Unterschiede zwischen Tieren und Pflanzen

Unterschiede zwischen Tieren und PflanzenEpiphytische pflanzen parasitÀre pflanzen adaptationen von pflanzen fleischfressende pflanzen kletterpflanzen sind tiere und pflanzen anders? Tiere und pflanzen sind vielzellige organismen, die aus vielen zellen bestehen. Beide lebewesen gehören jedoch verschiedenen bereichen an. Dies beinhaltet eine reihe von unterschiedlichen eigenschaften zwischen tieren und pflanzen: unterschiede in der art und weise, wie sich pflanzen und tiere ernÀhren. Tierische zellen sollen nackt sein, weil sie im gegen

In Diesem Artikel:

Epiphytische Pflanzen

ParasitÀre Pflanzen

Anpassungen von Pflanzen

Fleischfressende Pflanzen

Kletterpflanzen

Sind Tiere und Pflanzen anders?

Tiere und Pflanzen sind vielzellige Organismen, die aus vielen Zellen bestehen.

Jedoch beide Lebewesen gehören zu verschiedenen Bereichen.

Dies beinhaltet eine Reihe von unterschiedlichen Eigenschaften zwischen Tieren und Pflanzen:

Unterschiede in der Art und Weise, wie sich Pflanzen und Tiere ernÀhren

Tierische Zellen sollen nackt sein weil sie im Gegensatz zu Pflanzenzellen keine Zellwand haben.

Auf zellulĂ€rer Ebene unterscheiden sich Tiere von Pflanzen Sie haben kein Chlorophyll, Sie sind heterotrophe Organismen. Das heißt, sie verwandeln die lebende Materie von anderen Lebewesen in NĂ€hrstoffe und Energie, damit sie leben können.

Andererseits, Pflanzen sind autotroph, bedeutet, dass Sie sind in der Lage, alles zu sinten, was sie zum Leben brauchen. Sie brauchen also keine anderen Lebewesen.

Dies erklÀrt warum Tiere sind Konsumenten und im Gegensatz zu Pflanzen keine Produzenten.

Unterschiede zwischen Tieren und Pflanzen: unterschiede


Photosynthese
Pflanzen produzieren ihre Nahrung selbst, sie sind Autotrophe

Bewegungsunterschiede zwischen Pflanzen und Tieren

Tiere sind freie und bewegliche Wesen wÀhrend Pflanzen sind fixe Organismen.

Das Wachstum eines Tieres ist jedoch auf das Alter beschrÀnkt, Das Wachstum von Pflanzen ist grenzenlos.

Wann ist schwer zu erkennen, ob wir einem Tier oder einer Pflanze gegenĂŒberstehen?

Diese Eigenschaften von Tieren werden bei höheren Tieren aber erfĂŒllt wie wir die evolutionĂ€re Skala hinuntergehen und wir primitivste Tierarten finden, ist seine Unterscheidung mit Pflanzen nicht so klar. Zum Beispiel ist der Schwamm ein Tier, das keine MobilitĂ€t hat und das Korallenwachstum ist langsam aber stetig.

Protozoenzum Königreich gehörend sind diese mikroskopischen Lebewesen, die kann weder als Tier, noch als Pflanze oder als Pilz eingestuft werden.

Protozoen teilen mit Pflanzen die Eigenschaft von den gleichen Zelltyp besitzen, Eukaryot genanntmit Kernen und Organellen, die durch Endomembranen definiert sind; eine andere Zelle als prokaryotische Zelle, die typische von Bakterien.

Protozoen bilden im Gegensatz zu Tieren, Pflanzen und Pilzen niemals Gewebe, da sie keine vielzelligen Organismen sind.

Obwohl sie einzellige Organismen sind, können diese Lebewesen in FĂ€llen, in denen sie kolonial sind, mehrere Millimeter lang sein oder sogar auf grĂ¶ĂŸere GrĂ¶ĂŸen, wie zum Beispiel Foraminiferen, eine Art von Meeresorganismen, mehrere Zentimeter groß werden.

VideoergĂ€nzungsan: Pflanzenzelle vs. Tierzelle - Unterschiede ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchĂŒler.


Kommentare