Farne f├╝r Sunny Locations

Farne f├╝r Sunny Locations

Die meisten G├Ąrtner wissen, dass Farne eine gro├čartige Erg├Ąnzung zum Schattengarten sind. Sie werden jedoch ├╝berrascht sein zu erfahren, dass viele auch f├╝r sonnige Standorte geeignet sind! Der Schl├╝ssel zum Erfolg ist ausreichende Feuchtigkeit. Dieser Artikel stellt Ihnen die sonnenuntolerantesten Farne vor.

In Diesem Artikel:

Farne erfreuen sich heutzutage einer gro├čen Beliebtheit. Die Verwendung von Farnen als Gartenzierde ist kein neues Konzept. Der britische Farnwahn der viktorianischen Zeit (gepr├Ągt von "Pteridomania") schien der Ausgangspunkt f├╝r die Entdeckung von Hunderten von einzigartigen Formen von einheimischen Farnen zu sein. Um die Jahrhundertwende lie├č die Begeisterung nach und Farne, obwohl sie nicht v├Âllig aus der Mode kamen, schienen ihren Funken zu verlieren. Farne wurden zu einer Pflanze des Fachg├Ąrtners. In den 80er und 90er Jahren gewannen Farne wieder an Popularit├Ąt. Die Entdeckung neuer Arten in China, besonders jene mit bunteren Wedeln mit einem Hauch von Grau, Rot und Wein, erh├Âhte pl├Âtzlich den Ante. Der heutige Anstieg der Farn Popularit├Ąt folgt auf den Spuren der aktuellen Hosta-Begeisterung. Hosta sind vielleicht die besten Gr├╝npflanzen, die von G├Ąrtnern angebaut werden, und mit ihrer Toleranz gegen├╝ber Sonne oder Schatten (abh├Ąngig von der Auswahl) k├Ânnen sie in einer Vielzahl von Gartensituationen verwendet werden. G├Ąrtner brauchten jetzt jedoch einige Pflanzen, um sie von ihren st├Ąndig wachsenden Hosta-Kollektionen abzuheben. Farne waren die offensichtliche Wahl. Heute werden Farne wieder zu einem festen Bestandteil der Gartenszene.

Die meisten G├Ąrtner assoziieren Farne mit Schatten. Sicher, die ├╝berwiegende Mehrheit w├Ąchst im Schatten von W├Ąldern und Felsvorspr├╝ngen. F├╝r G├Ąrten mit Schattenproblemen sind Farne sehr zu empfehlen. Aber nicht alle G├Ąrtner m├╝ssen mit Schatten umgehen und dennoch m├Âchten sie Farne in das Landschaftsdesign einbeziehen. Gibt es Farne, die eine starke Sonne vertragen? Die Antwort ist ja! Einige ├änderungen am Boden sind jedoch erforderlich, um erfolgreich zu sein.

Der Schl├╝ssel zu wachsenden Farnen in der Sonne ist die Aufrechterhaltung einer ausreichenden Bodenfeuchtigkeit. Viele Farne wachsen im Schatten, weil der Boden dort feuchter ist als in voller Sonne. Wenn Sie einen wachsenden Bereich haben, wo der Boden feucht bleibt, dann ist Farne in der Sonne eine eindeutige M├Âglichkeit. Hochorganische B├Âden sorgen f├╝r eine bessere Bodenfeuchtigkeit. Vielleicht haben Sie eine nat├╝rlich vorkommende Feuchttasche oder einen Bachlauf durch Ihr Grundst├╝ck. Vielleicht haben Sie eine Sprinkleranlage, die hilft, gleichm├Ą├čig feuchten Boden zu halten. Manche G├Ąrtner haben sogar k├╝nstliche Moorg├Ąrten. Jede dieser Situationen kann dazu f├╝hren, dass Farne in voller Sonnensituation angebaut werden, insbesondere in n├Ârdlicheren G├Ąrten. In s├╝dlichen G├Ąrten ist die Mittagssonne wahrscheinlich immer noch zu intensiv, aber so lange die Farne mittags beschattet sind, k├Ânnen sie die Sonne am Morgen und am sp├Ąten Nachmittag vertragen. W├Ąhrend viele Farne betr├Ąchtliche Sonne bew├Ąltigen k├Ânnen, wenn der Boden gleichm├Ą├čig feucht bleibt, sind einige besser als andere. Hier sind einige der sonnenuntolerantesten Arten.

Die Gattung enth├Ąlt nur drei Arten; der Zimtfarn, , unterbrochener Farn, und der k├Ânigliche Farn, . Alle diese Farne bevorzugen feuchte bis nasse Standorte. Es ist bekannt, dass k├Ânigliche Farne tats├Ąchlich in das flie├čende Wasser von B├Ąchen hineinwachsen. Aufgrund ihres hohen Feuchtigkeitsbedarfs tolerieren diese Arten keine Trockenheit, tolerieren jedoch die volle Sonne. In meiner Gegend wachsen Zimtfarne typischerweise in voller Sonne. Sie sind auch sehr wind-tolerant und werden sehr nah am Meer wachsen. K├Ânigliche Farne vertragen auch die volle Nachmittagssonne und haben den Vorteil des bronzefarbenen Fr├╝hlingswachstums. Unterbrochener Farn scheint Schatten von der Mittagssonne zu sch├Ątzen, aber wird sicherlich die volle Morgensonne vertragen. Alle diese Arten sind laubabwerfend und f├Ąrben sich im Herbst gelb, kupferfarben und bronzefarben sch├Ân. Dies sind keine kleinen Farne; die meisten erreichen mindestens 3 Fu├č, sind aber keine L├Ąufer, sondern bilden gro├če vasenartige Klumpen. Sie sind mindestens bis Zone 3 robust.

Farne f├╝r Sunny Locations: locations

Farne f├╝r Sunny Locations: farne

Farne f├╝r Sunny Locations: farne

Details des Zimtfarns

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Farne f├╝r Sunny Locations: sunny

Oben links ist der k├Ânigliche Farn, w├Ąhrend rechts der unterbrochene Farn zu sehen ist

Unter der Gattung , die beste Art f├╝r die Sonne ist die Lady Farn, . Es gibt viele benannte Sorten dieses Farns, von denen viele auf den Farnwahn der viktorianischen ├ära zur├╝ckgehen (dies war der damals beliebteste Farn). In w├Ąrmeren Klimazonen wird ein wenig Schutz vor der hei├česten Mittagssonne einen langen Weg einschlagen, um eine Br├Ąunung der Wedelkanten zu verhindern. Wieder lokal w├Ąchst dieser Farn oft auf offenen, exponierten Landzungen in der N├Ąhe des Ozeans und freiliegenden Berggipfeln. Dies ist ein mittelgro├čer, laubabwerfender, klumpender Farn, der etwa 2 Fu├č hoch ist und in Zone 4 widerstandsf├Ąhig ist. Vielleicht w├Ąre es in w├Ąrmeren Klimazonen besser, den s├╝dlichen Marienfarn zu z├╝chten, weil es besser mit Sonne und Hitze zurechtkommt (wieder unter der Annahme, dass der Boden feucht bleibt).

Farne f├╝r Sunny Locations: sunny

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Farne f├╝r Sunny Locations: farne

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Oben ist der typische Frauenfarn, w├Ąhrend unten sind einige der interessanteren Sorten 'Frizelliae' und 'Victoriaee'

Der gemeine Strau├čfarn, , ist angeblich sehr sonnen-tolerant. Ich z├╝chte meine in voller Sonne, aber dann habe ich nicht die exzessive Hitze von mehr Binnengebieten von Nordamerika. Ich erwarte, dass in warmen Gegenden ein wenig Schatten von der hei├česten Tageszeit empfohlen wird. Einige Farne sind so architektonisch. Die gro├če (bis 5 Fu├č), schmale, vasenartige Gewohnheit und hellgr├╝ne Farbe ist hervorragend.Zuweilen wird dieser Farn laufen und neue Pflanzen in unterschiedlichen Abst├Ąnden von den Eltern produzieren, so dass er ein bisschen wie ein Sch├Ądling sein kann, aber im Allgemeinen ist er leicht zu kontrollieren. Diese Zone 3 Farne ist laubabwerfend.

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Farne f├╝r Sunny Locations: locations

Strau├čenfarn fr├╝her und sp├Ąter in der Saison

Sowohl der m├Ąnnliche Farn, und der schuppige (goldene) m├Ąnnliche Farn, geh├Âren zu den sonnenbest├Ąndigsten der immergr├╝nen Farnarten. Beide sind Clumper und k├Ânnen eine betr├Ąchtliche Gr├Â├če mit den Wedds erreichen, die 4 bis 5 Fu├č erreichen. Die Wedel sind ziemlich ledrig und tiefgr├╝n. Es gibt viele namentlich genannte Arten. Wie die Dame Farn, stammen viele dieser Auswahlen aus der viktorianischen Zeit. Beide Arten sind hardy to Zone 4.

Farne f├╝r Sunny Locations: farne

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Farne f├╝r Sunny Locations: sunny

M├Ąnnlicher Farn (links), die Sorte Cristata (Mitte) und schuppiger m├Ąnnlicher Farn (rechts)

Im S├╝den ist der s├╝dliche Schildfarn, ein ausgezeichneter Farn f├╝r die feuchte Sonne, . Sie vertragen nicht nur die Sonne, sondern k├Ânnen auch hohe Hitze und Feuchtigkeit gut vertragen. Dieser langsam bis m├Ą├čig laufende Farn ist laubabwerfend und verschwindet im Winter. Die Wedel erreichen 2 bis 4 Fu├č. Im Laufe der Zeit wird sich die Verbreitung dieses Farns als geeigneter Bodendecker eignen. Sie sind nur bis Norden als Zone 7 hardy.

Ein weiterer guter sonnen-toleranter Farn f├╝r s├╝dliches Klima ist der s├╝dliche Waldfarn oder Florida Schildfarn, . Dieser Farn ist halb immergr├╝n mit Wedeln, die bis zu 4 Fu├č erreichen. Es breitet sich langsam aus, um eine vern├╝nftige Bodenabdeckung zu bilden. Es ist ein wenig harter als der s├╝dliche Schildfarn, der Zone 6 hardy ist.

Farne f├╝r Sunny Locations: locations

Farne f├╝r Sunny Locations: sunny

S├╝dlicher Farn (links) und S├╝dlicher Schildfarn (rechts)

Braken Farn, , kann durchaus volle Sonne tolerieren und bevorzugt Sonne im Schatten. Es ist mit etwas Vorbehalt, dass ich diese Spezies erw├Ąhne, da sie sehr aggressiv und schnell verbreitet ist. Aus dem Rhizom entstehen gro├če, einzelne, dreieckige Wedel auf 2 bis 5 Fu├č St├Ąngeln. Es ist eine laubabwerfende Art und kann einige D├╝rre wirklich tolerieren. Verwenden Sie es in Bereichen, in denen seine wilde Natur nicht mehr sch├╝chterne Nachbarn konkurrieren wird. Im Herbst werden die Wedel attraktiv bronzebraun. Es ist durch Zone 3 hardy.

Farne f├╝r Sunny Locations: sunny

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Details des braken Farns

Es gibt eine Vielzahl von kleinen Halbw├╝sten, immergr├╝nen Farnen, die speziell f├╝r Sonne und Trockenheit angepasst sind. Dies sind die Lippenfarne, spp. und Mantel Farne, spp. und spp. Dies sind kleine Tufting Farne mit etwas fuzzy, grau-gr├╝nen Bl├Ąttern.habe schmale Wedel w├Ąhrend und sind dreieckig im Umriss. Alle sind in der Regel unter 30 cm. In der Wildnis ist Arizona der Ort, um diese Farne zu sehen. Im Garten wachsen sie in Steingarten-Einstellungen oder Xeriscapes. Die meisten sind winterhart in der Zone 6, ben├Âtigen aber ein eher trockenes Klima (besonders im Winter), um zu gedeihen.

Farne f├╝r Sunny Locations: locations

Farne f├╝r Sunny Locations: farne

Farne f├╝r Sunny Locations: sind

Beispiele f├╝r die Halbw├╝sten Farne umfassen und

Wie Sie sehen k├Ânnen, sind Farne viel vielseitiger als Sie denken w├╝rden. Mit ihren sch├Ânen Bl├Ąttern und Formen k├Ânnen sie als Gartenkontraste in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden. Halte sie feucht und sie belohnen dich im Schatten oder in der Sonne.

Ich m├Âchte den folgenden Mitgliedern f├╝r die Verwendung ihrer Bilder danken: Kreide (), Gleichgewicht ( und "Cristata"), ericmg01 (), greegr18 ( 'Victoriaee'), Ronnie Pitman (), Abgelegene Gardens (), Weebles64 ( "Frizelliae", wooffi () und PurplePansies (Nahaufnahme von ).

Videoerg├Ąnzungsan: Farnreit - Brixen Im Thale - Austria.


Kommentare