Effektive Unkrautbekämpfung für Ihren Rasen

Effektive Unkrautbekämpfung für Ihren Rasen

Wenn Sie einen sauberen, grünen Rasen wollen, müssen Sie diese lästigen Unkraut zügeln.

In Diesem Artikel:

Die meisten Menschen streben nach einem schönen Vorgarten. Schließlich hat ein grüner Rasen die Kraft, das ganze Haus sauber und ordentlich zu machen. Aber wenn das Gegenteil der Fall ist und überall Unkraut wächst, sieht das Haus ein bisschen weniger schön aus, selbst wenn man gut mähen kann. Wenn Sie Unkräuter unter Kontrolle halten und Ihrem Gras helfen wollen, müssen Sie die Art, wie Sie den Hof pflegen, verbessern.

Präventionsstrategien

Effektive Unkrautbekämpfung für Ihren Rasen: Gras

Um die Unkräuter auf Ihrem Rasen loszuwerden, sollten Sie zunächst die optimale Höhe für Ihr Gras bestimmen. Erfahren Sie mehr über die Art von Gras, das in Ihrem Garten wächst, und beginnen Sie mit dem Mähen, ausgehend von seiner idealen Höhe. Dies bedeutet, dass das Gras selbst gesund zurückgeschnitten wird (wie es zum Beispiel von Tieren zurückgestutzt wird), wodurch Unkräuter tot aufgefangen werden, indem verhindert wird, dass sie jemals groß genug werden, um ein Problem zu sein.

Beachten Sie die Bereiche in Ihrem Garten, die kämpfen, um Gras zu wachsen. Wenn Sie jedes Jahr Unkräuter loswerden, nur damit Ihr Gras in diesen Gebieten stirbt, weil der Boden arm ist oder das Licht zu niedrig ist, denken Sie darüber nach, diese Flecken auf eine kreative neue Weise zu verwerten. Verwandeln Sie sie in Hochbeete, pflanzen Sie eine Reihe von Hecken darüber oder pflanzen Sie etwas anderes darin, das unter diesen Bedingungen gedeihen kann. Es hat keinen Sinn, Unkraut ständig an Stellen zu bekämpfen, wo Gras wenig Chancen hat.

Denken Sie immer daran, dass die besten Strategien zur Unkrautbekämpfung darin bestehen, Ihrem Gras zu helfen, zu gedeihen. Zum Beispiel könnten Sie den besten Weg und die beste Zeit finden, um Ihren Rasen in Ihrer bestimmten Klimazone neu zu säen. Dies wird Ihrem Gras Dichte und Üppigkeit verleihen und es für Unkraut schwieriger machen, Wurzeln zu schlagen. Eine ausreichende Bewässerung (aber nicht zu viel) und eine optimale Düngung geben Ihrem Gras die Kraft, die es benötigt, um viele Unkräuter alleine zu bekämpfen.

Vorsaison Jäten

Jäten von Hand, wenn das Unkraut jung ist, ist nicht so mühsam, wie es scheint. Wenn Ihr Rasen relativ gesund aussieht, nehmen Sie sich nach jedem Mähvorgang ein paar Minuten Zeit, um nach Löwenzahn und anderen Unkräutern zu suchen, und entfernen Sie diese sobald wie möglich. Nehmen Sie einen Handspaten mit, damit Sie überraschend lange Wurzeln ausgraben können. Nur die Blätter eines Unkrauts zu ziehen wird selten genug sein, um es zu töten, also denke daran, dass jedes Unkraut, das du ziehen kannst, eines ist, das du später nicht mit einer teuren oder schädlichen Chemikalie töten musst. Es ist eine gute Übung, und Ihr Garten sieht viel besser dafür aus! Abhängig von der Art des Grases, das Sie haben, können Sie auch ein wenig in den Bereichen, in denen mehrere Unkräuter gezogen werden, wieder seeden, besonders wenn sie ziemlich groß wurden, bevor Sie sie fingen.

Wenn Sie nach all dem immer noch bemerken, dass Unkraut Wurzeln schlägt, müssen Sie möglicherweise in Aktion treten. Sie werden finden, dass der Crabgrass Preventer während dieser Zeit wertvoll ist, wenn das Crabgrass ein Dauerproblem für Sie ist und es zwischen dem ersten und dritten Mahlen der Saison anzuwenden, da es die Samen daran hindert, in der ersten zu keimen Ort. Diese vorbeugenden Maßnahmen sind auch wertvoll gegen andere mehrjährige Unkräuter, also nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, wer die Täter sind und wo genau sie sich in Ihrem Garten befinden. Schließlich haben sie ihre Spots "gepflückt", weil sie ihnen ideale Wachstumsbedingungen bieten.

Wenn Sie Ihre Unkräuter identifizieren, können Sie artspezifische Herbizide verwenden. Laubbäume beispielsweise sind eine Art von Unkraut, das mit einem breitblättrigen Herbizid abgetötet werden kann. Wenn dieses Herbizid versehentlich auf einige Ihrer Pflanzen gelangen würde, würde es nur die Laubblätter töten. Konzentrieren Sie sich früh auf die Unkräuter, die auf unschädliche Art und Weise getötet werden können.

Verwenden Sie Weed Killers wie benötigt auf Problemstellen

Effektive Unkrautbekämpfung für Ihren Rasen: ihren

Wenn eine intensivere Unkrautlösung benötigt wird, ist der beste Plan, sich an einen nichtselektiven Pflanzenkiller zu wenden. Du solltest so wenig wie möglich davon verwenden, da es wahrscheinlich dein Gras zusammen mit dem Unkraut tötet. Sorgfältige Anwendung (eine Methode ist es, einen Plastikhandschuh in einem Stoff zu tragen, den Stoffhandschuh im Pflanzenkiller zu beschichten und nur Unkraut zu berühren) gibt Ihnen die Chance, hartnäckige Unkräuter wirklich zu töten. Sobald sich der Unkrautvernichter aufgelöst hat (Informationen zur Dissipationsrate finden Sie auf der Verpackung), setzen Sie den Boden mit Grassamen neu. Mit etwas Glück haben Sie erfolgreich verhindert, dass zukünftiges Unkraut auf diesem offenen Patch wächst.

Diese Strategien können Ihnen helfen, einen üppigen und gesunden Rasen zu erhalten, während Sie lästigen Löwenzahn und eindringenden Fingergras auf ein absolutes Minimum beschränken. Ein gesunder Garten ist sicher, dass der Rest Ihrer Pflanzen noch gesünder aussieht, als sie bereits sind.

Videoergänzungsan: Kein Unkraut mehr im Rasen - Unkraut im Rasen entfernen ohne dem Rasen zu schaden.


Kommentare