Immergrüne Sträucher nach Größe

Immergrüne Sträucher nach Größe

Wählen Sie die richtigen immergrünen Sträucher für einen bestimmten Bereich, indem Sie wissen, ob sie klein, mittelgroß oder groß sind, wenn sie reif sind.

In Diesem Artikel:

Ein Ausflug von der örtlichen Gärtnerei mit einer Pick-up-Ladung gesunder, fröhlicher Sträucher ist aufregend - Sie können sehen, wie Ihre Landschaft zusammenkommt! Die Gedanken, einen Gehweg mit einem kleinen Gebüsch oder einer Einfahrt mit hohen, buschigen Hecken zu säumen, lassen uns übersehen, dass diese kleinen, eineinhalb Liter fassenden Töpfe einmal 10 bis 20 Fuß hoch werden können.

Sparen Sie sich viel Arbeit und Geld, indem Sie wissen, bevor Sie für die LKW-Ladung von Sträuchern einkaufen, was ihre reife Größe sein wird. Die Sträucher unten sind nach Größe aufgelistet. Groß ist über 10 Fuß groß, Mittel ist weniger als 10 Fuß groß und klein ist weniger als 3 Fuß groß.

Groß ()

Kirschlorbeer () wird 15 bis 20 Fuß groß und braucht 12 bis 15 Fuß, um sich auszubreiten. Hardy in den USDA-Zonen 6a bis 8b. Für beste Ergebnisse, Pflanzen Kirschlorbeer in voller Sonne bis Halbschatten, wo der Boden durchgängig feucht gehalten wird. Die Blüten sind weiß bis fast weiß und erscheinen im mittleren Frühling.

Gibbs Firethorn ( wächst zu 12 bis 15 Fuß groß und braucht 8 bis 10 Fuß zu verbreiten. Hardy in den USDA-Zonen 7a bis 10b. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn sie in einer gut durchlässigen, reichen Gartenerde in voller Sonne wachsen. Die Blüten sind duftend, weiß bis fast weiß und erscheinen vom späten Frühling bis zum Frühsommer. Es gibt auch eine Zwergart von Feuerdornbusch.

Immergrüne Sträucher nach Größe: sind


'Nana' von Dave's
Gartenmitglied, ''

Immergrüne Sträucher nach Größe: nach


von Daves
Gartenmitglied,

Immergrüne Sträucher nach Größe: nach


von Daves
Gartenmitglied,'

Immergrüne Sträucher nach Größe: immergrüne


von Daves
Gartenmitglied,

Immergrüne Sträucher nach Größe: sträucher


durch
OgGardenOnline.com Mitglied,'Einwachsen'
Rotes Cestrumwächst zu 8 bis 10 Fuß groß und braucht 4 bis 6 Fuß zu verbreiten. Hardy in den USDA-Zonen 8a bis 11. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn sie in durchschnittlichem Gartenboden angebaut werden; nicht über Wasser und in voller Sonne bis zum Halbschatten. Blüten sind rosa-lila und können das ganze Jahr über genossen werden.

Mittel ()

Darwin Berberitze ( wächst zu 6 bis 8 Fuß und braucht 4 bis 6 Fuß, um sich auszubreiten. Hardy in den USDA-Zonen 7a bis 8b. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn sie in einer gut durchlässigen, reichen Gartenerde in voller Sonne wachsen. Die Blüten sind gelb-orange und erscheinen von Mitte Frühling bis Anfang Sommer. Es gibt auch eine Zwergart von Feuerdornbusch.

Rosa Escallonia (wächst zu 8 bis 10 Fuß und braucht 6 bis 8 Fuß, um sich auszubreiten. Hardy in den USDA-Zonen 8a bis 9b. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn sie in gut durchlässigen, reichen Gartenböden angebaut werden () in voller Sonne zu hellem Schatten. Die Blüten sind rosa-lila und erscheinen von Mitte Frühling bis Anfang Herbst.

Possum Haw 'Winterthur' wird 6 bis 10 Fuß groß und braucht 6 bis 12 Fuß, um sich auszubreiten. Hardy in den USDA-Zonen 5a bis 9b. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn das durchschnittliche Wasser in gut durchlässigen, durchschnittlichen Gartenerde in voller Sonne bis Halbschatten angebaut wird. Die Blüten sind weiß, fast weiß und erscheinen vom späten Frühling bis zum Frühsommer.

Klein ()

Bärentraube Cotoneaster ( "Lowfast" wächst auf 6 bis 18 Zoll und benötigt 4 bis 8 Fuß zu verbreiten. Hardy in den USDA-Zonen 5a bis 8b. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn das durchschnittliche Wasser in gut durchlässigen, durchschnittlichen Gartenerde in voller Sonne bis Halbschatten angebaut wird. Die Blüten sind weiß, fast weiß und erscheinen von Mitte Frühling bis Anfang Sommer. Strauch neigt dazu, sich auszubreiten und kann als Bodendecker verwendet werden.

Boxleaf Hebe ( 'Nana' wird 12 bis 18 Zoll groß und breit. Hardy in USDA in den Zonen 8a bis 10b, aber dies wird je nach Mikroklima variieren, wo Strauch gepflanzt wird. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn durchschnittliches Wasser gegeben und in gut durchlässigen, durchschnittlichen Gartenboden unter größeren Sträuchern zum Schutz vor Wind und Kälte angebaut wird. Geben Sie Hebes volle Sonne zum hellen Schatten. Die Blüten sind weiß, fast weiß und erscheinen von Mitte Frühling bis Anfang Sommer.

Lavendel Baumwolle () wächst auf 12 bis 18 Zoll und braucht 9 bis 12 Zoll zu verbreiten. Hardy in den USDA-Zonen 6a bis 9b. Die besten Ergebnisse werden bei durchschnittlichem Wassergehalt erzielt und in gut durchlässigen, durchschnittlichen Gartenböden in voller Sonne kultiviert. Blüten sind hellgelb und erscheinen im mittleren Frühling. *

Wenn Sie ein wenig recherchieren, bevor Sie in die Baumschule gehen, um Sträucher zu kaufen, werden Sie sich die Mühe sparen, das gesamte Gebiet ein paar Jahre in der Zukunft zu überarbeiten.

Quellen:

Pflanzenmerkmale und Pflegetipps sind eine verkürzte Version dessen, was in Bitte besuchen Sie Pflanzen-Dateien für weitere Informationen und tolle Mitgliederfotos.

Fotos:
Foto oben rechts ist von Darwin Berberitze () von OgGardenOnline.com Mitglied,

Alle Fotos sind von OgGardenOnline.com Mitgliedern und werden oben gutgeschrieben.


Videoergänzungsan: Gartentipp: Rhododendren pflanzen.


Kommentare