Unterschiede zwischen trockenen und gr√ľnen Bohnen

Unterschiede zwischen trockenen und gr√ľnen BohnenVorteile der fava-bohnen fava-bohnen eigenschaften der fava-bohnen fava-bohnen-anbau wie man fava-bohnen anbaut vergleich von ern√§hrungsmitteln von getrockneten fava-bohnen und geschenkten fava-bohnen ern√§hrungsunterschiede zwischen zarten und getrockneten dicken bohnen betrachtet man die zusammensetzungstabellen, k√∂nnte man sagen, dass getrocknet bohnen scheinen nahrhafter als saubohnen, aber es ist nicht so, denn wenn getrocknete bohnen gekocht und hydratisiert werden, haben sie eine sehr √§hnl

In Diesem Artikel:

Fava Bohnen ernährungsphysiologische Vorteile

Medizinische Eigenschaften der Fava Bohne

Fava-Bohnen-Toxizität

Anbau von Bohnen

Wie man Favabohnen kocht

VERGLEICH DER ERN√ĄHRUNGSEIGENSCHAFTEN VON GETROCKNETEN FAVA-BOHNEN UND GESCHENK-FAVA-BOHNEN

Ernährungsunterschiede zwischen zarten und getrockneten Saubohnen

Mit Blick auf die Kompositionstabellen, Man könnte sagen, dass getrocknete Bohnen nahrhafter als Saubohnen scheinen, aber es ist nicht so, weil, wenn getrocknete Bohnen gekocht und hydratisiert werden, sie eine sehr ähnliche Ernährungszusammensetzung zu den zarten haben.

Die Erklärung ist einfach, da Nahrung Wasser gewinnt, es nimmt an Volumen zu (Gewichtszunahme), aber seine Ernährungsdichte wird verringert, dann bringt 100g mehr Wasser und weniger Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien, etc.

Gr√ľne Bohnen und getrocknete Saubohnen, einmal gekocht, haben a √§hnliche Ern√§hrungszusammensetzung, aber nicht identisch.

Wenn man sich den Proteingehalt ansieht, so liefern zarte Saubohnen 5,6 g Protein pro 100 g, wenn sie gekocht werden, reduzieren trockene Bohnen ihren Gehalt von 26 auf 8 g Protein pro 100 g.

√Ąhnliches passiert, wenn Kalorien bewertet werden.

Fazit: Was ist der Unterschied zwischen zarten und trockenen Bohnen essen?

Der Nährwert von getrockneten Bohnen ist in Bezug auf Makronährstoffe und Mineralien ähnlich wie frische Bohnen. Sie konnten nur einen wichtigen Unterschied zwischen den trockenen und zarten Bohnen in ihrem Vitamingehalt sehen.

Zarte Fava Bohnen sind vitaminreicher als trockene Bohnen. Denn beim langen Einweichen und Kochen werden wasserlösliche Vitamine wie Thiamin, Niacin und Riboflavin im Kochwasser gelöst und verloren.

Während dieses Prozesses der Zubereitung und des Kochens tritt auch ein signifikanter Kaliumverlust auf. Bohnen Konservierung reduziert auch ihren Vitamingehalt.

ein Löffel Bierhefe Flocken


Foto von zarten Bohnen

Welche Favabohnen sind besser, trocken oder zart?

Favabohnen sind sehr nahrhaft, sowohl trocken als auch zart, weil sie eine gute Menge an pflanzlichem Protein, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisen und Magnesium liefern.

Das können wir auch sagen Zarte Bohnen sind reicher an Vitaminen, Chlorophyll und Flavonoiden als trockenDaher werden sie etwas harntreibender und antioxidativer.

H√ľlsenfr√ľchte erh√∂hen die Verdaulichkeit ihres Protein- und Vitamingehaltes, wenn sie keimen.

* Erfahren Sie mehr √ľber die Vorteile von Bohnen in der obigen Liste.

Der beste Weg, Bohnen zu konsumieren

Wie man Anti-N√§hrstoffe in den K√∂rnern und in den H√ľlsenfr√ľchte beseitigt?

Der beste Weg, Bohnen zu essen, besteht darin, sie zu keimen, da die Keimung die Verdaulichkeit des Samens verbessert und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften erhöht. Die Keimung erhöht den Vitamingehalt der Favabohnen und verringert ihren Nährstoffgehalt. Das heißt, in den Samen vorhandene Substanzen, die die Aufnahme von Nährstoffen hemmen oder verhindern und ihren Nährwert verringern.

In den Tabellen der Nahrungsmittelzusammensetzung k√∂nnen Sie nur die Gesamtwerte von Makro- und Mikron√§hrstoffen (Proteine, Kohlenhydrate, Eisen, Kalzium, Vitamine,...) sehen, wie oben in Tabellen mit Bohnen gezeigt. Aber N√§hrwerttabellen ber√ľcksichtigen andere Substanzen auf Nahrungsmitteln nicht, die ihre N√§hrstoffverdaulichkeit ver√§ndern.

Wie viele Leguminosen haben auch Favabohnen Bestandteile, die als Antinährstoffe bekannt sind und die die Aufnahme von Nährstoffen hemmen oder verhindern. Diese Antinährstoffe verringern die Verdaulichkeit von Proteinen und Kohlenhydraten (Unter ihnen haben wir Substanzen wie Saponine, Protease-Hemmer, Amylase-Hemmer, Phytate, etc.).

ein Löffel Bierhefe Flocken


Foto von gekochten trockenen Bohnen

Vorteile von keimenden Favabohnen und anderen H√ľlsenfr√ľchten

Kochen sie in Salzwasser Inhalt reduziert Anti-Nährstoffe und macht sie besser verdaulich. Ein Weg, um diese Antinährstoffe zu beseitigen, besteht darin, Bohnen vor dem Kochen vorher einzuweichen und ihnen ein langes Kochen zu geben.

Wenn wir Bohnen zu schnell kochen, wird der hohe Gehalt dieser Substanzen dazu f√ľhren, dass wir nicht viel von seinen Bestandteilen assimilieren k√∂nnen und die Bohnen werden sehr unverdaulich. Wie andere H√ľlsenfr√ľchte produzieren sie, wenn sie nicht richtig gekocht werden, viel Bl√§hungen und einen geschwollenen Bauch.

In gekeimten Bohnen ist der Gehalt an antinutritiven Inhaltsstoffen reduziert und der Gehalt an Vitaminen und anderen Substanzen erh√∂ht, wie die Aminos√§ure Levodopa (L-DOPA), Vorl√§ufer des Neurotransmitters Dopamin und sehr interessant bei Krankheiten wie Parkinson. Durch dieses Verfahren werden die Bestandteile von Saatgut und √§hnlichen Lebensmitteln bioverf√ľgbarer und damit nahrhafter.

Videoerg√§nzungsan: Gr√ľne Bohnen einfrieren // Sommerpause 2017.


Kommentare