Faux Pas in Gartenarbeit

Faux Pas in Gartenarbeit

Sicherheit ist eine Sache. Tragische Situationen treten auf, wenn lose Kleidung um Maschinen herum getragen wird. Bescheidenheit ist etwas anderes. Wir alle haben Bikini-Tops im Garten gesehen, die von jemandem getragen wurden, der nicht in weniger als einem Poncho gesehen werden sollte. Wir werden versuchen, hier einen ungew├Âhnlichen Sinn anzugehen, der auf h├Ąufige Fehler in der Gartenkleidung zur├╝ckzuf├╝hren ist.

In Diesem Artikel:

Gartenausr├╝stungsauswahlen werden manchmal in w├Âchentlichen Umfragen der GD Voting Booth ver├Âffentlicht. Es gab Abstimmungen ├╝ber Wintergartenkleidung, Lieblingshandschuhe und Schuhwerk. Faux Pas wird jedoch selten diskutiert, vielleicht weil selten zugegeben.

Vorsicht windige Tage.

Nat├╝rlich w├Ąhlen wir unsere Kopfbedeckungen basierend auf der Windgeschwindigkeit des Tages, aber andere ├ťberlegungen sollten ebenfalls gemacht werden. Ich h├Ątte wissen m├╝ssen, dass es zu windig war, um an dem Tag zu pflanzen, an dem der Wind meinen Plastikeimer mit Wasser erwischte, und er h├╝pfte und h├╝pfte ├╝ber den Hof und sch├╝ttete Wasser nach. Ein weiterer guter Hinweis sollte gewesen sein, als der Boden, der aus dem Loch, in dem ich graben wollte, herauskam, sofort wieder hineinging. Aber ich wusste es nicht. Und ich wusste es nicht, bis das locker sitzende Oberteil, das ich trug, direkt ├╝ber meinen Kopf flog. Es war zu Beginn unschuldig genug. Ich trug einfach ein h├╝ftlanges lockeres Oberteil mit kurzen ├ärmeln. Ich war auf allen Vieren, als ich wegging, als WHOOSH! - Mein Geheimnis, Victorias Geheimnis, war, dass der kleine alte Mann seine Petunien nebenan bew├Ąsserte. Die ├ärmel hielten das Hemd an, aber was meinen Oberk├Ârper h├Ątte bedecken sollen, bedeckte jetzt meinen Kopf. Ich versuchte zu kreischen, wurde aber von einem Mund voll Hemds festgehalten. Lektion gelernt, W├╝rde verloren.

Beachten Sie die S├╝dausrichtung.

Faux Pas in Gartenarbeit: Gartenarbeit

Wir machen das alle, oder? Oder vielleicht denken wir einfach, dass wir es tun. Ich wische mit der richtigen Technik, auf allen vieren, Fanny steigt in die Luft wie Mt. Everest. Eines Tages, letzten Sommer, bereitete ich mich nach einem langen Tag des Unkrauts auf die Dusche vor. Unser Badezimmer hat leider eine ganze Wand von Spiegeln. Als ich mein Hemd aus der Hand warf, um zu duschen, zeigte die Spiegelwand einen horizontalen Sonnenbrand auf meinem R├╝cken. Die R├Âte schien unter meiner Taille zu verschwinden. Vorsichtig senkte ich meine Shorts. Die Wahrheit hielt mich fest. "Sag es nicht so", schrie ich. Niemand antwortete. Ich habe seit diesem Tag keine Witze auf Kosten eines Installateurs gemacht.

Niemals Garten nackt.

Ich bin mir einer Voting-Booth-Umfrage zu diesem Thema nicht bewusst, aber es ist naheliegend, dass jemand irgendwo etwas in den Buff getan hat. Wenn Sie weit weg von Nachbarn auf dem Land leben, oder wenn Sie einen Privatschutzzaun oder eine hohe Hecke haben, die Entdeckung verhindert, warum nicht? Natur genie├čen spricht sicherlich viele an. Man k├Ânnte sicherlich Geld auf einer Sonnenbank sparen. Die Zeiten ├Ąndern sich jedoch. W├Ąhrend ich nicht so weit gehen w├╝rde zu sagen, Big Brother guckt, macht er Fotos. Haben Sie schon einmal von GPS, Global Positioning System geh├Ârt? Was ist mit Google Earth? Wenn ich meine Adresse in Google Earth einf├╝ge, wird eine Luftaufnahme mit Autos in der Einfahrt angezeigt.

Also zur├╝ck zum Tragen nur der Haut w├Ąhrend der Gartenarbeit. Wenn ich, sagen wir, in der oben erw├Ąhnten Position Gras schnuppern w├╝rde und sie das Google Earth-Foto schnappten, h├Ątte ich ohne Zweifel die Nationalgarde vor meiner T├╝r, um den gro├čen seltsamen Fleck in meinem Garten zu untersuchen und zu identifizieren. Auf der anderen Seite, wenn die Nationalgarde Sie nicht st├Ârt, oder Ihre eigenen gro├čen seltsamen Blob im Internet f├╝r alle zu sehen ist nicht besorgniserregend, baden Sie sich in einigen SPF50 und beschneiden, beschneiden, beschneiden!

Faux Pas in Gartenarbeit: Gartenarbeit

Gartenkleidung Pannen k├Ânnen peinlich sein, aber oft kommt gut von ihnen. Die Petunien meines Gro├čvaters zum Beispiel waren seit einem windigen Sommertag nicht durstig.

Videoerg├Ąnzungsan: Rote Bete anbauen, ernten und verarbeiten.


Kommentare