aprikosenklassen

Anbau von AprikosenbÀumen

Ein starkes Antioxidans

Die antioxidativen Eigenschaften von Aprikosen wurden in der Studie, die in der Gemeinde Hunza stattfand, beschrieben. Es ist eine indigene Gemeinschaft in einer abgelegenen Himalaya-Region. Die DiĂ€t dieser Gemeinschaft ist ausschließlich vegetarisch und konzentriert sich besonders auf Aprikosen.

Studien von Dr. Paul D. White und Dr. Edward G. Toomey zeigten, dass diese Menschen viel weniger Krankheiten bekommen und ihre Lebenserwartung viel lĂ€nger ist. Sie sahen, dass diese Menschen leicht gesund leben konnten und 90-110 Jahre erreichten, sogar in diesem Alter hatten sie keine Krankheiten des Kreislaufsystems und ihr Sehvermögen war perfekt. Sie waren in der Lage, in einem sehr hohen Alter große Anstrengungen zu unternehmen, obwohl sie nur eine sehr begrenzte Anzahl von Kalorien zu sich nahmen (etwa 1900 pro Tag).

Möglicherweise haben einige andere Faktoren neben dem Verzehr der FrĂŒchte Einfluss auf ihre LebensqualitĂ€t (strikte ErnĂ€hrung, Stressmangel, Mangel an Umweltverschmutzung usw.), aber sicherlich muss die Tatsache, dass die Aprikosen ihre Hauptnahrung sind, auch ihre Gesundheit beeinflussen. Die Wahrheit ist, dass die Hunza das wirtschaftliche Niveau einer Person an der Anzahl ihrer eigenen AprikosenbĂ€ume misst.

Sie essen die frischen FrĂŒchte im Überfluss zum Zeitpunkt der Produktion, trocknen Sie den Überschuss in der Sonne fĂŒr das Essen sie das ganze Jahr ĂŒber. Sie bereiten sogar Eiscreme aus Aprikosen und Schnee vor. Die Samen werden zerkleinert und gepresst, um Öl zu gewinnen, das fĂŒr Nahrungsmittel, fĂŒr ihre Lampen oder als Kosmetika verwendet wird.

Die FĂ€higkeit, Menschen fĂŒr lĂ€ngere Zeit jĂŒnger und stĂ€rker zu halten, hĂ€ngt mit den antioxidativen Eigenschaften dieser Frucht zusammen. Aprikosen haben eine sehr hohe Menge an Vitamin A als Beta-Carotin. Die Carotinoide sind diejenigen, die die gelbe charakteristische FĂ€rbung dieser Frucht ergeben, wie sie es bei anderen Pflanzen mit vielen dieser Komponenten tun, wie KĂŒrbis, Papaya oder Karotten. Drei Teile der Frucht sind die HĂ€lfte dessen, was ein Erwachsener tĂ€glich braucht. Diese Komponenten reinigen den Körper, indem sie den negativen Einfluss von freien Radikalen, die fĂŒr die Zellalterung verantwortlich sind, neutralisieren.

Ist es die adÀquate Vorbeugung gegen Krebs?

Aprikosen


Aprikosen

Die regelmĂ€ĂŸige Verwendung solcher Nahrungsmittel ist ein natĂŒrliches Gegenmittel gegen viele degenerative Krankheiten, einschließlich Krebs. Es wurde festgestellt, dass Beta-Carotin Menschen gegen bestimmte Arten von Krebs, einschließlich Lungenkrebs schĂŒtzen kann. Aprikosen essen kann eine gute Vorbeugung fĂŒr Raucher sein.

Aus dem Herzen von Aprikosenkernen und anderen Rosaceae, besonders bittere Mandeln, Pfirsiche oder Kirschen, erhalten Sie die , ein sehr umstrittenes Medikament zur Behandlung von Krebs. Diese Komponente, in Kontakt mit Wasser, produziert CyanwasserstoffsĂ€ure (HCN), die allgemein als Zyanid bekannt ist, die fĂŒr den Körper giftig ist. Diese Art von SĂ€ure darf in einigen LĂ€ndern verwendet werden. Andere haben es jedoch verboten, weil sie sagen, es sei nicht ausreichend getestet und wegen seines Gehalts an Cyanid fĂŒr viele Vergiftungen verantwortlich.

Bis das Problem nicht gut definiert ist, ist es vielleicht klĂŒger, viel frische Aprikosen als vorbeugende und sicherere Methode zu essen. Obwohl es Aprikosen mit einem frischen und essbaren Samen (Sorten von sĂŒĂŸen Aprikosenkernen, wie Aprikosen aus Toledo) gibt, sollten Sie generell keine Aprikosenkerne essen, da ihr Gehalt an Amygdalin schwere Vergiftung oder sogar Tod verursachen kann. Dieser Samen sollte von kleinen Kindern ferngehalten werden. In diesem Sinne ist es wie der Samen des Bittermandelbaums, und wie es ist es giftig.

Ein gutes Mittel zur Erhaltung der Augengesundheit

Zweifellos die FĂ€higkeit von Beta-Carotin, die Degeneration von Netzhautzellen zu verhindern und das Risiko einer Reihe von Augenerkrankungen zu verhindern. Aprikosen regelmĂ€ĂŸig zu essen, zum Beispiel Karotten und KĂŒrbis, ist der beste Weg, um Krankheiten wie Nachtblindheit oder Sehverlust zu vermeiden.

Eine geeignete Frucht fĂŒr die Behandlung von AnĂ€mie

Aprikosen, wie Pflaumen oder Pfirsiche, haben einen sehr hohen Eisengehalt. Diese Tatsache ist seit sehr alten Zeiten in China bekannt, da diese Nahrung von Ärzten an schwache Menschen mit blasser Haut gegeben wurde, die charakteristisch fĂŒr Eisenmangel sind, was fĂŒr die spĂ€tere EisenmangelanĂ€mie typisch ist. 100 gr. frische Aprikosen haben die HĂ€lfte des Eisens in 100 gr. von Schweinefleisch, aber ohne Fett und Cholesterin. Aber die getrockneten Aprikosen oder getrockneten Aprikosen sind diejenigen mit einem wirklich hohen Gehalt an diesem Mineral. 100 gr. getrocknete Aprikosen haben mehr als doppelt so viel Eisen wie die gleiche Menge Steak.

Essen viel Aprikosen kann sehr nĂŒtzlich sein fĂŒr Menschen, die Probleme mit niedrigen Eisenspiegel haben, entweder durch AnĂ€mie oder andere Ursachen, wie Frauen, die starke Blutungen wĂ€hrend der Menstruation oder in anderen ZeitrĂ€umen haben (Metrorrhagia), Personen, die eine Tendenz haben zu einer blutenden Nase usw.

Eine Frucht mit vielen Mineralien und Vitaminen.

Neben Eisen sind Aprikosen, speziell getrocknete Aprikosen, sehr reich an Kalium. Kalium kann dazu beitragen, FlĂŒssigkeitsretention im Körper zu kontrollieren, so dass es gut fĂŒr Menschen geeignet ist, die an dieser Krankheit leiden, als diejenigen, die Gewicht kontrollieren wollen. Einige frische Aprikosen zwischen den Mahlzeiten können den Hunger unterdrĂŒcken, ohne eine Menge Kalorien zu liefern, und Kohlenhydrate in Form von sehr gesundem Zucker anbieten, die allmĂ€hlich in Körper umgewandelt werden, um uns zufrieden zu stellen. Sein hoher Ballaststoffgehalt kann in die gleiche Richtung wirken und gleichzeitig als mildes AbfĂŒhrmittel wirken und hilft bei Verstopfung.

Kalium ist sehr praktisch, um Bluthochdruck zu kontrollieren. Es hat sich gezeigt, dass diejenigen mit niedrigen Konzentrationen dieses Mineral in der Regel hohe Blutdruckwerte haben. Das Essen dieser Frucht wird sich auch fĂŒr Menschen als nĂŒtzlich erweisen, die an KrĂ€mpfen in ihren Beinen leiden.

Neben dem extrem hohen Gehalt an Vitamin A sind Aprikosen sehr reich an Vitamin B3 oder Niacin, einem Vitamin, das ideal ist, um das Nervensystem in einem guten Zustand zu halten und zur Senkung des Cholesterinspiegels oder zur Behandlung von Arthritis beizutragen.

Die besten Aprikosen

Aprikosen sind eine gute Frucht im spĂ€ten FrĂŒhling oder Sommer. Sie können in Reinigungskuren verwendet werden, allein oder in Kombination mit anderen FrĂŒchten und GemĂŒsen. Sie sind sehr sĂŒĂŸ, sehr attraktiv wegen ihrer Farbe und Form, besonders fĂŒr Kinder und sehr verdaulich, solange wir reife Aprikosen essen. Unreife Aprikosen sind sehr unverdaulich. Sie können bei Menschen mit sehr empfindlichem Darm Durchfall verursachen. Sie sollten diese Frucht sehr mĂ€ĂŸig verwenden.

Am besten wĂ€hlen Sie Bio-Aprikosen zum Verzehr, da die auf dem Markt verkauften Aprikosen oft mit Pflanzenschutzmitteln imprĂ€gniert sind. Wenn wir uns nicht sicher sind, ist es besser Aprikosen zu waschen oder zu schĂ€len. Um die Haut zu entfernen, kann kochendes heißes Wasser verwendet werden, obwohl dieser Prozess viel von ihrem Vitamingehalt beseitigt.

Zusammensetzung pro 100 g Aprikosen

Frisch

Dehydriert

Wasser

86, 35 g

7,5 g

Energie

48 kcal

320 kcal

Fett

0, 39 g

0,62 g

Eiweiß

1, 40 g

4, 90 g

Kohlenhydrate

11, 12 g

82,89 g

Ballaststoff

2, 4 g

----

Kalium

296 mg

1850 mg

Phosphor

19 mg

157 mg

Eisen

0, 54 mg

6, 31 mg

Natrium

1 mg

13 mg

Magnesium

8 mg

63 mg

Kalzium

14 mg

61 mg

Kupfer

0, 089 mg

0, 57 mg

Zink

0, 26 mg

1 mg

Selen

0, 4 Mcg

----

Vitamin C

10 mg

9,5 mg

Vitamin A

2612 BenutzeroberflÀche

12 669 BenutzeroberflÀche

Vitamin B1 (Thiamin)

0, 030 mg

0, 043 mg

Vitamin B2 (Riboflavin)

0, 890 mg

0, 148 mg

Vitamin E

0, 6 mg

----

Niacin

0, 6 mg

3, 58 mg

VideoergÀnzungsan: Aprikosen-Pavlova Rezept: Chochdoch mit Mimi.


Kommentare