Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher

Es gibt mindestens vier Arten und Dutzende von Kultivaren von j├Ąhrlichen Cosmos-Blumen, die einfach von Samen und Eingeborenen nach Amerika zu wachsen sind. Sie k├Ânnen eine ganze Galaxie von Blumen leicht wachsen lassen!

In Diesem Artikel:

aus Amerika?
Ja, das US-Landwirtschaftsministerium und das Germplasm Resources Information Network (USDA und GRIN) best├Ątigen, dass sich Cosmos zwar in allen tropischen Regionen der Welt eingeb├╝rgert hat, aber nur in Amerika beheimatet ist. Als schmuddelige Stauden gibt es Dutzende von Arten in Amerika (Nord, Zentral und S├╝d), von so weit n├Ârdlich wie Colorado und Utah bis zu so weit s├╝dlich wie Paraguay (f├╝r Leute wie mich, nicht stark auf Geographie, werde ich Ihnen sagen dass Paraguay ungef├Ąhr auf halbem Wege vom Panamakanal zur Spitze S├╝damerikas liegt). Es ist also eine hei├če Wetterpflanze.

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: amerika

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: sind

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: sind

Es gibt mindestens vier verschiedene Arten von Cosmos, die pflegeleicht sind. Die beiden am h├Ąufigsten in amerikanischen G├Ąrten kultivierten Arten begannen als und . Es gibt eine dritte, weniger verbreitete, amerikanische Sorte: 'Southwestern Cosmos' oder , die das Lady Bird Johnson Wildflower Center angibt, stammt aus Texas und anderen Gebieten des S├╝dwestens. 'Wilder Kosmos', oder , wird als Salat oder Gem├╝se in Indonesien und S├╝dostasien gegessen und wird von Menschen dort als vorteilhaft f├╝r die Gesundheit angesehen. Es gibt sicherlich Generationen von Menschen auf der ganzen Welt, die glauben hat immer gebl├╝ht Landschaft. DNA-Beweise weisen Wissenschaftler darauf hin, dass Kosmos seinen Ursprung in Amerika hat. (In ├Ąhnlicher Weise k├Ânnen sich weder ich noch meine Mutter oder ihre Mutter an ein Nordamerika ohne Queen Anne's Lace oder L├Âwenzahn erinnern, die beide aus Europa eingef├╝hrt wurden.) Dennoch sind alle Anzeichen, dass sogar ist auch in der westlichen Hemisph├Ąre heimisch. F├╝r die Zwecke dieses Artikels konzentrieren wir uns jedoch auf , manchmal beschriftete mexikanische Astern, und weiter , auch Orange Cosmos oder Klondike Cosmos genannt

oder
Sulphur ist der griechische Ausdruck f├╝r Gelb und Wie Sie vielleicht vermutet haben, neigen sie dazu, gelb oder orange zu sein. Auf der anderen Seite sind die blassrosa, dunkelrosa oder wei├če mit feinen, farny oder fadenartigen Bl├Ąttern. Wie bei so vielen Einj├Ąhrigen, sobald europ├Ąische Z├╝chter Cosmos in die H├Ąnde bekamen, wurden die fr├Âhlichen, daisyf├Ârmigen Bl├╝ten in verschiedenen Formen und Farben, verschiedenen H├Âhen und sogar fr├╝her oder sp├Ąter im Sommer bl├╝hend erh├Ąltlich.

Anbau: im Allgemeinen
Der Kosmos ist definitiv eine jener Blumen, von denen du geh├Ârt hast, dass sie in armen B├Âden am besten sind. D├╝nger kann sie h├Âher oder gr├╝ner machen, aber sie werden sie nicht bl├╝hend machen. Obwohl die meisten Sorten trockenheitstolerant sind, sobald sie etabliert sind, sch├Ątzen Kosmos zus├Ątzliches Wasser und sollten Sie mit mehr oder gr├Â├čeren Bl├╝ten belohnen. Wachsen Sie sie in voller Sonne, wenn Sie es haben. Die gr├Â├čeren Sorten m├Âgen es bevorzugen, eng zusammen gepflanzt zu werden, so dass sie sich gegenseitig st├╝tzen k├Ânnen; die gr├Â├čeren Cosmos-Sorten haben keine tief genug Wurzeln, um sie in der Lage zu halten, starken Winden standzuhalten, und wenn es windig wird, k├Ânnen Sie sich w├╝nschen, Sie h├Ątten sie abgesteckt.

Nach einigen Quellen wird die Bl├╝tezeit von Cosmos nicht nach der Jahreszeit, sondern nach der Tagesl├Ąnge bestimmt. Sie bl├╝hen normalerweise nur die Sommersonnenwende, wenn die Tage k├╝rzer werden. Wenn Sie sie daher fr├╝h beginnen oder pflanzen, werden gr├Â├čere Pflanzen entstehen, die nicht fr├╝her bl├╝hen. Einige Sorten wurden gez├╝chtet, die nicht von der Tagesl├Ąnge abh├Ąngig sind; diese k├Ânnen f├╝r eine fr├╝here Bl├╝te besser funktionieren.

Kosmos ist ein Muss f├╝r Vogel- oder Schmetterlingsg├Ąrten. Wie bei anderen Blumenfarben, sehen die als "rot" bezeichneten f├╝r mich wirklich wie ein sehr tiefes Rosa aus. Sie sind tiefrosa, am dunkelsten magenta oder vielleicht rubinrot, eher als scharlachrot, karminrot oder zinnoberrot. So sehen Mischungen mit den Bezeichnungen "wei├č, rosa und rot" f├╝r mich wunderbar harmonisch zu wei├čen, blassen Rosa- und dunkleren Rosat├Ânen aus, aber auch Pfingstrosen haben keine wirklich echten Rott├Âne, sondern nur intensiv tiefes Rosa, und wir beklagen uns nicht. Kosmosbl├╝tenbl├Ątter strahlen aus leuchtend gelben Zentren, die f├╝r Bienen, Schmetterlinge und V├Âgel unwiderstehlich sind.


Suchen Sie nach der "Double Click" -Serie mit mehrbl├Ąttrigen Bl├╝ten (fast wie Nelken) oder den "Seashell" -Typen, die als "quilled" oder "rolled" (auch "kaktusbl├╝tig" genannt) bezeichnet werden sehe die ├ähnlichkeit zu Muscheln nicht. Dann gibt es H├Âhenvariationen, von "Sonata" (pink) um 24 "bis" Sensation Mix ", eine weitere zuverl├Ąssige" pink, wei├č und rot "Sorte mit hohen, kr├Ąftigen St├Ąngeln, aber definitiv sp├Ąter bl├╝hend." Psyche "Mix ist ein anderes Sorte mit zus├Ątzlichen Bl├╝tenbl├Ąttern in der Mitte (wird als "doppeltbl├╝tig" bezeichnet, aber diese Unterscheidung geh├Ârt wirklich zur Serie "Double Click".)

Mit der Zeit sortieren Z├╝chter die Farben und die doppelt bl├╝henden. 'Daydream Mix' und 'Picotee' spielen mit dem Verh├Ąltnis Wei├č zu Pink; "Picotee" hat, wie zu erwarten ist, eine schmale dunkelrosa Grenze entlang eines wei├čen Bl├╝tenblattes, w├Ąhrend "Daydream Mix" blassrosa Bl├╝tenbl├Ątter hat, die zur Mitte hin dunkler werden. Dies sind nur von den ├╝blicheren Kultivaren, denen du begegnen kannst.

COSMOS SEASHELLS MIX

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: amerika

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: amerika

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: sind

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: amerika

ORANGE KOSMOS

und Es gibt Sorten von auch von orangen, echten roten und gelben Mischungen verschiedener H├Âhen bis hin zu getrennten Farben aus den Mischungen. Versuchen Sie 'Cosmic', es ist Zwerg, bei 12 "hoch, und ist in gelb, orange oder einem echten Rot oder h├Ąufiger als eine Mischung erh├Ąltlich." Bright Lights "ist eine orange und gelbe Mischung, die 40" gro├č wird mindestens. "Tetra", 'Raphael' oder "Ladybird" (das in Orange, Gelb oder Zitrone kommt und auch wieder k├╝rzer ist) ist ebenfalls erh├Ąltlich. Ich denke, die reicheren Rot- und Braunt├Âne des Neuen Kultivare sind ziemlich elegant, aber ich denke an etwas anderes, wie ein sattes Rot oder Braun und nicht ein j├Ąhrliches Blumenbeet.

Kosmosarten aus Amerika sind einfache Jahrb├╝cher: sind

Alle Cosmos-Sorten haben ein leuchtend gelbes Auge, das V├Âgel, Schmetterlinge und Bienen zu verehren scheinen.

einige Hinweise
Obwohl Cosmos-Pflanzen keinen Frost vertragen, scheint es den Samen nichts auszumachen. Der Kosmos naturalisiert sich gut, wie ich oben sagte, und oft selbst in gem├Ą├čigten Klimazonen. Dies sagt uns, dass Cosmos ein perfekter Kandidat f├╝r die direkte Aussaat im Herbst oder Fr├╝hling und ideal f├╝r die Verwendung mit der Winteraussaat-Methode ist; Genau so s├Ąte ich meinen ersten Kosmos. Sie m├╝ssen wirklich kein zus├Ątzliches Geld f├╝r S├Ąmlinge im Fr├╝hling ausgeben (wenn Sie sie sogar finden k├Ânnen), da Cosmos an jedem sonnigen, hei├čen und sogar trockenen Standort einfach zu wachsen ist. (Eine Seite sagte sogar: "Wenn du Schwierigkeiten hast, Comos zu bauen, nimm Golf!") Sie keimen schnell und bl├╝hen schnell. Kosmos wird oft in "Wildblumen" -Mischungen oder "Wiesen" -Mischungen eingeschlossen.

wachsen Sie selbst eine Wiese!
Ich bin ├╝ber ein paar Orte gelaufen, die Cosmos-Samen bei der Unze verkaufen! Sie k├Ânnten ein Feld mit Sonnengelb und Orangen f├╝llen oder einen Haufen blassrosa bilden. Lesen Sie diesen Artikel von OgGardenOnline.com (aus dem Jahr 2008) dar├╝ber, wie man zuerst eine Wiese s├Ąt, eine oder zwei Unzen Cosmos-Samen kauft und die leeren Stellen in Kosmosfelder umwandelt!

halte sie totenk├Âpfig oder gepfl├╝cktUm eine kontinuierliche Versorgung mit entz├╝ckenden Blumen zu gew├Ąhrleisten, setze Cosmos den ganzen Sommer ├╝ber fort. Oder Sie k├Ânnen sie f├╝r die Verwendung in einer Vase im Innenbereich ausw├Ąhlen. Sie sollten 7-10 Tage in einer Vase halten und das Farnkraut hilft einem geschnittenen Bouquet wirklich luftig und ├Ątherisch. (Einige schlagen vor, aufeinanderfolgende Pflanzen f├╝r die kontinuierliche Bl├╝te zu pflanzen, aber das ist wirklich nicht notwendig!)

schneide sie ab
Wenn dein Kosmos nach einem guten ersten Start nicht mehr zu bl├╝hen scheint (oder seine Bl├╝tenpracht verringert), schneide sie um zwei Drittel zur├╝ck und lasse mindestens einen Fu├č (12 ") von Stengel und Laub zur├╝ck. Sie sollten mit mehr Bl├╝ten zur├╝ckspringen denn je.

ein paar Besonderheiten
Klicken Sie auf die folgenden Links f├╝r unterschiedliche Meinungen dar├╝ber, ob zu d├╝ngen oder nicht, ob Wasser oder nicht, und Beschreibungen von verschiedenen Sorten.

LINKS ZUM KLICKEN

BURPEE.COM ein Artikel ├╝ber die Geschichte und Kultivierung von Kosmos nach der Burpee Seed Company, und nat├╝rlich verkaufen sie die Samen.

ANNIE'S J├äHRLICHE JAHRESZEITEN Wenn Sie in Kalifornien leben oder den Versand bezahlen, k├Ânnen Sie hier Pflanzen kaufen. Besser, einfach ihre Informationen zu stehlen.

WILDSEED FARMS hat 14 Sorten Cosmos Samen.

THOMPSON UND MORGAN hat 24 Sorten!

OLD FARMER ALMANAC hat einige weitere Informationen

TEXAS A & M denkt, dass Cosmos das beste Jahrbuch f├╝r Texas ist, aber Sie m├╝ssen diesen Link kopieren und einf├╝gen:

//aggie-horticulture.tamu.edu/archives/parsons/flowerscosmos/cosmos.html

CORNELL.EDU.

Bilder: Danke an OgGardenOnline.com Mitglieder und Abonnenten Dinu, Evert, Kell, Kwanjin, Muibien, Songbird839 und Wikimedia Creative Commons KENBEI.

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare