Die östliche Glaseidechse

Die östliche Glaseidechse

Vor kurzem traf sich mein Garden Club Board of Directors bei mir zu Hause. Sobald das Treffen vorbei war, verließ die Gruppe das Haus und betrat den Garten wie immer, wenn das Geschäft des Tages beendet ist. Wir finden, dass die Gärten der Menschen so einzigartig und vielfältig sind wie die Menschen.

In Diesem Artikel:

Die Vorstandsmitglieder gingen in den Garten hinaus, als einer von ihnen quietschte, sich umdrehte und zur√ľck zum Haus rannte. "Da drau√üen ist eine Schlange!" sie schrie auf. "Ich wage es nicht weiter."

"Ach komm schon!" Ich antwortete. "Das ist nur eine meiner Glaseidechsen. Sein wissenschaftlicher Name ist "Die Mitglieder des Gartenclubs dachten, sie könnten einen winzigen Dinosaurier sehen, da der Teil des Namens" saurus "eher Dinosaurier-ähnlich klang. Ich erklärte, dass der generische Name" Schlangenechse "bedeutet.

Nun, es ist m√∂glich, dass eine Schlange in meinem Garten gesehen wurde. Ich habe gr√ľne Schlangen, schwarze Schlangen, Maisschlangen und ein paar andere gesehen, aber ich war nie besonders besorgt um sie. An meine Immobilie schlie√üt sich ein gro√ües, leeres Grundst√ľck an. Ich mag das auch, weil das unbebaute Grundst√ľck vielen Schmetterlingen, V√∂geln, Kastenschildkr√∂ten und anderen Kreaturen, die meinen Hof besuchen, Lebensraum bietet. Sie ehren mich mit ihrer Anwesenheit, wenn ich Gl√ľck habe.

Diesmal jedoch, was mein Freund sah, war keine Schlange. Es war eine meiner gesch√§tzten Glaseidechsen, die nach Insekten, Spinnen und anderen wirbellosen Tieren suchte, oder vielleicht nach einem kleinen Reptil oder einem jungen Nagetier. Ich begr√ľ√üe sie in meinem Garten und bedauere es sehr, wenn ich einem von ihnen aus Versehen einen Schaden zuf√ľge. Ich betrachte sie als v√∂llig n√ľtzliche Kreaturen.

√Ėstliche Glaseidechsen k√∂nnen zwischen 18 und 43 Zoll lang werden. Der Schwanz ist der l√§ngste Teil der Eidechse und umfasst typischerweise etwa zwei Drittel seiner Gesamtl√§nge. Der Kopf- und K√∂rperabschnitt wird nicht l√§nger als etwa 12 Zoll. Lange, schlanke und beinlose Glaseidechsen √§hneln oberfl√§chlich Schlangen. Im Gegensatz zu Schlangen haben sie bewegliche Augenlider, √§u√üere Ohr√∂ffnungen und unflexible Kiefer.

F√§rbung und Musterung sind sehr variabel. Wenn sie jung sind, sind Glaseidechsen gelb-gr√ľnlich oder khakifarben und haben normalerweise einen breiten, dunklen Streifen entlang jeder Seite des K√∂rpers. √Ąltere m√§nnliche Echsen k√∂nnen stark gesprenkelt sein. hat keinen dorsalen Streifen wie andere seiner Gattung, aber sie hat mehrere vertikale wei√üliche Balken direkt hinter dem Kopf.

Die östliche Glaseidechse: eine

Wenn Sie in den s√ľdlichen und √∂stlichen Teilen von Georgia und South Carolina oder in den s√ľdlichen Dreiviertel von Alabama und Mississippi oder irgendwo in Florida leben, haben Sie wahrscheinlich diese Glaseidechsen von Zeit zu Zeit gesehen. Sie sind besonders zahlreich in Flachw√§ldern und Feuchtgebieten und k√∂nnen sogar in K√ľstend√ľnenlebensr√§umen gefunden werden. Ich finde sie in meinem Garten √ľber den Rasen gleiten oder wenn ich aus dem einen oder anderen Grund graben muss. Oft begegne ich ihren ledrigen Eiern unter dem Mulch und in der sandigen Erde direkt unter dem Mulch. Im Fr√ľhjahr deponiert das Weibchen dort seine Eier, die im Sommer schl√ľpfen.

Die Glaseidechse hat ihren allgemeinen Namen wegen der F√§higkeit, den Schwanz ganz oder teilweise abzubrechen. Dies passiert, wenn die Eidechse angegriffen wird, besonders wenn der R√§uber den Schwanz packt. Bei mehr als der H√§lfte der Eidechse bricht der Schwanz ab, manchmal in mehrere St√ľcke. Das Raubtier macht normalerweise eine gl√ľckliche Mahlzeit des zuckenden Schwanzes und die Echse schlittert unversehrt davon. Der Schwanz wird zur√ľckwachsen, obwohl es Monate oder sogar Jahre dauern kann. Zu den Pr√§datoren geh√∂ren Schlangen, Falken und fleischfressende Tiere.

Wenn du so denkst, kannst du mit einer Glaseidechse umgehen. Die meisten von uns w√ľrden es ziemlich schnell fallen lassen, da es sich heftig windet und kr√ľmmt, und der Schwanz kann sogar abfallen. Das w√§re genug, um mich zu erschrecken! Sie sind jedoch nicht giftig. Erwachsene Personen k√∂nnen in der Lage sein, eine Prise zuzuf√ľgen, die ein wenig schmerzen k√∂nnte, aber der Biss w√ľrde h√∂chstwahrscheinlich nicht die Haut brechen.

Im Laufe der Zeit lerne ich, die meisten Kreaturen der Natur zu sch√§tzen, die auf meinem Wohngrundst√ľck einen Besuch machen oder ein Zuhause schaffen. Ich hatte ein Problem mit einem Bett aus gelben Jacken, das sich in einem Loch nahe meiner Haust√ľr befand, und die kleinen Guinea-Wespen, die Papiernester auf dem Boden der Aspidistra-Bl√§tter bilden, √ľberraschen mich manchmal. Die Glaseidechsen sind jedoch immer willkommen. Ich werde sie ern√§hren und ermutigen und hoffentlich in der Lage sein, sie noch viele Jahre zu genie√üen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia, Public Domain. Fotograf Joshua R. Dimpfl

Videoergänzungsan: .


Kommentare