Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?

Magst du nicht einfach Wassermelonen essen? Das Fleisch ist nicht nur rot wie der Kamm eines Hahns, sondern auch sehr s├╝├č. Der s├╝├česte Teil ist der Kern. Und wer, glaubst du, wird es essen? Die Kinder nat├╝rlich!

In Diesem Artikel:

Ich war ein sehr verw├Âhntes Kind, aber auf die gute Weise, was bedeutete, dass ich all die Leckereien bekommen w├╝rde. Als mein Opa grillte

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?: hahn

H├╝hnchen, ich w├╝rde die Leber bekommen. Wenn ich das Fleisch in einer Br├╝he zu m├Âgen schien, w├╝rde ich mehr Fleisch von einem anderen Teller bekommen. Wenn wir Kuchen h├Ątten, w├╝rde ich zwei bekommen.
Wenn wir Wassermelone a├čen, w├╝rde ich "den Hahn" bekommen. Sie m├╝ssen neugierig sein, was ich mit dem Hahn in einer Wassermelone meine.
In Rum├Ąnien essen wir viel Wassermelone, von Juli bis August, bis September, wenn die Saison zu Ende ist. Es ist, als w├╝rden wir eine Wassermelonen-Di├Ąt halten, denn bis vor kurzem war dies der einzige Teil des Jahres, in dem wir Wassermelonen essen konnten. So war es viele Jahre lang - zumindest als Kind. Heutzutage importieren wir sie aus anderen L├Ąndern, so dass ich das ganze Jahr ├╝ber Wassermelonen aus dem Supermarkt kaufen kann. Aber meine Gewohnheit, nur im Sommer Wassermelone zu essen, ist mir tief in den Sinn gekommen, und ich konnte es in keiner anderen Jahreszeit essen, besonders nicht im Winter.

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?: dass

Watermelon ist eine ausdauernde, vining bl├╝hende Pflanze aus der Cucurbitaceae-Familie, die aus S├╝dafrika stammt. Sein botanischer Name ist . Es ist eine gro├če einj├Ąhrige Pflanze, die auf gro├čen Fl├Ąchen w├Ąchst und f├╝r ihre besondere Frucht namens Pepo angebaut wird. Laut Wikipedia ist Pepo eine Art Beere mit einer glatten harten Rinde, normalerweise dunkelgr├╝n oder blassgr├╝n mit dunkelgr├╝nen Streifen. Der Innenraum hat ein s├╝├čes, knackiges Fruchtfleisch, meist rot, aber auch rosa oder gelb, mit vielen braunen oder schwarzen Samen. Einige Sorten haben nicht so viele Samen, und einige haben fast keine. St├Ąmme sind lang und schwach, mit gro├čen, tief gelappten Bl├Ąttern. Blumen sind m├Ąnnlich und weiblich, meist wei├č oder gelblich. Die Frucht hat eine harte Schale (Exokarp genannt) und ein fleischiges Zentrum (Mesokarp und Endokarp), teils hellgr├╝n bis wei├č und teils rot, pink oder orange und gelb gef├Ąrbt. Die Frucht kann bis zu 60 cm lang werden und ist normalerweise oval, kann aber auch rund sein.
Wassermelone enth├Ąlt 91% Wasser, 6% Zucker und es ist fettarm. Neben Vitamin C enth├Ąlt Wassermelonenfleisch keine anderen N├Ąhrstoffe, au├čer Carotinoiden wie Lycopin, einem wichtigen Antioxidans. [1] Als ich f├╝r diesen Artikel recherchierte, entdeckte ich auch, die Rinde die f├╝r den menschlichen K├Ârper sehr wichtige Aminos├Ąure Citrullin enth├Ąlt, um das Nitroxid zu produzieren, das ein physiologischer Faktor bei der Entspannung der glatten Gef├Ą├čmuskulatur und der erektilen Organe ist.

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?: hahn


Weil es so viel Wasser enth├Ąlt, ist Wassermelone ideal f├╝r den Verzehr w├Ąhrend hei├čer Sommertage, wenn viele von uns wegen der Hitze keine richtigen Mahlzeiten essen k├Ânnen. Ich erinnere mich daran, wie meine Gro├čeltern es mit Brot gegessen haben, also fing ich an, es auch als Kind mit Brot zu essen. Sp├Ąter h├Ârten wir diese Praxis auf und jetzt essen wir es so wie es ist, als Nachtisch oder als Snack oder w├Ąhrend der Mahlzeiten.
In Rum├Ąnien haben wir eine besondere Art, eine Wassermelone zu schneiden, die wir f├╝r normal halten, zumindest in unserer Familie. Ich bin derjenige, der die Ehre hat, die Wassermelone f├╝r die ganze Familie zu schneiden. Zuerst schneide ich "den Deckel", das ist der obere Teil, der mit dem Stiel. Dann hebe ich die Wassermelone mit dem geschnittenen Teil hoch und schneide sie in zwei St├╝cke. Dann nehme ich jede H├Ąlfte und schneide sie in so viele Scheiben wie ich brauche. Wenn die Wassermelone kleiner ist, fange ich an zu schneiden, ohne sie zu halbieren. Jeder

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?: dass

Scheibe enth├Ąlt einen Teil des Kerns und dieser Teil wird zuerst gegessen, indem man ihn von der Scheibe abrei├čt, genau von wo die Samen beginnen. Wenn es abgerissen wird, erscheint es wie ein Kamm eines Hahns, deshalb nennen wir es nur "Hahn". Es ist so ein Vergn├╝gen, diesen Kern zu essen, ohne die Samen entfernen (oder ausspucken) zu m├╝ssen, aber auch, weil dies der s├╝├česte Teil ist! Deshalb haben mir meine Gro├čeltern diesen Teil der Wassermelone gegeben, besonders als ich klein war und ich die Samen nicht selbst entfernen konnte. Diese Tradition ging in meiner Familie, meinen Kindern und auch meinen Enkeln weiter. Es macht mich so gl├╝cklich, ihnen den "Hahn" zu geben und sie sind jedes Mal erstaunt, wenn sie es sehen!
Als sie ├Ąlter wurden und ein Messer benutzen konnten, brachte ich ihnen bei, wie man es benutzt, also bekamen sie eine ganze Scheibe, aus der sie die Samen selbst entfernen konnten.

Wussten Sie, dass es einen Hahn in der Wassermelone gibt?: einen


Ich habe direkt von der Scheibe abgebissen, nachdem ich alle Samen entfernt habe und so m├Âgen es meine Enkel auch. Eine andere Art, die Wassermelonenscheibe zu essen, besteht darin, das rote Fleisch entlang des wei├čen Fleisches zu schneiden und es in kleinere St├╝cke zu schneiden. Dann nehmen wir jeden Brocken und entfernen die Samen daraus. Aber so oder so, die j├╝ngsten Esser bekommen "den Hahn", den jeder will. Manche m├Âgen es ein Opfer nennen, aber ich nenne es Liebe. Unsere Kinder verdienen das Beste, und das ist die Lektion, die ich von meinen Eltern und von meinen Gro├čeltern gelernt habe, f├╝r die ich mich mein ganzes Leben lang beworben habe. M├Âchten Sie den Hahn auch in der Wassermelone finden?

[1] - //en.wikipedia.org/wiki/Watermelon#Cite_note-Chiffolo-28

Videoerg├Ąnzungsan: 10 Gebote: Heimwerkertipps (2/2) | Abenteuer Leben.


Kommentare