Nahrung von den Früchten unserer Arbeit: Winter-Freuden mit konserviertem Gemüse

Nahrung von den Früchten unserer Arbeit: Winter-Freuden mit konserviertem Gemüse

Unsere Hausarbeiten im Garten sind längst vorbei und wenn der Winter hereinbricht, schauen die meisten Gärtner wahrscheinlich schon auf die Kataloge der Baumschulen. Aber wenn Sie letzte Saison hart gearbeitet haben, sollten Sie einen Schrank oder Gefrierschrank voller Leckereien haben, um Sie durch die kalten Wochen zu wärmen. Hier sind einige Rezepte, die Ihnen helfen, das Kopfgeld zu nutzen.

In Diesem Artikel:

Eine große Vielfalt an selbst angebautem Gemüse kann in Dosen oder gefroren werden, einige mit mehr Erfolg als andere. Einfrierverfahren erzeugen ein Endergebnis, das dem Frischesten am nächsten kommt, aber die Lagerzeit ist begrenzt; Canning ist die Methode der Wahl für jene Gemüsesorten, die Sie für eine Weile im Regal stehen haben möchten. Einige gute Möglichkeiten zum Einfrieren und / oder Konserven sind alle Arten von Hülsenfrüchten (Bohnen, Erbsen usw.), sowohl Winter-und Sommerkürbis, Mais, Wurzelgemüse wie Rüben oder Karotten, Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Paprika, Zwiebeln und Okra. Eine große Vielfalt an Gemüse in Ihrer Speisekammer oder Tiefkühltruhe macht das Kochen im Winter viel einfacher.

Möhren sind eines der am einfachsten zu ziehenden Gemüsesorten, und obwohl sie frisch und knackig sind, eignen sie sich sowohl zum Einmachen als auch zum Einfrieren. Sie sollten geschnitten und dann in Viertel-Zoll-Runden geschnitten werden. Folgen Sie den Anweisungen zum Einfüllen oder Einfrieren, um den Vorgang abzuschließen. Der USDA Canning Guide ist eine ausgezeichnete Informationsquelle für alle Arten der Konservierung.
Dieser leckere Auflauf ist ein Favorit in der Bauernküche.
Überbackene Karotten
2 Pfund Dosen, gefrorene oder frische Karotten; geschnitten
1/4 Tasse Margarine
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
1/4 Tasse Mehl
1/4 Teelöffel trockener Senf
2 Tassen Milch
1 Teelöffel Salz
2 Tassen geschredderter Cheddar-Käse
1 Tasse Semmelbrösel
Möhren braten, abgießen und beiseite stellen. Einen 2-Liter-Auflauf leicht einfetten. Den Ofen auf 350F vorheizen. Die Margarine in einem schweren Topf schmelzen, die Hitze verringern und die Zwiebel hinzufügen; kochen bis weich. Mehl und Senf hinzugeben und glatt rühren, dann 1 Minute unter ständigem Rühren garen. Fügen Sie allmählich Milch hinzu, dann kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis dick; fügen Sie Salz und Käse hinzu, rühren Sie, bis Käse schmilzt. Fügen Sie Karotten hinzu und mischen Sie, dann in Kasserolle legen. Backen Sie für 25 bis 30 Minuten oder bis Soße sprudelnd ist. Fügen Sie Brotkrumen hinzu und backen Sie weitere 5 Minuten. Für 6 Personen
Süßkartoffeln sind nicht so einfach zu wachsen, aber sie sind so gesund und lecker, sie sind einen Versuch wert. Wenn nicht, dann kaufe etwas und "lege etwas durch". Süßkartoffeln können gewürfelt oder püriert werden, gefroren, oder sie können in Würfel geschnitten werden, dann in Dosen. (USDA-Leitfaden warnt vor dem Einmachen von püriertem Gemüse.) Für dieses Rezept verwenden Sie gewürfelt oder frisch.

Nahrung von den Früchten unserer Arbeit: Winter-Freuden mit konserviertem Gemüse: früchten


Rosinen und Süßkartoffel Scones
1/2 Tasse Allzweckmehl
1/2 Tasse Vollkornmehl
1/4 Tasse Maiskleie
1/2 Tasse Rosinen, gehackt
1/2 Tasse geschreddert Süßkartoffel
1 Teelöffel Weinstein
1/2 Teelöffel Backpulver
Prise Zimt und Muskatnuss
1/3 Tasse + 1 Esslöffel Buttermilch
2 Esslöffel Pflanzenöl
Öl ein Backblech. Ofen auf 475F vorheizen. Mischen Sie Mehle, Maiskleie, Rosinen, Süßkartoffel, Weinstein, Soda und Gewürze. Buttermilch und Öl einrühren, bis alles gut vermischt ist. Staub Hände mit Mehl und kneten Mischung für ca. 2 Minuten. Roll Teig auf leicht bemehlten Oberfläche bis 1/4 Zoll dick. Schneiden Sie 2-1 / 2-Zoll-Runden und übertragen Sie sie auf Backblech. Backen für 6 - 8 Minuten Mkes etwa 18 Scones.
Jeder ist Favorit! Grüne Bohnen sind ein Grundnahrungsmittel auf den meisten Tischen im Jahr, aber nicht nur heizen und essen - versuchen Sie dieses würzige Gericht entweder mit Dosen oder gefrorenen Bohnen und frisch in Dosen oder gefroren Tomaten- Ja, gefroren! Geschnittene Tomaten frieren gut und eignen sich perfekt für Aufläufe und Fertiggerichte. Einfach in Scheiben schneiden, in Plastikbeutel packen, überschüssige Luft entfernen und einfrieren. Sie müssen nicht vor dem Gebrauch aufgetaut werden. Lass sie einfach in den Topf fallen.

Nahrung von den Früchten unserer Arbeit: Winter-Freuden mit konserviertem Gemüse: früchten


Spanische grüne Bohnen
1 Pfund Dosen oder gefrorene grüne Bohnen
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
2 Esslöffel Butter oder Margarine, geschmolzen
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
5 ganze Dosentomaten, gewürfelt
2 mittelgroße grüne Paprikaschoten, gehackt
Zwiebeln und Knoblauch in Butter oder Margarine anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Bohnen, Salz und Pfeffer hinzu; Deckel und kochen bei schwacher Hitze für 10 Minuten unter häufigem Rühren. Tomaten und grünen Pfeffer einrühren; bedecken und 25 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Für 4 bis 6 Personen
Während Sie in den Wintermonaten warme, köstliche Gerichte aus Ihrem Garten genießen, denken Sie darüber nach, was Sie für den nächsten Winter bestellen werden.

Credits:

Grüne Bohnen: Wikipedia Commons Lizenz

Süßkartoffel Scones: Höflichkeit Utopian Küche Alle Vegan & Cruelty-Free Foods

Videoergänzungsan: .


Kommentare