Lieber Sheila (4), Sommer in deinem Anfänger-Gemüse-Patch

Lieber Sheila (4), Sommer in deinem Anfänger-Gemüse-Patch

Meine Freundin Sheila ist eine absolute Anfängerin, beginnend mit dem ersten Platz, Anfängergärtnerin. In früheren Artikeln half ich ihr, einen kleinen Gemüsegarten mit einigen der einfachsten Pflanzen zu planen und zu pflanzen. Jetzt muss ich dem Anfänger einige grundlegende Anweisungen geben, wie ihre Erbsen, Salat, Cukes, Squash und Tomaten die Hitze des Sommers trotzen.

In Diesem Artikel:

Es ist über drei Monate her, seit wir das letzte Mal gesprochen haben, und Sie haben die ersten Samen in Ihrem neuen Garten gepflanzt. Zeit sicher Fliegen und Pflanzen können wirklich schnell wachsen! Wie die Kinder scheinen sie jeden Tag dieselben zu sein, aber plötzlich merkt man, dass sie einen Meter größer sind (wie meine 14 Jahre alt). Jetzt verstehe ich, dass Sie keine Erfahrung mit Gemüsepflanzen haben und ich wette, dass Sie einige Fragen für mich haben. Mit den Kindern die Schule verlassen. Wir scheinen irgendwie belebter denn je. Ich möchte Ihnen ein Minimum an einfachen Wartungsrichtlinien geben, damit Ihr erster Gemüsegarten gut wird. Es gibt so viel mehr zu lernen, aber ich habe Angst, dich zu überwältigen. Kommen wir gleich zum Thema.

Basic Gemüsegartenpflege in einfachen Worten...

Wasser- Sommerstürme sind bekanntlich Hit oder Miss. Wenn sie über uns hinweggehen, kann selbst ein scheinbar starker aber kurzer Sturm dem Garten nicht genug Wasser geben. Das Ziel ist ein Zoll Wasser pro Woche. Eine einfache Möglichkeit, nach "einem Zoll Wasser" zu suchen, besteht darin, eine Thunfisch- oder Katzenfutterdose in den Garten zu stellen und die Gegend zu bewässern. Wenn die Dose voll ist, bist du fertig. Wenn Sie den Garten bewässert halten, wird Ihr Salat grüner, Ihre Gurken schärfer, Ihre Tomaten saftiger... alles im Garten ist glücklicher mit genügend Wasser.

Uhr- Halten Sie Ausschau nach Wanzen oder Spuren winziger Gäste im Garten. Löcher in den Blättern sind in der Regel von Insekten verursacht, ganze Blätter gegessen ist ein Zeichen von 4 footed Critters bei der Arbeit. In Ihrem bescheidenen, kinderfreundlichen Garten ist das "Handpicking" eine Möglichkeit, Käfer zu kontrollieren, die auf Ihrem Gemüse herumtollen. Pick-and-Drop oder klopfen die Täter in eine Tasse Seifenwasser. Ihre Kinder können dies mehr genießen als Sie! Suchen Sie nach Links am Ende des Artikels, wo Sie Bilder der häufigsten bösen Bugs sehen können. Zu zimperlich für das Handpicking? Kaufen Sie eine Sprühflasche "sicher", weniger giftig, Insektenspray, und sehen Sie, ob das ausreicht, um Ihre Käfer in Schach zu halten.

Stütze- Wenn die Dinge sehr gut wachsen, überwuchern sie vielleicht Ihre geplanten Einsätze oder Gebiete. Für Erbsen, Gurken oder Tomaten, kaufen Sie längere Einsätze, wenn nötig. Erbsen und Cukes werden von selbst gefangen bleiben. Tomaten müssen locker an die Pfähle oder Käfige gebunden sein, wenn sie seitwärts geflippt sind...

Pick- Nach den Blumen kommen die bestückbaren Teile (außer auf Salat). Wählen Sie sie aus, sobald sie gut und fertig aussehen. Die meisten Pflanzen produzieren weniger, wenn die Früchte zu lange bleiben. Diese Ernten sind auf der jungen Seite alle perfekt essbar, und Sie werden enttäuscht sein, zu viele Dinge zu finden, die überreif oder zäh sind. Machen Sie eine Angewohnheit, oder Kind lästig, täglich auf dem Gemüse nach leckeren Leckereien zu überprüfen, die bereit sind zu pflücken. Für diesen Salat können einzelne Salatblätter gegessen werden, wenn sie groß genug für Sie aussehen, lassen Sie die kleineren Blätter wachsen, um ein paar Tage später zu ernten.

... und einige Notizen über diese einfachen "Starter" -Ernten

Erbsen

Erbsen wuchsen schnell im kühlen, feuchten Frühlingswetter. Ich vertraue darauf, dass deine Kinder da draußen nach den Blumen und dann nach den Schoten Ausschau halten, damit sie direkt vom Weinstock pflücken und essen können. Wenn sie beklagten, dass die Erbsen hart und nicht schmackhaft waren, fanden sie einige Schoten, die zu lange auf den Reben lagen. Erbsen sind ziemlich störungsfrei, solange die Hasen die Reben nicht als Salat verwenden. Ein Nachteil für Erbsen ist ihre kurze Lebensdauer. Sie sterben in der Sommerhitze. Das ist zu erwarten, und wir haben erlebt, dass Gärtner nur die sterbenden Weinstöcke ziehen.

Grüner Salat

Salat liebt auch das Frühlingswetter. Salatblätter können einzeln gegessen werden, sobald sie groß genug sind, oder gelassen werden, um ein loses Klumpen zu bilden und auf einmal zu schneiden. Wie auch immer, Salat hasst heißes Wetter und lange sonnige Tage. Er reagiert, indem er seinen Stiel hochzieht und sich zur Blüte vorbereitet. Dies wird als Verschrauben bezeichnet. Es ist ein Zeichen, dass die Blätter bitter sind oder bald sein werden. Wenn Sie dies sehen, ziehen Sie die Pflanzen heraus.

Grüne Bohnen

Grüne Bohnen waren eine Möglichkeit in unserem Gartenplan. Du hast vielleicht grüne Bohnen gepflanzt, wenn dein Salat oder deine Erbsen früh genug herausgekommen sind. Ich gestehe jedoch, dass ich in diesem Plan nicht viel Zoll zusätzlichen Raum erlaubt habe, und die Squash-Pflanzen könnten diesen Bereich teilweise überholt haben. Nun, liebe Sheila, Flexibilität in der Planung kann und im Garten sein. Denken Sie jedoch an Buschbohnen. Wenn eine andere Pflanze bis Mitte Juli versagt (mein eigener gelber Kürbis sieht verdammt aus), können Sie an diesem Ort Buschbohnen pflanzen.

Grüne Bohnen mögen warmes Wetter. Schau alle paar Tage über die Pflanzen nach erlesenen Bohnen, schlank und glatt. Achten Sie beim Pflücken auf Käfer, die an den Blättern hängen. Sie sind wahrscheinlich Bohnenkäfer. Du wirst Bohnen für ein paar Wochen alle paar Tage pflücken.

Gurken

Gurken wachsen auf einer viny Pflanze wie Erbsen. Haben sie die Spitze des Tomatenkäfigs erreicht? Sie können größere Stakes hinzufügen, um mehr Platz zum Klettern zu haben. Suchen Sie nach kleinen, leuchtend gelben Blüten, gefolgt von winzigen stacheligen Babygurken. Ich kenne zwei Käfer, die Gurkenpflanzen lieben: gestreifte Gurkenkäfer und Squash-Käfer. Sie können schlechte Nachrichten sein, aber hoffentlich haben Sie genug davon, Gurken zu pflücken, bevor die Pflanze summt.Wenn die Blätter alle weißlich, vergilbt oder knusprig werden, ist diese Pflanze für das Jahr fertig.

Quetschen

Erinnern Sie sich an diesen kleinen "Hügel", wo wir die Kürbissamen gepflanzt haben? Wetten, dass du es jetzt nicht sehen kannst, für den Hügel aus großen, flaumigen Blättern. Squash (und Cukes) haben einige Blumen ohne Baby Obst und das ist normal. Bald genug wachsen die "Mädchen" Blumen und Sie sehen Baby Früchte direkt hinter ihnen. Wenn Sie drei Pflanzen verwenden, können Sie fast jeden Tag einen zarten, schmackhaften Kürbis nehmen. Angesichts ihres Namens ist es nicht verwunderlich, dass Squash Bugs auch hier ein Feind sind. So auch diese Bohnenkäfer, und ein versteckter Kürbis namens Rebenbohrer. Wenn die Pflanze plötzlich vollständig welkt, haben Sie einen schlimmen Fall von Bohrern. Erholung ist unwahrscheinlich und nur mit massiver DC. Ziehe die Pflanze heraus. (Wenn Sie es im Juli gezogen haben, könnten Sie an seiner Stelle einige Buschbohnen pflanzen.)

Tomaten

Lieber Sheila (4), Sommer in deinem Anfänger-Gemüse-Patch: sheila

Ah, Tomaten - der Star vieler Hausgärten! Sie schießen von einer winzigen Pflanze im Mai auf den hohen Busch bis Juli. Wenn Sie die Zeit und die Neigung haben, im Garten "aufzulegen", ist hier Ihre Chance. Die fleischigen, schneidenden Tomaten, die ich für dich vorgeschlagen habe, wollen viele Zweige machen, aber du solltest es nur ein paar erlauben. Da diese Zweige den Tomatenkäfig füllen, stecken Sie sie in die Ringe oder binden Sie sie lose an die Drähte. Wenn grüne Tomatencluster erscheinen, solltest du verhindern, dass der Busch wegkommt auch buschig. Tun Sie dies, indem Sie "Saugnäpfe" entfernen, um neue Zweige zu stoppen. Ein Saugnapf ist ein sprießender Extrastamm, der direkt über einem Blatt erscheint. Blütentrauben, die Früchte bilden, stehen immer aus einem Stiel heraus, nicht aus dem Blattgelenk. Lerne, sie zu erkennen (siehe Bild) und sie zu brechen oder abzuschneiden. Die Pflanze wird leben und Ihnen Tomaten geben, ohne den zusätzlichen Stress zu essen. Wenn Sie das binden und beschneiden können, werden Ihre Pflanzen Ihnen bessere Tomaten geben. Jetzt wählen und genießen Sie diese einheimischen Tomaten im Juli und August. Es gibt einen Geschmack, den Sie nicht aus dem Supermarkt bekommen können! Am Ende des Sommers sollten Sie die Pflanze davon abhalten, neue Babyfrüchte hinzuzufügen. Mach das Ende September hier in Maryland. Schneiden Sie das Spitzenende von allen Zweigen ab und schneiden Sie neue Blumen, die wachsen, ab. (Ich plane Aufgaben wie diese zu meinem Geburtstag, als "ununterbrochene, schuldfreie Gartenzeit" ist eines der besten Geschenke, die meine Familie mir geben kann.)

OK, Liebes, ich denke du hast jetzt die Grundlagen; Dies sollte gerade genug Informationen sein, um Sie durch den Sommer zu überbrücken. Ich denke, es ist das Beste, dir so viel zu geben und dann auf deinen Bericht zu warten. Was ist gut gewachsen und was nicht? Was hast du und deine Familie am liebsten? Welche anderen Fragen kamen für dich auf? Und denken Sie daran, dass Sie mehr Rat finden können, wann immer Sie wollen, im Internet, sogar hier bei OgGardenOnline.com.

Fehler, auf die Sie achten sollten:

Kürbiswanzen //oggardenonline.com/guides/bf/showimage/12884/

Gestreifter Gurkenkäfer //oggardenonline.com/guides/bf/showimage/6096/

Bohnenkäfer //bugguide.net/node/view/8712/bgimage

Andere in dieser Reihe:

(1) Du musst Samen pflücken, bevor du Gemüse pflücken kannst

(2) Spatenstich in Ihrem neuen Gemüsegarten

(3) Einfaches Gemüse anpflanzen, grundlegende Pflanztechniken erlernen

(5) Reinigen Sie den Gemüsebeet - Ihr erstes Jahr ist zu Ende

^@^ ^@^ ^@^ ^@^ ^@^

Ressourcen:

Ein ausgezeichneter Leitfaden zum Schneiden von Tomaten:

//finegardening.com/how-to/articles/pruning-tomatos.aspx

Videoergänzungsan: .


Kommentare