Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse

Anbau von Papierweiß oder weißer NarzisseNarzissenanbau andere pflanzenanbau tulpenanbau gemeinsamer name der pflanzen studie von pflanzenteilen paperwhite care foto von paperwhite eigenschaften, anbau und eigenschaften von weissem narzissen beschreibung der weißen narzisse zwiebelartige mehrjährige pflanze der amaryllidaceae-familie - früher liliaceae - bis 30 bis 90 cm t, obwohl es normalerweise nicht mehr als 45 übertrifft.

In Diesem Artikel:

Narzissenanbau

Andere Pflanzenanbau

Tulpenanbau

Gemeinsamer Name von Pflanzen

Untersuchung von Pflanzenteilen

PAPIERWHITE PFLEGE

Foto von Papierweiß (Narcissus papyraceus)

Foto von Papierweiß

EIGENSCHAFTEN, ANBAU UND EIGENSCHAFTEN VON WEISSEM NARCISSUS

Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse: narzisse

Beschreibung der weißen Narzisse

Bauchige mehrjährige Pflanze der Familie - früher Liliaceae - 30 bis 90 cm t, obwohl es in der Regel nicht mehr als 45 übertrifft.

Vorbauten aufrichten gelb grün.

Linear Blätter bis zu 60 cm Länge.

Weißer Schnee Blumen - manchmal mit gelben Flecken -, gebildet von 6 Tepalen, die einen moschusartigen Geruch abgeben. Sie befinden sich am Ende eines fleischigen und gestreiften Stiels (Blumen Scape).

Gelbe Staubblätter. Es blüht von Mitte Winter bis Mitte Frühling. Die Blüten dieser Pflanze ziehen viele Insekten (Bienen, Marienkäfer, Motten, Schmetterlinge usw.) und Vögel an.

Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse: anbau

Lebensraum der weißen Narzisse

Heimisch in Südost- und Südwesteuropa (Länder des ehemaligen Jugoslawien, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien und Frankreich) und Nordafrika (Marokko und Algerien). Eingebürgert in den Vereinigten Staaten (Texas, Kalifornien und Louisiana), Korsika und Azoren. In der Türkei und in China weit verbreitet. In letzterem Land wird zu Weihnachten gezwungen zu blühen

Es kann ich findenn Wiesen und Wiesen mit hoher Luftfeuchtigkeitzwischen Kalkfelsen, Feldrändern oder Wegen, unkultivierten Hängen, von Meereshöhe bis 1200 Meter Höhe.

Erforderliches Klima für weiße Narzisse

Weiße Narzisse erfordert Kultivierungsbedingungen, die typisch für warme oder temperierte Zonen sind (Klimazonen 8 bis 11), obwohl sie in den Zonen 8 und 9 zuhause angebaut werden können.

Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse: oder

Plantage der weißen Narzisse draußen

In warmen Klimazonen können die Zwiebeln direkt im Freien gepflanzt werden. Die Blüte dieser Zwiebeln erfolgt schnell nach 3 oder 4 Wochen. Die im Herbst (September, Oktober oder November) gepflanzten Zwiebeln blühen im Winter. (Januar, Februar und März)

Im Freien gepflanzt, ist es verwendet, um Massive und Straßenränder zu dekorieren. Es ist eine Pflanze, die ein großes horizontales Wachstum erreicht, das breite Massen bildet.

Wir können einen Teil der Pflanzen, die die Massive bilden, abtrennen, um sie an einem anderen Ort des Gartens wieder anzupflanzen. Der Juni ist der ideale Monat für diese Aufgabe.

Bedingungen der Kultivierung von weißen Narzissen, die draußen gepflanzt werden

- Sie können sein Voller Sonne oder Halbschatten ausgesetzt, nach Süden, Westen oder Osten. Die Seite sollte NICHT nach Norden ausgerichtet sein.

- Sie brauchen ein gut durchlässiger Boden, reich an organischen Stoffen und feucht.

- Bewässerung konstant, aber leicht keine Pfützen zu produzieren, die die Zwiebeln verderben würden

Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse: narzisse

Plantage der weißen Narzisse zuhause, zum der Winterblüte zu erzielen

Wenn Sie sie in kühlen Klimazonen wachsen wollen, ist es notwendig, es zu tun in einem Behälter, um es drinnen tragen zu können, um es vor den Unbilden zu schützenbesonders, wenn wir die Winterblüte erzwingen wollen.

Die Plantage in Containern soll hergestellt werden flache Behälter von maximal ca. 10 cm Tiefe auf sandigem Boden. Legen Sie etwa 4 cm kleine Flusssteine ​​in den Boden und pflanzen Sie die Zwiebeln vertikal mit der Spitze in der oberen Position. Fix mit Steinen herum. Wir sollten keinen Dünger hinzufügen.

Der Behälter sollte an einem kühlen Ort (maximal ca. 10° C) stehen dunkel, bis die Zwiebeln grüne Triebe bilden. Danach sollte es in einem gut beleuchteten Raum bei einer Temperatur zwischen 15 und 10 ºC aufgestellt werden.

Vom Pflanzen und während der Wachstumsperiode Blumenzwiebeln, die in Containern gepflanzt werden, erfordern besondere Bewässerungsarbeiten. Es sollte bewässert werden, indem man das Wasser hinzufügt, bis es den Boden der Birne erreicht. Wenn das Wasser sinkt, muss mehr hinzugefügt werden. Wir müssen verhindern, dass das Bewässerungswasser die Zwiebeln vollständig erreicht, um zu verhindern, dass sie verfaulen.

Anbau von Papierweiß oder weißer Narzisse: weißer

Weiße Narzissenkrankheiten und Schädlinge

* Unter die wichtigsten Krankheiten das kann Papierweiß betreffen, können wir folgendes hervorheben:

- (Narzissen mossaic Potexvirus)

- Narcissus yellow striate virus (Narcissus yellowstripe Potyvirus)

- Strawberry Latent Ringspot Nepovirus (SLRSV)

- Botrytis cinerea

- Rost

- Heterosporiose

- Blattfleckenkrankheiten (Septoria)

- Basale Nekrose von Narzissenzwiebeln (Narzissen basal rot)

* Unter den Hauptplagen, wir haben:

- Nematoden ()

- Milben

- Schnecken

- Blattläuse

- Hoverflies (.)

- Narzissen-Birnenfliege ()

Videoergänzungsan: .


Kommentare