Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden

Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden

Bei den Deckfrüchten handelt es sich um Gräser, Hülsenfrüchte oder kleine Körner, die zwischen dem regulären Pflanzenbau angebaut werden, um den Boden zu schützen und zu verbessern. Gründünger sind Pflanzen, die spezifisch ausgesät werden, um die Fruchtbarkeit zu verbessern. Sie werden nicht als Nahrung geerntet und dürfen nicht blühen. Jede Pflanze kann als Gründüngung angebaut werden, obwohl einige viel besser als andere sind. Wie Sie sehen können, sind diese Begriffe austauschbar. Ich werd

In Diesem Artikel:

Gemüseanbau beinhaltet viele Praktiken, die die Bodengesundheit beeinträchtigen können. Gemüsegärtner wollen diese Situation überwinden, um die Bodengesundheit zu erhalten. Einige der Gründe, warum Gärtner Deckfrüchte verwenden:

  • Unkraut unterdrücken
  • Boden vor Regen oder Abfluss schützen
  • Verbesserung der Stabilität des Bodenaggregats
  • Reduzierung der Oberflächenverkrustung
  • Hinzufügen von organischer Substanz zum Boden
  • Hardpan brechen
  • Stickstoff fixieren
  • Stickstoff aus dem Boden entfernen
  • Unterdrückung von Bodenerkrankungen und Schädlingen

Das Folgende ist eine Liste von Zielen und was Sie in einer Zwischenfrucht suchen würden.

  • Schnell ersticken Ernten, um Unkraut zu unterdrücken
  • Schützen Sie den Boden vor Regen oder Abfluss mit breiten Blättern, um den Regen abzufangen. Robustes Wurzelsystem zur Aufnahme von Oberflächenschmutz.
  • Verbessern Sie die Bodenstabilität: Aktivieren Sie Kleber und Pilznahrung von Wurzeln und Oberflächenpilzen, die Aggregatleime produzieren
  • Reduzieren Sie Oberflächenverkrustungen mit flachen, faserigen Wurzelsystemen
  • Fügen Sie dem Boden aktive organische Stoffe hinzu: Hohe Biomasse mit einer Mischung aus sich schnell und langsam zersetzenden Teilen
  • Break Hardpan: Tiefe Wurzeln, die während des Wachstums anschwellen
  • Fix Stickstoff: Leguminosen mit hohem Stickstoffgehalt und aktiver Fixierung in Gärten.
  • Boden-Stickstoff auffangen: Aktives Wachstum im Herbst und gute Stickstoffspeicherung im Winter.
  • Unterdrücken Sie Bodenkrankheiten und -schädlinge und stützen Sie nützliche Bodenmikroben, produzieren Sie unterdrückende Mittel

Arten von Deckfruchtarten

Die Auswahl einer Zwischenfrucht hängt davon ab, wann sie gepflanzt werden kann und was Sie erreichen möchten. Es gibt viele Deckfruchtarten. Leguminosenfrüchte fixieren atmosphärischen Stickstoff in eine Form, die Pflanzen und Mikroorganismen nutzen können. Nicht-Leguminosenarten recyceln vorhandenen Stickstoff und andere Nährstoffe und können Auslaugungsverluste reduzieren.

HülsenfrüchteNicht Leguminosens
KleeHafer
Haarige WickeWeizen
Feld ErbsenFutterrüben
Jährlicher MedicÖlrettich
AlfalaBuchweizen
Sojabohnen

Eine Kombination von zwei oder mehr Arten von Deckkulturen kann für die schnelle Etablierung und verbesserte Nährstoffverfügbarkeit von Vorteil sein. Johnny's Selected Seeds hat eine Cover-Ernte-Combo-Mischung, die ich seit mehreren Jahren benutze. Es bietet verschiedene Arten von Samen, um Ihnen eine Vielzahl von Pflanzen zu geben.

Deckfrüchte im Frühjahr
Um eine maximale Boden- und Feuchtigkeitserhaltung und eine Verbesserung der Bodentiefe zu erreichen, sollten Sie möglichst lange warten, bis Sie im Frühjahr eine Bodenbedeckung erhalten haben.

Cover Crops im Obstgarten oder Obst Patch

Dutch White Clover und New Zealand White Clover sind ausgezeichnete Wahl für den Einsatz in den Obstgarten oder kleinen Obstbeeten. Sie wachsen relativ niedrig und jäten Unkraut aus. Sie gehen auch sehr gut mit dem Fußverkehr um. Sie liefern auch etwas Stickstoff und helfen, Temperaturschwankungen im Boden zu verringern. Klee macht sehr gut, wenn er wiederholt geschnitten wird, während Unkräuter dies nicht tun. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für die Gehwege und Wege in Ihrem Garten; das schützt den Boden und das Unkraut.

Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden: eine

Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden: gründünger

Neuseeland-Weiß-KleeHolländischer weißer Klee

Ein Hinweis auf Klee, wenn man zu dick und hoch werden darf; Wühlmäuse nisten gerne im Winter. Um dies zu vermeiden, geben Sie einen letzten Schnitt kurz vor dem Winter.

Verwenden Sie schnell wachsende Deckfruchts

Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden: deckfrüchte

Buchweizen

Viele von uns wachsen, was man gewöhnlich als Erntezeit der kühlen Jahreszeit bezeichnet. Salat, Karotten, Rüben etc. Wir säen diese früh im Frühjahr, ernten sie und pflanzen sie normalerweise nicht bis zum Spätsommer oder Frühherbst je nach Standort auf. Warum sollte dieser Brachboden unter der heißen Sommersonne backen? Pflanzen Sie eine schnell wachsende Deckfrucht wie Buchweizen in den Bereichen, in denen Sie Ihre Ernte in der kalten Jahreszeit hatten. Es wird den Boden anreichern, Unkraut reduzieren oder beseitigen. Wenn bereit, im Herbst zu hechten, bis es unter und weg pflanzen.

Unter Aussaat

Diese Praxis funktioniert gut unter größeren Pflanzen wie Tomaten. Nachdem Sie Ihre Transplantate vorbereitet haben, sollten Sie sie für einige Wochen gut bearbeitet halten, um Unkräuter zu bekämpfen. Geh voran und schiebe oder käfige deine Pflanzen. Dann säen Sie Hairy Vetch um Ihre Pflanzen. Es unterdrückt Unkräuter und fügt Stickstoff dem Boden hinzu. Wenn Ihre Tomaten fertig sind, ziehen Sie die Reben und lassen Sie die Wicke im Garten. Es ist auch gut, nützliche Insekten anzulocken.

Deckfrüchte und Gründünger: Schlüsselelemente für gesunden Boden: Boden

Haarige Wicke

Um die Fruchtbarkeit Ihres Bodens zu schützen, sollten die Betten alle fünf Jahre ausgeruht werden. Ich weiß, das ist nicht möglich für diejenigen von uns, die Sie jeden Quadratzentimeter Raum nutzen, den wir haben. Wenn es möglich ist, versuchen Sie es, säen und bedecken Sie in den Deckfrüchten und geben Sie dem Boden eine Chance, sich zu verjüngen. Viele von uns versuchen, von Chemikalien im Garten wegzukommen, und Deckfrüchte sind eine hervorragende Möglichkeit, den Boden anzureichern und Unkraut zu reduzieren. Warum nicht es versuchen?

Literatur-Empfehlungen:
Management Deckblatt Rentabilität US Department of Agriculture ISBN 1-888626-04-6
Lehmböden für bessere Feldfrüchte von Fred Magdoff und Harold van ES ISBN 888626-05-4

Ressourcen

Johnny's ausgewählte Samen

Patrick Crouch

Betriebsleiter

Erdarbeiten Urban Garden

Detroit, MI

Fotos Courtsey

Johnnys ausgewählter Samen

Colorado State Universitätserweiterung

.

Videoergänzungsan: .


Kommentare