Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion

Liebe Leser, es ist wieder November, was Floriléges für die Einwohner der Stadt Le Tampon bedeutet, in der ich wohne. Schauen wir uns an, worum es geht.

In Diesem Artikel:

Floriléges auf Französisch übersetzt auf Englisch als "Anthologie". Ich verstehe, dass dies eine gewisse Ratlosigkeit mit sich bringen kann, da Ihnen Blumen versprochen wurden und nicht nur Blumen, sondern auch tropische, die sofort Bilder von Orchideen, Bromelien, Paradiesvögel und Frangipani in Erinnerung brachten das lateinische "florilegus" was bedeutet "das wählt Blumen", ah! Wir kommen dahin! Ja, der Ausdruck bewegte sich von der Auswahl der Blumen für ihre Schönheit bis zur Auswahl literarischer Werke, besonders der Poesie. Es kann sich auf die Idee einer Sammlung oder eines Kompendiums herausragender Werke erstrecken. Ein Musical Floriléges könnte eine ausgewählte Auswahl von sehr wertvollen Musikstücken sein, entweder Beethoven oder John Lennon, je nach Gusto. Wie auch immer, wir kommen jetzt dahin, ein Floriléges ist eine Auswahl besonders wertvoller Werke: Es wurde hier auf eine Sammlung tropischer Pflanzen und Blumen angewendet, die sich gegenseitig um Schönheit und atemberaubende Farben konkurrieren.

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: florileges

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: réunion

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: Insel

Ein Dodo im ParkAdenium BlumePhalaenopsis-Blume

Le Tampon ist eine Stadt im Südwesten von La Réunion, etwas im Landesinneren, wo sich viele Gärtner und Kindergärten befinden. Der Bürgermeister, der diese am meisten geschätzte Show zur Welt brachte, war zu dieser Zeit selbst ein Gärtner, und obwohl es eine gute Idee wäre, das lokale Leben zu fördern und den Pflanzenproduzenten der Insel zu helfen, Geschäfte zu machen. Der allererste wurde 1983 organisiert, was bedeutet, dass wir jetzt im 31. Jahr sind - eine ziemlich ausgewachsene Veranstaltung! Auf der Insel gibt es 35 registrierte Kindergärten verschiedener Größe und Produkte, eine ziemlich gute Zahl im Vergleich zu den 800.000 Einwohnern. Und diese Bewohner (nicht ALLE natürlich, aber sehr viele) lieben Gärten, Pflanzen und Blumen, deshalb haben Blumenschauen immer einen guten Erfolg. Sogar Leute mit einem eher bescheidenen Haus (genannt "Fall" oder "Kabine") sparen Geld, um eine neue Orchideenart oder hell farbigen Hibiskushybrid zu erwerben, um den Garten oder die Veranda zu verzieren.

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: réunion

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: eine

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: Insel

Adenium obesumOrchideen Stecklinge zur AuswahlAlter Ficus sp. Bonsai

Diese Floriléges werden in einem Stadtpark in der Nähe der Kirche abgehalten, also in der Nähe des Stadtzentrums, nämlich im Park Jean de Cambiaire (ein Geschäftsmann, der 1923 in Frankreich geboren wurde und 1986 auf Reunion starb, gründete eine örtliche Bank und entwickelte soziale Aktivitäten wie eine billige Häuser für die weniger Glücklichen). Der Park ist mit schönen Kampferbäumen und Klumpen von riesigen Bambus, entweder grün oder mit gelben Streifen verziert.

Jahr für Jahr kommen die Menschen aus den verschiedenen Teilen der Insel und füllen die Holzhütten des Rathauses mit einer erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen und Blumen. Die Menschen auf Réunion sind sehr an Orchideen interessiert, deshalb werden wir Phalaenopsis, Vandas, Paphiopedilum, Dendrobium, Spathoglossis und viele andere pflanzliche Edelsteine ​​aus den tropischen Welten putzen. Alle diese werden aus Südostasien, Afrika, Mittel- und Südamerika importiert, entweder als winzige Stecklinge oder als Pflanzen in vitro, die angebaut und gepflegt werden müssen, bevor sie eine verkaufsfähige Größe erreichen. Reunion Island beherbergt viele epiphytische und einige terrestrische Orchideen in seinen Wäldern, Wegen und Schluchten, aber viele sind endemisch und somit geschützt und sie tragen normalerweise eher bescheidene Farben und kleine Blumen, die nicht so sehr an die Öffentlichkeit appellieren wie die großen bunten aus dem Ausland. Orchideen werden entweder als Topfpflanzen oder (der weitaus größte Teil) als Epiphytik verkauft, die auf einer Baumfarnplatte, einem Stück Holz oder einem speziellen Topf, der für diesen Zweck entworfen wurde, gewachsen sind. Sie können auch Stecklinge kaufen, die billiger sind, aber vor der Blüte mehr Arbeit und Aufmerksamkeit benötigen.

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: florileges

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: réunion

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: florileges

Pendulous DendrobiumKannenpflanzeMagie in der Luft!

Aber diese unglaubliche Orchideenschau ist nicht das Einzige, was man beim Flanieren durch die Gassen sehen kann. Unweit des Eingangs hat ein neuer Aussteller seine Arbeiten zum Formschnitt und Ziergärtnerei eingerichtet; Sein aufgehängter Blumentopf ist einfach atemberaubend und sein gemeißelter Dodo ist ein Bild wert! Nur um Sie daran zu erinnern, war der 'Dodo' ein flügelloser großer Vogel (Raphus cucullatus), der auf der Insel Mauritius endemisch war und den Seeleuten und ersten Siedlern, die ihn mit einem einzigen Stock jagen konnten, zum Opfer fiel. Neben Orchideen und Dodovögeln beherbergt der Park auch Bonsai-Bäume, die von Enthusiasten, die sie zu Hause kultivieren, verliehen werden. Sie können Zwergspezies sehen, die mit den üblichen Ficus-, Carmona-, Cryptomeria- und Juniperus-Arten hergestellt werden voller Früchte, Bougainvillea bedeckt mit sehr bunten Hochblättern, Murraya, Ligustrum und vielen mehr. aus der Nähe von Madagaskar sind auch sehr geschätzt und große Exemplare stehen zum Verkauf.

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: florileges

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: tropische

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: réunion

Eine ganze Orchideen-AnzeigeBlume oder Insekt?Wählen Sie Ihre Phalaenopsis!

Fleischfressende Pflanzen werden gezeigt, Menschen genießen die großen Nepenthes X mit den Krügen (oder Geldschalen), die groß genug sind, damit ein kleiner Frosch hineinfallen kann. Diese Krugpflanzen kommen aus dem tropischen Asien, Afrika, Madagaskar, Australien mit der größten Anzahl von Arten in Borneo und Philippinen. Weitere klassische Pflanzen wie Bougainvillea, und Anthurium stehen zum Verkauf. Man kann auch Obstbäume kaufen, um Mangos, Litchis, Brotfrüchte, Jaboticaba und Sourops aus dem Garten zu bekommen.Verschiedene Aktivitäten im Zusammenhang mit Gartenarbeit und Pflanzen werden vorgestellt, Sie können Imker treffen, die erklären, wie man Bienen sicher erzieht und Honig produziert, eine gute Gelegenheit, Honig und andere Produkte zu kaufen. Ich schlage vor, dass wir geröstete Erdnüsse von diesem Mann kaufen würden, er läuft ein sehr kleines Display und sieht vielleicht etwas wie Quasimodo aus, aber seine Erdnüsse werden immer sorgfältig ausgewählt und perfekt geröstet! Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, dass er behauptet, er verkauft Pistazien, das ist der lokale Name für Erdnüsse, eines dieser lustigen Dinge, die Menschen hier haben, wie Bananen "Feigen" zu nennen. Sie können auch eine große Still sehen, die den auf der Insel seit vielen Jahren verwendeten ähnelt und auch heute noch zu einem reduzierten Preis gefunden wird. Es wurde verwendet, um Rosengeranie und Vetiver für ätherische Öle zu destillieren, genießen Sie den berauschenden Geruch!

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: eine

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: tropische

Florileges: Eine ganzjährige tropische Blumenausstellung auf der Insel La Réunion: florileges

Geröstete Erdnüsse jeder?Hibiscus Rosa-SinensisHolzfeuer noch

Nun gut, ich fürchte, es ist schon kurz vor 18:00 Uhr und der Park wird in ein paar Minuten schließen. Wir haben nur Zeit, die Orchideen zu kaufen, die wir in der Nähe des Eingangs gesehen haben, und gehen auf die Straße hinaus, wo wir einen anderen Aspekt von Floriléges entdecken werden!

Videoergänzungsan: .


Kommentare