Erstellen Sie Ihren eigenen vertikalen Garten

Erstellen Sie Ihren eigenen vertikalen Garten

Es ist Zeit zu denken? wenn es um deinen Garten geht. Vertikale Gartenarbeit kann Ihnen die M√∂glichkeit bieten, mehr Pflanzen auf weniger Raum und an Orten zu pflanzen, die Sie nicht ber√ľcksichtigt haben. Viele Blumen, Fr√ľchte und Gem√ľse wachsen und gedeihen an Z√§unen, an Spalieren, an W√§nden und anderen vertikalen Objekten. Die Ergebnisse k√∂nnen viele Vorteile in Bezug auf zus√§tzliche Sch√∂nheit f√ľr Ihren Garten und zus√§tzliche Einsparungen f√ľr Ihren Geldbeutel bieten.

In Diesem Artikel:
Die Idee des vertikalen Gartenbaus ist nicht neu. Die Hängenden Gärten von Babylon, eines der Sieben Weltwunder der Antike, stammen aus der Zeit um 600 v. Antiken ägyptischen und römischen Zivilisationen verwendeten Pflanzen-bedeckte Wände, um Außenhöfe sowie private Lebensräume im Freien zu schaffen.

Patrick Blanc, ein franz√∂sischer Botaniker, der mit der Popularisierung des modernen vertikalen Gartens in Verbindung gebracht wird, hat mehr als 300 vertikale G√§rten auf der ganzen Welt entworfen, einschlie√ülich in W√ľstenstandorten. In einem Interview mit The Wall Street Journal aus dem Jahr 2014 kommentierte er, dass ein vertikaler Garten wie ein Schaufenster ist, in dem man alle Pflanzen deutlich sehen kann, w√§hrend man in einem horizontalen Garten das, was man sieht, von seiner Perspektive bestimmt.

Welche Pflanzen wachsen vertikal? Weinpflanzen - diejenigen, die Kr√§uselranken aussenden - haben eine nat√ľrliche Tendenz, auf und ab zu wachsen, aber mit der richtigen Unterst√ľtzung k√∂nnen viele andere Pflanzen in einer vertikalen Umgebung gut abschneiden. Die besten M√∂glichkeiten f√ľr den beginnenden G√§rtner sind Miniatur-Sorten von gro√üen Pflanzen und Spalier oder Nicht-Busch-Sorten.

Wie bei einem horizontalen Garten h√§ngt die Wahl der Pflanzen f√ľr einen vertikalen Garten von den Lichtverh√§ltnissen ab. Vertikale Strukturen k√∂nnen tats√§chlich dazu beitragen, Pflanzen mehr verf√ľgbarem Sonnenlicht auszusetzen. Pflanzen, die volle Sonne ben√∂tigen, sollten in Nord-S√ľd-Richtung ausgerichtet sein, so dass die eine Seite morgendliches Sonnenlicht erh√§lt und die andere Nachmittagssonne erh√§lt.

Wenn es darum geht, einen vertikalen Garten zu bauen, k√∂nnen Sie Kits und vorgefertigte Systeme kaufen, die von einfachen Tomatenk√§figen bis hin zu Tipi-Strukturen reichen, aber es ist √ľberraschend einfach, einen eigenen vertikalen Garten zu . Sie k√∂nnen sogar viele Artikel verwenden, die Sie bereits zur Hand haben, um das Unterst√ľtzungssystem f√ľr einen vertikalen Garten bereitzustellen. Hier sind ein paar Ideen:

Leitern - Vining Gem√ľse wird eine alte Holzleiter klettern. Zuerst m√ľssen Sie sie vielleicht mit Bindf√§den bis zur ersten Sprosse binden, aber bald werden sie eine starke Basis aufbauen, um selbst√§ndig weiter nach oben zu wachsen. Sie k√∂nnen auch Pflanzgef√§√üe oder T√∂pfe auf den Leiterstufen platzieren.

Spaliere - Montiere alte Tore, Zaunst√ľcke oder sogar Bettfedern oder Babytore an einer Wand, an der Pflanzen wachsen oder sie st√ľtzen und verankere sie so, dass sie frei stehen. Trainiere deine Pflanzen, um das Spalier zu verwenden, indem du St√§mme in dein neues Spalier wachst, wenn sie wachsen.

Tipis - Sie können auch Ihre eigenen freistehenden Tipi Strukturen schaffen, indem Sie Bambusstangen oder Besenstiele in einer Pyramidenform zusammenbinden.

Achten Sie darauf, die Stangen und Spalier im Boden zu verankern - vielleicht so viel wie 24 Zoll - um sie vor St√ľrmen zu sch√ľtzen und ihnen zu helfen, das Gewicht Ihrer wachsenden Pflanzen zu bew√§ltigen. Schwerere Fr√ľchte und Gem√ľse k√∂nnen mit Schlingen unterst√ľtzt werden, die Sie aus Nylonstr√ľmpfen oder alten T-Shirts machen.

Fensterl√§den - F√ľr kleine Pflanzen, insbesondere Kr√§uter, bedecken Sie einfach die R√ľckseite des Verschlusses mit Landschaftsgewebe, f√ľllen Sie mit Erde und dann Ihre Kr√§uter zwischen den Shutters Schlitzen. Andere vertikale Pflanzeroptionen umfassen Eimer, Tassen, Leinenbeutel und Over-the-Door-Schuh-Organisatoren.

Spielzeug und Fahrr√§der - Sehr beliebte alte Spielzeuge, Dreir√§der und Fahrr√§der k√∂nnen als attraktive, skurrile und n√ľtzliche St√ľtzstrukturen f√ľr Ihren vertikalen Garten dienen.

Sie k√∂nnen sogar andere Pflanzen in Ihrem Garten, wie z. B. starke Sonnenblumenst√§ngel, als vertikale St√ľtzen verwenden. Die gr√∂√üten nat√ľrlichen Unterst√ľtzungssysteme, die Sie haben, sind Ihre B√§ume. Erw√§gen Sie, Seil oder Draht zwischen zwei Baumst√§mmen zu befestigen. Sie k√∂nnen dann Pflanzer aufh√§ngen, um einen zuvor ungenutzten Platz attraktiv zu nutzen.

Pflanzen, die entwickelt werden, um nicht herauszuwachsen, wie Tomaten und Beeren und andere benötigen möglicherweise etwas Training, um vertikal zu wachsen. Genau wie in einem traditionellen Garten können Sie Pfähle, Spaliere sowie Krawatten und Clips verwenden, um Ihre Pflanzen in einem kompakten Raum gut wachsen zu lassen.

Vertikale G√§rten erfordern im Allgemeinen weniger Wartung als traditionelle G√§rten. Sie sind weniger anf√§llig f√ľr Sch√§den durch viele Sch√§dlinge und weniger anf√§llig f√ľr Unkr√§uter. Sie k√∂nnen anf√§llig f√ľr Wind- und Temperaturschwankungen sein und schneller austrocknen als herk√∂mmliche G√§rten.

Ein Schlauch mit einem Bew√§sserungsstab kann in den meisten F√§llen gut funktionieren, oder Sie k√∂nnen ein Schwerkraft-Tropfsystem installieren. Zus√§tzlicher Mulch kann helfen, den Feuchtigkeitsverlust zu kompensieren und kann dazu beitragen, dem Boden N√§hrstoffe zuzuf√ľhren.

Ob Sie klein denken (wie bei Kr√§utern und Impatiens), mittel (wie bei Tomaten oder Rosen) oder gro√ü (wie bei kleinen Melonen oder Hortensien), es ist Zeit, mit Ihrem Garten "nach oben" zu denken. Es wird neue M√∂glichkeiten f√ľr Sch√∂nheit und Gro√üz√ľgigkeit er√∂ffnen.

Videoergänzungsan: Paletten Garten - Vertical Gardening.


Kommentare